DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Coronagerechter virtueller Besuch im Bw Wolsztyn

geschrieben von: Bahnfrosch

Datum: 05.02.21 16:28

Hallo zusammen,

leider fallen Rodelblitz u.s.w. ja alle aus, also bleibt nur der "virtuelle Winterampf".

Heute waren im Bw Wolsztyn gleich zwei Museumsloks aktiv; Pt47-65 und Ol49-69.

Über die Webcams entstanden die folgenden Bilder:

Undicht.jpg
Kleinere Reparaturen an Pt 47-65

Ersatz1.jpg
Ol 49-69 fährt auf die Drehscheibe

Ersatz3.jpg
Ol 49-69 wird gedreht

Ersatz2.jpg
Abschmieren, Wasser nehmen und das Bekohlen finden am Kanal statt,
von der anderen Seite gibt es auch eine Webcam

PL15.jpg
Pt 47-65 fährt in Richtung Drehscheibe bzw. Lokschuppen

Mittlerweile stehen beide Maschinen im Schuppen, angesichts der aufkommenden Kältefront sicher eine gute Idee.

Wer das Ganze noch einmal in bewegten Bildern sehen möchte, hier die Adresse:
[www.parowozy.com.pl]
Man kann dann jeweils bis ca. 13 Stunden zurück den Betriebsablauf verfolgen.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Bahnfrosch



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.02.21 16:31.

Re: Coronagerechter virtueller Besuch im Bw Wolsztyn

geschrieben von: Speichenrad

Datum: 06.02.21 13:15

Eigentlich Plandampf mit Museum.

Die Infoseite mit Fahrtzeiten: Nachrichten aus dem Bw Wolsztyn

Ich schau da auch gerne rein - wie früher :-))

? Heizung der Wagen 120A

geschrieben von: Speichenrad

Datum: 08.02.21 09:30

Eine Frage zu den 2 Personenwagen: Wie werden die in der Heizperiode geheizt?

Ich kann an den Dampfloks keine Heizkupplung erkennen.

Danke, Andreas G.

Heute ist Pt 47-65 im Einsatz! (o.w.T)

geschrieben von: Wizard of Oz

Datum: 11.02.21 15:09

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: ? Heizung der Wagen 120A

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 12.02.21 16:40

Speichenrad schrieb:
Eine Frage zu den 2 Personenwagen: Wie werden die in der Heizperiode geheizt?

Ich kann an den Dampfloks keine Heizkupplung erkennen.

Danke, Andreas G.

Hallo,

Die Wagen haben eine eigene Heizanlage verbaut, die sind auf den Dampf der Bockwurstkessel nicht mehr angewiesen. Da ist es egal, was für eine Lok vor hängt. Auch mit SM42 oder ST44 davor, wäre es dahinter mollig warm.


MfG Bw Nysa
Heute sind wieder beide Loks unter Dampf!

Z.Zt. ist nur eine Webcam aktiv:
[www.youtube.com]

Beste Grüße
Thomas
Ol 49 ist heute nicht mehr in Einsatz – anscheinend Probleme mit der Luftpumpe. Also wieder Pt 47!
Mir ist Wolsztyn mittlerweile völlig Banane...

Re: Coronagerechter virtueller Besuch im Bw Wolsztyn

geschrieben von: Patrick1971

Datum: 25.02.21 12:50

PKP-modelarz schrieb:
Mir ist Wolsztyn mittlerweile völlig Banane...
Hallo,

mir nicht. Auch wenn sich dort vieles verändert hat und das nicht immer zum Guten, freue ich mich nach wie vor auf meine jährlichen Besuche dort. Die Kombination aus täglichem Dampf, der schönen Stadt und vielen schönen Erinnerungen machen Wolsztyn für mich immer noch reizvoll :-).

Viele Grüße
Patrick
Pt 47 hat heute Auswaschtag und Ol 49 ist unterwegs.

Grüße Thomas
Heute Nachmittag wurde Ol 49 an der rechten hinteren Kuppelstange beim Lager am mittleren Treibradsatz geschweißt. (E-Trafo)