DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo liebe Eisenbahnfreunde,

am gerade vergangenen Sonntag wurden drei Umbauwagen aus Rastatt zur Sauschwänzlebahn überführt.
Dies nahm ich zum Anlass für einen schönen Sonntagsausflug mit der Familie mit anschließendem Besuch eines Cafes in Bonndorf.
Es handelten sich um zwei B3yg und ein B4yg. Zuglok war 212 261-2 ... ja die Lackierung... ;-).
Ich weis, eine altrote V100 wäre schöner gewesen. Aber es nützt nicht wenn und hätte...
Es muss ja nicht immer Standard sein oder? ;-)

So wieder genug "gschwätzt" jetzt zu den Bildern:

Los geht es in Riedöschingen, der ja vor ein paar Tagen hier schon Schlagzeilen gemacht hatte (siehe hier: Streckenfernsprecher ).
Schade, das gestohlene Objekt wäre ein schöner Beifang im Bild gewesen...

https://abload.de/img/riedschingen26tjn8.jpg

Weiter ging es nach Epfenhofen. Der herrliche Wind und die angenehmen Temperaturen ließen einen während dem Warten auf den Zug einschlafen.
Doch der Zug kam lange Zeit nicht. Kurz nach halb zwei dröhnte es dann und es erfolgte die Überfahrt über das Biesenbach-Viadukt:

https://abload.de/img/biesenbach-viaduktkom7xkhq.jpg

Ein paar Minuten später wurde der Bahnhof Epfenhofen mit viel Gehupe durchfahren:
https://abload.de/img/epfenhofenkompriejj11.jpg

Danach ging es nach Fützen, dort standen schon einige Fotografen. Es musste nicht lange gewartet werden:
https://abload.de/img/ftzen1qjkdj.jpg

https://abload.de/img/ftzen2hyj9j.jpg

Am Bahnsteig ergab sich dann ein kleines Fahrzeugtreffen mit Köf 4607 der BB. Auch die Sonne kam gerade zum richtigen Augenblick und leuchtete die Szenerie aus:
https://abload.de/img/ftzen4kompripzkjd.jpg

Leider gab es auch gestern zwei Vorfälle, wie sie gerade hier diskutiert werden: Verhalten von Fotografen

Vielleicht hat der ein oder andere auch noch ein paar Aufnahmen von gestern.

Jedenfalls gehen am 02.Juli die Dampfzugfahrten wieder los!

Das war es dann auch schon wieder von mir. Ich hoffe es gefällt und wünsch eine gute Zeit.

Liebe Grüße
Max


Eisenbahn verbindet. Orte und Menschen.
[max-bahnseiten.jimdofree.com]




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.20 22:52.
wiesenundwehratalbahner schrieb:
Zitat:
Los geht es in Riedöschingen, der ja vor ein paar Tagen hier schon Schlagzeilen gemacht hatte (siehe hier: Streckenfernsprecher ).
Schade, das gestohlene Objekt wäre ein schöner Beifang im Bild gewesen...

Danke für die tollen Fotos!
Was auffällt: In Riedöschingen sind es noch drei Wagen hinter der Lok - danach nur noch zwei!


Waren die Diebe etwa wieder unterwegs? ;-)




;-)
Schwarzwälder
Hoppla, da hab ich doch glatt was vergessen.

Nein die Diebe waren es zum Glück nicht. Der Wagen wurde in Blumberg gelassen ;-)

Danke und Gruß
Max
So ganz klar ist der Ablauf noch nicht. Wurde der Zug nach Aussetzen des Vierachsers geschoben? Denn auf allen Bildern mit Signalen zeigen diese am "falschen" Ende des Zuges Fahrt frei.

Hinweis: Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.

Das was du ansprichst, wurde hier in DSO schon oft diskutiert. Nein der Zug wurde gezogen. Die Signale stehen immer auf Freifahrt bei Einzugbetrieb.