DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Die Fotos meiner Regentour vom 30.8.20 auf die Alb kommen leider etwas verspätet.
Objekt der Begierde war die altehrwürdige S3/6, die sich trotz widrigstem Wetter und Unterstützung einer V100 auf die Fahrt von Schorndorf/Backnang nach Friedrichshafen am Bodensee machte. Geschickt wurde der Dampfzug vom Verein DBK Historische Bahn aus Crailsheim.

CKI_3953_2436Charly_Kissel_red.jpg

Der ursprünglich angedachte Aufnahmepunkt von einer Starßenbrücke war innerhalb weniger Monate total
zugewachsen, deshalb habe ich mein Glück vom bahnparallelen Feldweg versucht.....

CKI_3956_2440Charly_Kissel_rd.jpg

... und den zugehörigen Nachschuss gleich noch mit angehängt.


CKI_3968_2442Charly_Kissel_red.jpg

Die noch wenige Tage ohne OL-Maste machbare Ausfahrt aus Ulm auf die Südbahn war zum wiederholten Mal ein absolutes "must have".


CKI_3983_2450Charly_Kissel_red.jpg

Nach halber Drehung nicht nur ein Blick auf die arbeitende V100, das Mädchen für alles, sondern auch die dort bereits gegründeten OLA-Masten. Es wurde wirklich Zeit....

Total durchnächst machte ich mich auf die Heimfahrt.

Bleib weiterhin gesund.

Gruß aus Nordbaden
Charly K
Wie hast du es denn verstanden? Das Wetter war zeitweise extrem widrig, ich war nass bis auf die Haut.
Über die S3/6 brauche ich wohl nichts zu schreiben, das haben schon unzählige gewürdigt. Eine Jahrhundertlok, die jeden Dampflokliebhaber verzaubert und trotz ihres extrem hohen Alters sehr zuverlässig ihre Fernfahrten durchführt.
Das Gespann S3/6 und V100 habe ich seit Jahren immer wieder erleben dürfen, darunter mehrfach im Allgäu. Es sollte nichts zwischen Zeilen zum Ausdruck gebracht werden. Die Fahrt über die Steige hat doch bestimmt bewiesen, dass die beiden perfekt harmonierten und bis an die Grenzen gefordert wurden. Wie einige von uns vor Ort gesehen haben, hatte die V100 südlich von Laupheim auf der Hinfahrt ihren Auftritt. Und auf der Rückfahrt wäre es ohne sie auch nicht wirklich gut gelaufen.


Gruß aus Nordbaden
Charly K
»TrotzUnterstützung einer V 100« habe ich nicht verstanden.

»Bei widrigstem Wetter und Unterstützung einer V 100« aber wäre sofort klar gewesen …!



Gruß nach Nordbaden

Walter