DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Unterwegs zwischen Eystrup und Syke (VL)

geschrieben von: 03-1010Freak

Datum: 27.01.21 18:18

Moin

Die Strecke zwischen Eystrup und Syke liegt oft im Schatten der in Bruchhausen - Vilsen abzweigenden Museumsbahn nach Asendorf. Dennoch ist sie äußerst reizvoll. Abgesehen von dem von Mai bis Oktober verkehrenden Kaffkieker konnte ich auch die V36 des DEV, Lok "Braunschweig" des VBV, sowie 211 054 der ELV auf der Strecke dokumentieren.
Quelle: YouTube

Grüße Morten

Re: Unterwegs zwischen Eystrup und Syke (VL)

geschrieben von: Schienenbus

Datum: 30.01.21 20:17

Moin Morton,

ja seit dem Brückenneubau in Hoya sieht man Fahrzeuge auf dieser echten Kleinbahnstrecke die von ihrer Vielfalt her schon sehr beeindruckend sind.

Br 52.80, 042...

Wismarer Schienenbus, VT98, VT628, MAN Schienenbus, VT11.5, ...

Taurus, 139, 140,...

V160 Lollo, div. V60 - Ost wie west, div. V100 - Ost wie west, div. V90, Köf II und III

Hinzu kommen unzählige Industrie- und Privatbahntypen, Zweiwegefahrzeuge und und und...!

So steht derzeit in Hoya ein Dieseltriebwagen der durch den Umbau eines ETA 515 entstanden ist.


Achtugspfiff
Stephan - der Schienenbus