DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Sächsische Dampfzüge werden teurer

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 31.12.20 16:18

Der Bericht:


Zitat
SACHSEN
31.12.2020 15:57 Uhr

Sächsische Dampfzüge werden teurer

Die Bahnen in Lößnitzgrund, Weißeritztal und am Fichtelberg erhöhen ihre Preise. Die Dampfeisenbahngesellschaft begründet das mit der CO2-Abgabe.

Moritzburg/Oberwiesenthal. Fahrten mit der Fichtelbergbahn sowie den Schmalspurbahnen im Lößnitzgrund und im Weißeritztal werden 2021 teurer. Über alle Tarife hinweg würden die Preise zum 1. Januar um etwa 3 Prozent angehoben, informierte am Donnerstag die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft. Die Hin- und Rückfahrt von Cranzahl nach Oberwiesenthal etwa kostet dann 15,00 Euro statt 14,50 Euro.

Die Preiserhöhung wurde mit erwarteten Mehrkosten durch die CO2-Abgabe begründet. Die Dampfzüge auf den Strecken verbrauchen den Angaben nach täglich mehr als sechs Tonnen Steinkohle. Die drei Schmalspurbahnen wurden 2019 von rund 635.000 Fahrgästen genutzt; eine genaue Zahl für 2020 konnte eine Sprecherin noch nicht nennen. (dpa)

[www.saechsische.de]

.

Re: Sächsische Dampfzüge werden teurer

geschrieben von: Bahnfrosch

Datum: 01.01.21 09:19

Hallo zusammen,

das ist wohl eine Zeitungsente, oder man nutzt die allgemeine Unkenntnis aus (Windfall-Profits)?

Kohle wird frühestens 2023 zusätzlich besteuert! Oder fahren da wieder diese auf leichtes Heizöl umgebaute Loks?

Anlage 2 (zu § 7 Absatz 2)
Brennstoffe für die Emissionsberichterstattung in den Jahren 2021 und 2022
(Fundstelle: BGBl. I 2019, 2737)
[www.gesetze-im-internet.de]

Für die Emissionsberichterstattung für die Kalenderjahre 2021 und 2022 sind Brennstoffe im Sinne dieses Gesetzes:
1.Benzin der Unterpositionen 2710 12 41, 2710 12 45 und 2710 12 49 und der Unterpositionen 2710 12 31, 2710 12 51 und 2710 12 59 der Kombinierten Nomenklatur;
2.Gasöle der Unterpositionen 2710 19 43 bis 2710 19 48 und der Unterpositionen 2710 20 11 bis 2710 20 19 der Kombinierten Nomenklatur;
3.Heizöle der Unterpositionen 2710 19 62 bis 2710 19 68 und der Unterpositionen 2710 20 31 bis 2710 20 39 der Kombinierten Nomenklatur;
4.Erdgas: Waren der Unterpositionen 2711 11 (verflüssigtes Erdgas) und 2711 21 der Kombinierten Nomenklatur und gasförmige Energieerzeugnisse, die beim Kohleabbau aufgefangen werden, ohne gasförmige Biokraft- und Bioheizstoffe;
5.Flüssiggase: Waren der Unterpositionen 2711 12 bis 2711 19 der Kombinierten Nomenklatur.

Ich möchte nicht sagen, dass es keine Begründungen für Preiserhöhungen gibt, aber die CO2-Abgabe ist es nicht.

Gruß Bahnfrosch

Re: Sächsische Dampfzüge werden teurer

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 01.01.21 11:44

Gt2x4/4 schrieb
Zitat:
... kostet dann 15,00 Euro statt 14,50 Euro...
Hallo,

ein gutes und erfolgreiche 2021,
diese "Preiserhöhung" ist doch nicht mal die Tinte wert, geschweige denn der Gedanke an eine Steuerkritik?

Gruß aus https://share-your-photo.com/img/7a468ead84_album.jpg
Michael

Re: Sächsische Dampfzüge werden teurer

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 01.01.21 12:24

Betrifft mich dank Jagdschein mit Merkzeichen B und Wertmarke nicht wirklich aber ist schon schade für die anderen Fahrgäste.

Liebe Leute,

Bleibt gesund und wenn es geht daheim!