DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Deutsches Dampflok Museum: Ein kleiner Rundgang (m45B)

geschrieben von: Fjorse

Datum: 27.07.20 17:56

Hallo miteinander,

seit längerem wollte ich einmal das DDM in Neuenmarkt besuch - die Tatsache, dass das Museum für bestimmte Zeit einen SVT Bauart "Köln" beherbergt, ließ mich endlich den Entschluss fassen, "tätig" zu werden.
Da mir leider nur ein paar Stunden für den Besuch zur Verfügung standen, und sich gerade die Lokomotiven im Ringlokschuppen durch Belichtung und Platz nicht ganz leicht fotografieren ließen, konnte nicht alles ganz "100%" abgelichtet werden; Detailfotos fehlen daher auch - ich hoffe, dass das Ergebnis trotzdem zum Besuch dieses wunderschönen Museums motiviert!
Ich verzichte bewusst auf eine Vorstellung der Ausstellungsstücke, die entsprechenden Informationen finden sich aber hier.

Aber nun los:


"Der Glaskasten"
https://dl.dropbox.com/s/7pjehvyttog2z8r/DSC04252-HDR.jpg?dl=0


94 1730
https://dl.dropbox.com/s/832mjqb2eltg1nx/DSC04257-HDR-Bearbeitet-2.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/j8rlpxb0d1r1drd/DSC04267-HDR-Bearbeitet.jpg?dl=0


39 230
https://dl.dropbox.com/s/spqn6qbna3l316o/DSC04276-HDR-Bearbeitet.jpg?dl=0


18 612 (S3/6)
https://dl.dropbox.com/s/a6w9t37rqle4xwf/DSC04286-HDR-a.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/iayjn7ccr47asd9/DSC04286-HDR-b.jpg?dl=0


64 295
https://dl.dropbox.com/s/di8kf38wsy4ocwb/DSC04306-HDR-Bearbeitet-2.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/q4pdbq92ei7awpq/DSC04307-HDR.jpg?dl=0


86 284
https://dl.dropbox.com/s/1dw1sw5444rsopg/DSC04312-HDR.jpg?dl=0


93 526
https://dl.dropbox.com/s/md7lfoucn1g0wy1/DSC04331-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/d6h8ui4gdqn2x01/DSC04331-HDRa.jpg?dl=0


52 5804
https://dl.dropbox.com/s/uwygsy1d4anzmf4/DSC04332-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/y34lwxk4sqrs63q/DSC04333-HDR.jpg?dl=0


50 975
https://dl.dropbox.com/s/wwa14pw8rs5ss3g/DSC04337-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/vf3s9nnkywlal6u/DSC04338-HDR.jpg?dl=0


Salon-Wagen
https://dl.dropbox.com/s/ucmg762otc6064p/DSC04339-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/dacemnwhz50du5g/DSC04358.jpg?dl=0


10 001 - leider noch beim Essen...
https://dl.dropbox.com/s/x3eauz4abd1nrrn/DSC04368.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/y5oo90teoc4w02u/DSC04374-HDR.jpg?dl=0


Außengelände - 01 164
https://dl.dropbox.com/s/0umi0x9o26t6uk8/DSC04385.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/f6733v4nf96riwm/DSC04386.jpg?dl=0


95 016
https://dl.dropbox.com/s/yp8xt39lrb7pblg/DSC04387.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/t5bmtdkwr98h6gu/DSC04388.jpg?dl=0


44 276
https://dl.dropbox.com/s/0duxjm9u69eqhhl/DSC04389.jpg?dl=0


38 2383
https://dl.dropbox.com/s/hn8rki8sqwmvtcb/DSC04403-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/zugfa4ta5vkf2c5/DSC04404-HDR.jpg?dl=0


23 019
https://dl.dropbox.com/s/oztijebuk558lxu/DSC04405-HDR.jpg?dl=0


Schnee-Räumer
https://dl.dropbox.com/s/3sdiedapxp00pf5/DSC04408-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/0mfh7rhxon4pheq/DSC04423-HDR.jpg?dl=0


Panorama
https://dl.dropbox.com/s/314kvv8ttfolg2f/DSC04429.jpg?dl=0


Motor-Draisine, Schneeräumer und der SVT
https://dl.dropbox.com/s/idqrxo15hqa3feg/DSC04432.jpg?dl=0


SVT Bauart "Köln"
https://dl.dropbox.com/s/u9sxvn955guxbnx/DSC04442-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/o49of7ey536nhai/DSC04446-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/9jhkzp6i1m4637r/DSC04452-HDR-2.jpg?dl=0

Ein bisschen verträumt wirkt der SVT...
https://dl.dropbox.com/s/uyux5kg8f8d1oav/DSC04463-HDR.jpg?dl=0


50 3690
https://dl.dropbox.com/s/cr1uqoy4sl0ztq0/DSC04467-HDRa.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/fu3jc1avou07vli/DSC04468-HDR.jpg?dl=0


Tender der 50 3632
https://dl.dropbox.com/s/wmmk2uu6uxx52i1/DSC04497-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/vx8ktl2r494s5hn/DSC04498-HDR.jpg?dl=0


"Bierwagen"
https://dl.dropbox.com/s/1wyhnrp4vmcveos/DSC04542-HDR.jpg?dl=0


"Kohlen-Bunker"
https://dl.dropbox.com/s/8guup2zu61oedua/DSC04552-HDR.jpg?dl=0


Dampflok-Bausatz
https://dl.dropbox.com/s/0mgt3daomi080fx/DSC04557-HDR.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/62q7phn9j7u4gcd/DSC04558-HDR.jpg?dl=0


"Wasser-Kräne"
https://dl.dropbox.com/s/eyyblj96gured2v/DSC04597-HDR-Bearbeitet.jpg?dl=0


Panorama Außengelände - zum Abschluss
https://dl.dropbox.com/s/49lvpm73w2sgc5m/DSC04543-HDR.jpg?dl=0


So, das soll es gewesen sein - wie gesagt: unbedingt besuchen!

Gruß

https://dl.dropbox.com/s/3c5dfocyxbji78h/Logo.jpg?dl=0




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.20 18:00.
Danke für die Idee, da wollte ich längst mal hin.

Frank aus der Prignitz
Hallo,
die albernen 100 Jahre Schilder hätten sie ruhig wieder entfernen können. Die waren letztes Jahr schon an den Maschinen.

Gruß Werner


Werner schrieb:
... die albernen 100 Jahre Schilder hätten sie ruhig wieder entfernen können.


Dann geh doch hin und biete deine Hilfe als Mitarbeiter an.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.20 04:05.
Endlich einer 93er (auch eine Fehlkonstruktion, aber die 94er ständig gehen einem ja auf den Geist!).

.

Re: Deutsches Dampflok Museum: Ein kleiner Rundgang (m45B)

geschrieben von: Peter

Datum: 28.07.20 08:08

Hallo!

Vielen Dank fuer diesen tollen Bildbericht!
War zuletzt vor zwei oder drei Jahren dort, doch war das leider nur ein Blitzbesuch (da Zwischenstop auf der Durchreise; Frau hatte es dann eilig, heim zum Hund zu kommen), so dass es nur fuer wenige Aufnahmen gereicht hat (die zudem auch nicht so gut gelungen sind wie Deine).

Ist eine tolle Sammlung, deren Besuch ich jedem gerne weiterempfehle.

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.
Hallo miteinander,

gibt es schon weiterführende Informationen zu geplanten Arbeiten am SVT? Das Fahrzeug soll ja betriebsfähig aufgearbeitet werden, was wohl etwas umfangreicher ausfallen würde - gefühlt sitzt Geld bei solchen Projekten, die sich wohl nie "rechnen" werden, wenig locker. Ob z.B. der SVT Görlitz wieder in Fahrt kommt, bleibt abzuwarten und von einem betriebsfähigen VT 11.5 kann man nur träumen....

Gruß

https://dl.dropbox.com/s/3c5dfocyxbji78h/Logo.jpg?dl=0
Sehr schön!
Dieses Museum ist m.E. immer einen Besuch wert.
Mit dem Konzept, mehrere große Loks ohne ihre Tender zu präsentieren, kann ich mich allerdings überhaupt nicht anfreunden.
Ein besonderes Hochlicht ist für mich immer die Modellbahn, die allerdings bei meinen letzten Besuchen nicht zugänglich, resp. außer Betrieb war.
Auch war es mir bisher nicht möglich, einmal die 93er ausgiebig zu betrachten, geschweige denn mal ein schönes Bild von ihr zu machen.
Telefonische Anfragen im Vorfeld der Besuche waren meist von Inkompetenz der Gesprächspartner geprägt.
Ein unverhoffter Zugang zum Archiv war für mich allerdings unlängst einmal wie ein Sechser im Lotto.
Hallo,

genau, die fehlenden Tender an 18 612 und 39 230 stören mich auch enorm. Warum ausgerechnet bei diesen Maschinen, gehören sie doch zu den letzten erhaltenen Vertretern ihrer jeweiligen Type? Was bezweckt das Museum damit? Wenn man dem "Laien" einen Führerstand zeigen, bzw. zugänglich machen will, hätte man hierzu doch eine (DR) 50er oder 52er "opfern" können. Davon gibt es noch genug Maschinen. Das ist, als wenn man einen Ferrari ohne Heck ausstellt. Für mich zeugt diese Aktion von wenig Sachverstand und Emphatie. Wer ist dafür verantwortlich? Somit fehlt eine 4-achsige bayerische und preussische Tenderbauart in der Ausstellung.

War vor 3 Wochen im Urlaub im Museum und habe dies an der Rezeption kritisiert. Die Damen (mit offenbar wenig Sachkenntnis) beteuerten, ich sei der Erste, der diesen Punkt äusserst. Glaube ich nicht. Hier im Forum sind wir jetzt schon zu zweit. Ich war zuletzt vor dem Umbau im Museum, das war besser und ursprünglicher. Und dann diese unseligen Geländer direkt an der Segment-Scheibe. Ist wie Satelliten-Schüsseln am Kölner Dom. Wenn schon der heutige Sicherheitswahn zum Tragen kommt, dann bitte die Scheibe weiträumig einzäunen - so bliebe der Ursprung erhalten.

Und das einige Maschinen im Freien stehen, ist auch nicht sehr substanzerhaltend. Und, wo ist die 01.10 und die 03 geblieben? Die 78er ist ja zwecks Inbetriebnahme ausgewandert.

Gruß Gipsbahner
Danke für den Beitrag. Weiss jemand, von welcher Maschine der Altbau-52-Kessel auf dem vierachsigen Flachwagen stammt?

Grüße
Die 93er ist schön geworden; ich muss das Museum auch mal wieder besuchen!

1972 in Lehrte: ▼

93 526 front mai 1972 lehrte.jpg



„gipsbahner“ schrieb:
[…] die fehlenden Tender an 18 612 und 39 230 stören mich auch enorm. Warum ausgerechnet bei diesen Maschinen, gehören sie doch zu den letzten erhaltenen Vertretern ihrer jeweiligen Type? Was bezweckt das Museum damit? Wenn man dem "Laien" einen Führerstand zeigen, bzw. zugänglich machen will, hätte man hierzu doch eine (DR) 50er oder 52er "opfern" können.
Hallo,

„Abwechslung“, kann ich mir vorstellen. 2004 auf dem Freigelände: ▼

DSC00551-(web).jpg



In der Vergangenheit konnte der Führerstand der 44 276 über einen Treppenzugang besichtigt werden. Augenscheinlich wurden die Maschinen auch innerhalb des Schuppens umrangiert, denn die 39er stand mal auf dem Untersuchungsgleis, auf dem „Fjorse“ jetzt die 18er angetroffen hat. Die 39er 2008: ▼

DSC00215a-für-web-39-230-im.jpg



Wie es für mich nach den Bildern aussieht, sind die aktuell für die beiden Maschinen benutzten Strahlengleise halt einfach zu kurz für eine Schlepptenderlok … ;-)



Zitat (sic):
Und das einige Maschinen im Freien stehen, ist auch nicht sehr substanzerhaltend. Und, wo ist die 01.10 und die 03 geblieben? Die 78er ist ja zwecks Inbetriebnahme ausgewandert.
Nebenbei auch mal die Fahrzeugliste zu aktualisieren, stelle ich mir nicht so aufwendig vor; darin fehlt ja auch noch ein Hinweis auf 01 164 (und dass z.B. die Windleitbleche der 01 111 eigentlich™ doch gar nicht die der 01 114 sein können, das sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, denn 01 114 stand im Jahre 1977 noch im Einsatz [www.dampflokomotivarchiv.de], oder was 94 1730 mit dem Rennsteig zu tun haben soll, das erschließt sich mir nicht so recht …).


@ „Fjorse“: hast 01 1061, 03 131, 75 501, 80 013 und 89 6024 schlicht ausgelassen, oder waren die nicht zugänglich?





Gruß

Walter



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.07.20 20:10.
Hallo Walter,

im Ringlokschuppen habe ich die 01 111 ausgelassen und eine Lok mit geöffneter Rauchkammertür. Übersehen kann man eine 03 ja eher nicht, aber vielleicht hat sie sich hinter einer der anderen Maschinen versteckt... :-) - auf dem Freigelände gab es noch einen Lokschuppen hinter der aufgestellten DR-50er, welcher aber geschlossen war. Wie gesagt, man hätte noch mehr Zeit für die ganzen Schätze aufwenden müssen...

Gruß, Frank

https://dl.dropbox.com/s/3c5dfocyxbji78h/Logo.jpg?dl=0




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.20 17:13.
Hallo "Gips....",

war auch schon mehrfach dort, daß die Tender abgehängt sind - was nicht so einfach geht wie bei der Modellbahn - hat ja erkennbare Gründe. Das Museum wird ja von vielen weniger "Sachkundigen" besucht, oft mit Rolli usw.

https://s12.directupload.net/images/200728/3azxkcer.jpg
Die Leute sollen m. E. einfach ohne besonderen Aufwand den Führerstand betrachten können. Und wie ja hier schon bestätigt wurde sind es nicht immer die gleichen "Abgehängten".

https://s12.directupload.net/images/200728/w3yloh2z.jpg
"Kompetenz" gibts bestimmt auf - freundliche - Nachfrage daß Kassiererinnen nicht soo kompetent sind kann man sicher auch in einer Oper oder Theater erleben. Deine "Ansprüche" gehen ja schon deutlich über Allgemeinbildung hinaus.
Werde mir baldmöglichst dieses schlimme Museum mal wieder antun!

Gruß
Michael
Hallo Fjorse,

ganz großes Kino, deine Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Dankeschön!

Ich denke mal, dass du mit Stativ fotografiert hast. Welche Kameraeinstellungen hast du gerade im Lokschuppen gewählt?

Danke für deine Hilfe und schöne Grüße
Norbert
Hallo Norbert,

ich habe tatsächlich alle Fotos mit Stativ bei ISO 100 aufgenommen. Generell habe ich von allen Motiven (auch außerhalb) Belichtungsreihen erstellt, um den hohen Kontrastumfang "einzufangen". Die habe ich hinterher mit Lightroom "verrechnet" (-> HDR).
Schwierig war dann eigentlich die Farbkorrektur im Ringlokschuppen durch die unterschiedlichen Lampen, die Fenster zur Drehscheibe waren (glaube ich) getönt oder mit einer Folie beklebt...(???). Na ja, als Ergebnis sehen die Fotos alle irgendwie farblich etwas unterschiedlich aus... :-(

Gruß

https://dl.dropbox.com/s/3c5dfocyxbji78h/Logo.jpg?dl=0




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.07.20 09:26.
Hallo,
Deine Kritik ist unberechtigt. Als aktiver Museumsbahner (Zugführer, Heizer, Lokführer) darf ich mir schon meine Meinung über m.E. unpassende Schilder bilden. Wir haben unsere Lok auch schon zu besonderen Anlässen mit Schildern und Girlanden geschmückt, das Zeug danach aber wieder entfernt. Hast Du schon Rauchrohre, Stehbolzen oder Roststäbe gewechselt oder gar Stehkesselteile gekümpelt? Oder kennst Du die Dampflokomotive nur von Bildern?

Gruß Werner


@ mikado-Freund Walter: Die großen Windleitbleche von 01 114 sind auf 50 3014 gelandet, heute in Hermeskeil in der Sammlung Falz. die Bleche an 01 111 sind von einer anderen (wohl Dresdner) 01. 44er-Bleche (die die DR ja auch mal ganz gern an die 01 geschraubt hat ) sinds wohl nicht.

Grüße
Hallo Werner,

sehr gut, dass Du Kontra gibst.
Alle diese Tätigkeiten kenne ich nur allzu gut, da ich 40 Jahre ebenfalls als Museumsbahner tätig war. Da sind wir aus dem gleichen Holz geschnitzt.

Viele Grüße aus Pampanga

Horst

01 1061 - wo ist sie denn nun...? (o.w.T)

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 29.07.20 19:21

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Gt2x4/4 schrieb:
Endlich einer 93er (auch eine Fehlkonstruktion, aber die 94er ständig gehen einem ja auf den Geist!).

.
Willst du diese Stammtischweisheit zur BR93 jetzt bei jedem Foto oder Beitrag zu dieser wichtigen und erfolgreichen Konstruktion ablassen?

Frank aus der Prignitz
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -