DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
https://s12.directupload.net/images/200630/qxkkhv7c.png

Ab 11. Juli öffnet die 4. Sächsische Landesausstellung ihre Tore. Neben Ausstellungen zu den Themen Automobil-, Maschinen-, Kohle-, Textilindustrie und Bergbau wird auch das Thema Eisenbahngeschichte in Sachsen am authentischen Ort gewürdigt.

Am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf

Der Schauplatz Eisenbahn ist eine Kooperation der Eisenbahnfreunde Richard Hartmann Chemnitz e. V., die die frühere Seilablaufanlage des Rangierbahnhofes Chemnitz-Hilbersdorf erhalten, und des Sächsischen Eisenbahnmuseums e. V.

Das Sächsische Eisenbahnmuseum e. V. präsentiert in zwei Rundheizhäuser mit ehemals 52 Lokständen und zwei 20-Meter-Drehscheiben, nebst der hist. Beschickungs- und Reparaturtechnik für Lokomotiven, einen sehenswerten Fahrzeugbestand. Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven verschiedener Baureihen sowie historische Personen- und Güterwagen können hier bestaunt und studiert werden. Eisenbahnhistorische Highlights sindder Schnelltriebwagen SVT 175 der Deutschen Reichsbahn und eine Dampflokomotive der Baureihe 38, der sog. Sächsische Rollwagen, der dieses Jahr seinen 110. Geburtstag feiert.

Die Eisenbahnfreunde »Richard Hartmann« pflegen und betreuen die weltweit einmalige Seilablaufanlage, ein technisches Denkmal von hohem europäischem Rang. Ehemals ermöglichte diese das Zerlegen und Neuzusammenstellen von Güterzügen ohne Lokomotiven. Das Technikmuseum Seilablaufanlagemit seinen beiden Stellwerken, dem Maschinenhaus und dem Leonard Umformer, macht Hightech der 1930er Jahre erlebbar und dokumentiert die Effizienz dieser Rangiertechnologie.

In Vorbereitung auf die 4. Sächsische Landesausstellung wurden die beiden Museen miteinander durch einen Weg verbunden und es wurden mehrere Ausstellungen neu geschaffen. So im sanierten Güterschuppen eine Ausstellung zur Geschichte der sächsischen Eisenbahnen und in der Lokleitung eine Ausstellung zu den technischen Aspekten des Verkehrssystems Eisenbahn.

EisenbahnBoom.
Schauplatz Eisenbahn (Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf)
Frankenberger Straße 17209131 Chemnitz

Ticket EisenbahnBoom.

10 € | Ermäßigte 5 €
freier Eintritt bis 18 Jahre
Kombiticket
1 Ticket für 7 Ausstellungen40 € | Ermäßigte 20 €

Öffnungszeiten 11. Juli bis 01. November 2020

Donnerstag bis Sonntag, feiertags: 10:00 – 17:00 Uhr
Montag bis Mittwoch: geschlossen
Kassenschluss: 16:00 Uhr

http://www.boom-sachsen.de

http://www.schauplatz-eisenbahn.de

Johnny Ullmann
Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V.
An der Dresdner Bahnlinie 130c
09131 Chemnitz



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.20 09:09.