DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo liebe Forengemeinde,
ich suche seit längerem einen Anbieter, der fehlende Emaille-Schildchen inkl. Beschriftung für ein elektromechanisches Stellwerk der Bauart E43 her-
stellen kann.
Als Beispiel habe ich ein Foto angehängt, das das Schild leider viel zu groß darstellt. Die Schilder haben im Orignal eine Größe von ca.
38 x 25 mm.
Eine Anfrage an das Signalwerk Wuppertal der DB AG wurde sehr schnell und nett beantwortet, leider stellt man diese Schilder dort nicht mehr her.
Wenn ich Tante Google bemühe, ploppen dort natürlich etliche Adressen auf.
Gibt es aber vielleicht jemanden, der sich darauf spezialisiert hat oder gibt es von euch Empfehlungen, wo man mir weiterhelfen kann?
Kennt jemand die Schrifttype von den Schildern?
Vielen lieben Dank für sachdienliche Hinweise und allseits ein schönes Wochenende in die Runde!
Ingo
fullsizeoutput_534.jpeg
Hallo,

frag doch mal in Tschechien nach, soweit ich weiss gibt es da noch einen Hersteller oder bei der PKP.

mit freundlichen Grüßen aus dem (Nicht mehr Kohlen) Pott

Karl
Hallo,

ich hab hier vor einiger Zeit mal Reflektoren mit schwarzen Streifen auf weißem Untergrund für Wasserstandsanzeiger machen lassen: [www.allgeier-emailschilder.de]
Die hatten wohl mal irgendwo auch Bahnhofsschilder gemacht, so hatte ich den Tipp erhalten. Das Problem ist dann eben immer nur die Stückzahl, damit man auf vernünftige Preise kommt. Die 10 Reflektoren lagen bei 300,- Euro.

Grüße, -mu
Hallo,

versuche es mal beim Schilderwerk Beutha, die machen noch Email-Schilder.

Schönes Wochenende wünscht
Thomas
Das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt, danke fürs erste an euch alle,ich werde mal die von euch vorgeschlagenen Anbieter kontaktieren.
Ingo
Hallo,

in Beutha habe ich schon vieles machen lassen. Sogar einmal 4 Negativflügel. War kein Problem.

Grüße 50 1002-0
50 1002-0 schrieb:
in Beutha habe ich schon vieles machen lassen. Sogar einmal 4 Negativflügel.
Uups! Auch schon an/eingebaut?

Ich habe mal ähnliche Schilder für einen Blockkasten vor ca. fünfzehn Jahren in Beutha beauftragt, war (und bin) aber nicht 100%ig von der Ausführung begeistert.
Zum Einen fehlt es an der Wölbung die unsere Schilder haben sollten und zum Anderen klappte es auch nicht hundertprozentig mit der originalen Schriftform. Da war aber vielleicht auch die von mir gestellte Vorlage nicht ganz passend. Preislich ließ es sich aushalten, sind halt absolute Einzelstücke die auch ihren Preis haben.

................... Gruß von Niels .......................

+++ Rettet den SVT "Görlitz" (VT 18.16) ! +++