DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Gestern auf Rügen - RüBB (3B)

geschrieben von: Todd

Datum: 26.12.20 14:57

Hey!

gestern machten wir einen kleinen Weihnachtsausflug auf die Insel Rügen. Die erste Station war Lietzow, wo es etwas moderner zuging. Daher sind die Bilder davon im Bild-Sichtungsforum (https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,9561025 ). Danach statteten wir der RüBB einen kleinen Besuch ab. Im Einsatz waren zu meiner Freude die beiden Stettiner Vulcan Loks. Eine von den beiden erhielt vor einiger Zeit einen dunkelgrünen Länderbahn-Anstrich, den ich gestern das erste mal mit eigenen Augen sehen konnte. Erster Fotopunkt: Vor Seelvitz (von Putbus kommend). Der erste Schuss ging mit ordentlich Zoom quer über die Wiese:

https://www.bilder-hochladen.net/files/big/kla0-e0-4f93.jpg

Dann ein wenig näher kommen lassen... und Zack! Bild Nummer zwei! (Merkt man an meiner Ausdrucksweise, dass ich beim Fotografieren auf einem Jäger-Hochsitz war? ^_^ )

https://www.bilder-hochladen.net/files/big/kla0-e1-8982.jpg

Für den Gegenzug wollte ich eine Stelle ausprobieren, wo ich noch nie einen Zug fotografiert hatte. Was mir, als jemanden, der seit über Zehn Jahren regelmäßig bei der RüBB rumhängt, wieder einmal gezeigt hat, dass es sich immer wieder lohnt, da diese Strecke doch immer wieder neue Blickwinkel entdecken lässt. Die besagte Stelle war der Bahnübergang zwischen Beuchow und Putbus. Hier begegnete uns 99 4632:

https://www.bilder-hochladen.net/files/big/kla0-e2-de00.jpg


Das war's dann leider auch schon wieder. Nächste Woche soll's in Vorpommern ordentlich schneien. Sollte das wirklich eintreffen und sich die Landschaft in weißem Gewand zeigen, dann werde ich definitiv noch ein paar winterliche Fotos bei der RüBB machen! Kann's kaum erwarten!

In diesem Sinne! Noch einen schönen Rest-zweiten-Weihnachtstag!

Viele Grüße,
Tobias

Mit 16 habe ich beschlossen, vorerst lieber Berufsmusiker und Hobbyeisenbahner zu sein, als Berufseisenbahner und Hobbymusiker. Wer sich für Musik (insbesondere Jazz & Swing) interessiert, darf hier gerne mal reinhören! :)

[www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:26:15:10:44.

Die drei Aufnahmen sind Dir gut gelungen!

geschrieben von: EP 5

Datum: 28.12.20 19:54

Hallo Tobias,


ich möchte mich für die drei ansprechenden, stimmungsvollen und gut gelungenen Landschaftsaufnahmen mit waschechten Schmalspurdampfzügen bedanken.

Es ist schon erstaunlich, dass auf dieser bemerkenswerten Insel noch oder wieder regelmäßig Dampfzüge verkehren.

Obwohl ich diese eisenbahngeschichtlich durchaus spannende Insel kaum kenne, bin ich von dieser immer wieder positiv angetan. In diesem Zusammenhang muss ich oft an den Künstler Caspar David Friedrich denken.



Schöne Grüße,

Marc

Re: Die drei Aufnahmen sind Dir gut gelungen!

geschrieben von: dampfachim

Datum: 29.12.20 00:38

Hallo Marc,

nicht wieder, sondern fast ununterbrochen seit 1895 verkehren hier täglich planmäßige Dampfzüge. Einschränkungen gab es natürlich durch die bekannten Ereignisse, wie Kriege, Inflation und Nachkriegszeit. Betriebseinstellungen über einige Tage bzw. Monate durch Wetterereignisse (Winter bzw. Stürme) und Betreiber- bzw. Eigentümerwechsel in den Jahren 2004 und 2008.

Wird Zeit, dass Du das mal live anschaust.

Viele Grüße

Dampfachim

Re: Die drei Aufnahmen sind Dir gut gelungen!

geschrieben von: Todd

Datum: 29.12.20 17:24

Hallo Marc,

danke für diese erfreuliche Reaktion! Freut mich, wenn meine Bilder so sehr gefallen.
In der Nähe dieser Insel aufgewachsen zu sein und so auch heute noch oft dort sein zu können ist ein tolles Privileg. Die Schönheit des RüBB Netzes in Kombination mit dem historischen und bewusst eingesetzen Fuhrpark ist wirklich mindestens einen Besuch wert! Just do it :)

Viele Grüße,
Tobias

Mit 16 habe ich beschlossen, vorerst lieber Berufsmusiker und Hobbyeisenbahner zu sein, als Berufseisenbahner und Hobbymusiker. Wer sich für Musik (insbesondere Jazz & Swing) interessiert, darf hier gerne mal reinhören! :)

[www.youtube.com]