DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Schienenbusbeiwagen VB 996 286 heute nach Rupboden

geschrieben von: Schienenwolf

Datum: 28.01.21 19:20

Der 1961 bei Rathgeber in München gebaute VB ist heute von Würzburg-Zell zum ehem. Bahnhof Rupboden gebracht worden. Er soll an der ehemaligen Sinntalbahn Jossa-Wildflecken als Museumswaggon dienen.

[www.br.de] (mit Video).

Re: Schienenbusbeiwagen VB 996 286 heute nach Rupboden

geschrieben von: Claus

Datum: 29.01.21 16:33

Moin, danke für die Nachricht, ich hoffe, der VB bleibt lange erhalten! War bzw isr er nicht mehr fahrfähig, das zum Denkmal wird?

Einen angenehmen Tag wünscht Claus

Re: Schienenbusbeiwagen VB 996 286 heute nach Rupboden

geschrieben von: Maxl

Datum: 01.02.21 19:15

Hallo,
ich finde das auch verwunderlich. Der VB wurde laut Homepage der Mainschleifenbahn dort zum Zwecke der betriebsfähigen Aufarbeitung mit Mitteln der Unterfränkischen Kulturstiftung erworben. Und nun soll er zum Stehzeug werden?
[www.mainschleifenbahn.de]

Gruß,
Maxl

Re: Schienenbusbeiwagen VB 996 286 heute nach Rupboden

geschrieben von: Tele_Graf

Datum: 02.02.21 23:16

Danke für die Info!
Auch wenn es eine Schande bleibt, dass Schienenfahrzeuge per Transporter nach Rupboden kommen müssen, hatte ich in diesem Leben nicht mehr damit gerechnet überhaupt noch selbige dort anzufinden. Daher eine gute Nachricht!
Kann jemand sagen wer dieses Fahrzeug restaurieren will? Ein Verein?