DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: 118 372-2

Datum: 26.11.20 23:14

Hallo Leute,

heute wurde der EDK300,ehemals Hafenbahn Magdeburg,jetzt Verein zur Förderung der Magdeburger Hafengeschichte
von den Gleisen der Magdeburger Eisenbahnfreunde auf sein eigenes Ausstellungsgleis gehoben.
Dieses Gleis,ca.50m, wurde in den letzten Monaten dank tatkräftiger Hilfe einiger Firmen,der Stadt Magdeburg und unserem Verein errichtet.
Dafür wurden zwei große Autodrehkrane in Stellung gebracht.Zuvor war der Kranausleger vom EDK zu demontieren.
In einer mehrstündigen Aktion wurden dann der Ausleger(ca.20t),der Kran(ca.100t) sowie der Kranschutzwagen(ca15t) umgesetzt.

Auf dem Ausstellungsgleis wird der EDK mit Hilfe der Stadt Magdeburg weiter äußerlich aufgearbeitet,es soll in den
nächsten Monaten noch das Umfeld hergerichtet und Licht installiert werden.
Der Ausleger wird dann noch auf etwa 45° angehoben und dauerhaft befestigt.
Ein Betreiben des Krans in welcher Form auch immer ist nicht vorgesehen.
Die Planungen sehen weiterhin vor,im Laufe des nächsten Jahres noch eine Lok der BR V10B auf das Ausstellungsgleis
zu bringen.



Anbei noch ein paar Fotos von heute.
Screenshot_20201126-221911_Gallery.jpg
EDK300 in der Luft,27.11.2020 in Magdeburg




20201126_222641.jpg
Der Kranschutzwagen, Magdeburg 26.11.2020








20201126_222313.jpg
Schon auf dem Ausstellungsgleis angekommen.




20201126_222249.jpg
Der neue Stellplatz auf der Wiese unseres Vereinsgeländes.




=========================> Ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten dieser Aktion.<======================


Bis dann Jörg

2x12KVD 18/21 A3-SVW bringen dich immer heim.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:27:02:31:28.

Re: EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: 12X

Datum: 27.11.20 10:33

Prima Aktion!
So bleibt er wenigstens erhalten.



Tom

Re: EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: Frank Schönow

Datum: 27.11.20 14:04

Wann will man das Gelände abzäunen? Der Zustand vieler aufgearbeiteter aber unbewacht und jederzeit zugänglicher Fahrzeuge sieht erbärmlich aus.

Frank aus der Prignitz
____________________________________________________

Eisenbahn ist für mich Freizeit, nicht Lebensinhalt!

Tillig-Elite und Weinert-MeinGleis haben vorbildorientiert keine Herzstücke - Weisheiten eines Spielbahners

Re: EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: HeizDampf

Datum: 28.11.20 09:41

meine Beiträge editiere nur ich!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:29:08:05:31.

Re: EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: 118 372-2

Datum: 29.11.20 21:16

Hallo Frank,

einzäunen geht leider nicht, das wären etwa 22.000m².
Die Straße die mitten durch geht ist öffentlich und kann von uns nicht einfach so zu gemacht werden.
Und ein Zaun hat leider noch nie jemand abgehalten Unfug zu treiben.

Bis dann Jörg

2x12KVD 18/21 A3-SVW bringen dich immer heim.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:01:04:17:51.

Eben!

geschrieben von: Peter

Datum: 30.11.20 08:22

Hallo!

118 372-2 schrieb:
(E)inzäunen geht leider nicht, das wären etwa 22.000m³.
Die Straße die mitten durch geht ist öffentlich und kann von uns nicht einfach zu zu gemacht werden.
Und ein Zaun hat leider noch nie jemand abgehalten Unfug zu treiben.
Eben, so ist es.
Und ich kann als unregelmaessiger Besucher waehrend der vergangenen 20 Jahre sagen, dass das alles recht gepflegt wirkt und die Schaeden fuer ein nicht eingezaeuntes Gelaende (soweit ich das sehen konnte) sehr gering sind (wobei natuerlich jeder Schaden einer zuviel ist; man kann Ressourcen auch besser als zur Schadenbehebung nutzen, von der Motivation der betreuenden Kraefte ganz zu schweigen).

Aber dort wurde viel erreicht und es macht Spass, sich das Ensemble von Fahrzeugen und ortsfesten Kraenen von Zeit zu Zeit anzuschauen.

Es scheint ein sehr ruehriger Verein zu sein, der das alles betreut.

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

***** Friends help you move. True friends help you move bodies. *****

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.

Re: EDK300 in Magdeburg hebt ab( kurzzeitig)

geschrieben von: mavo

Datum: 01.12.20 12:26

Schön, nach dem Pech der letzten Monate, mal wieder so positive Nachrichten aus Magdeburg zu hören...