DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Bitte schaut mal hier [www.museumsbahn-schoenheide.de] in aktuelles. Gemäß der Vereinbarung wird 99 585 wieder dampfen und fahren.
Da haben sich die schon sowieso superfleißigen Schwarzbachbahner nun noch ein weiteres fettes, aufwendiges und kostenintensiver Projekt an den Hals gehangen. Wobei mir der aktuelle technische Zustand der Lok 99 585 weitgehend unbekannt ist. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Lok einen neuen Kessel benötigt - was bestimmt nicht billig ist. Fachlich dürfte die Lok für die Schwarzbachbahner dagegen kein Problem sein, denn eine der personell tragenden Säulen des Vereins ist bekanntlich hauptberuflich Werkstattleiter bei der SDG und nebenberuflich ein bewährter Dampflok(nachbau)Konstrukteur. Man darf daher gespannt sein, ob es die irrwitzig fleißigen Schwarzbachbahner tatsächlich schaffen in 4 Jahren die Lok in Betrieb zu nehmen. Na hoffentlich finden sich auch dafür genügend Spender und andere Finanzquellen, zumal die aktuelle und kommende Wirtschafts- und Finanzlage wohl so manche Geldquelle verkleinern wird oder sogar versiegen lassen wird.

Mit den besten Wünschen an den Verein und die superfleißigen Schwarzbachbahner verbleibt der Schmalspurbahnfan Dieter

Nachtrag: das vom Verein erstellte Heft über die Geschichte der Schwarzbachbahn ist zwar gut, nützlich und preiswert, ich würde mir aber ein Buch aus dem Kennung-Verlag auf dem Niveau des Buches über die alte Weißeritztalbahn wünschen

1. edel sei der Mensch, hilfreich und gut
2. ein Freund, ein guter Freund - das ist das Beste was es gibt auf der Welt
3. wahr sind auch die Erinnerungen, die wir mit uns tragen; die Träume, die wir spinnen, und die Sehnsüchte, die uns treiben.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.20 16:01.

Ein Link dazu

geschrieben von: Kbs246

Datum: 16.05.20 08:01

Hallo!

Eine Diskussion zum Thema mit weiter gehenden Informationen findet sich hier:
Bimmelbahn-Forum
Kann mich Dieter Buddrus nur anschließen, ein rühriger Verein,
der noch dazu mit viel Köpfchen agiert.
Viel Erfolg weiterhin!

Dieter

und noch ein Link zur Lok 99 585

geschrieben von: Dieter Buddrus

Datum: 16.05.20 08:44

der fragwürdigen Diskussion im Bimmelbahnforum zur Thema Epoche kann zumindest ich nichts abgewinnen … . Letztendlich müssen alle mir bekannten Museumsbahnen mehr oder minder große Kompromisse eingehen - wodurch die "fotografischen Zeitreisen" aus meiner Sicht krankhaft absurd sind. Aber hier [www.bahnverwalterei-schoenheide.de] finden sich einige Infos zur 99 585 und ihrem "Lebenslauf", wobei die Webseite und damit der Infostand leider schon rund 10 Jahre alt sind.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.20 08:45.

Re: und noch ein Link zur Lok 99 585

geschrieben von: Kbs246

Datum: 16.05.20 09:46

Diese "Informationen" meinte ich auch nicht, sondern eher die die Zusammenarbeit der beiden Vereine betreffend.
Tja, die Vergangenheit kann man eben nur anklingen lassen,
der Rest ist Fantasie...

Gruss, Dieter