DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

CORONA-Veranstaltungsabsagen - HIER GESAMMELT!

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 17.03.20 15:45

Guten Tag,

um es etwas übersichtlich zu halten, bitten wir darum, alle durch die Reaktionen auf die CORONA-Pandemie entstandenen Absagen und sonstigen Änderungen an Veranstaltungen als Antwort in diesem Beitragsbaum zu sammeln.

Wir bitten darum, in der Themen-Zeile (Beitragsüberschrift) wenigstens den Veranstalter zu benennen. Durch die Ediermöglichkeit können die Beiträge auch weiterhin aktualisiert werden. So bleibt Übersichtlichkeit erhalten.

Veranstalter bitten wir, ihre im Terminkalender eingetragenen Termine über das Kontaktformular entsprechend durch uns ändern zu lassen. Wobei der Unterzeichnende es nicht als günstig ansieht, die Veranstaltung komplett vom Schirm zu nehmen - bitte wählt ggf. starke Textkürzungen und andererseits Ergänzungen zu den Ausfällen.

Vielen Dank - beste Grüße - bleibt gesund!

Klaus Habermann
DREHSCHEIBE-Online



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 23:13.

Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: thomas 01.5

Datum: 15.03.20 15:33

Hallo
Hier ein paar Infos ( Stand 15.3.2020 , nach meinem Wissen )

Es wurden folgende Veranstaltungen abgesagt in Deutschland :
Staßfurt / Magdeburg / Löbau / Arnstadt / Klostermansfeld

Offen sind noch :
Dresden/alt // Leipzig Plagwitz

Desweiteren wurden viele Sonderfahrten abgesagt wie z.b. von :
Staßfurt / Berlin macht Dampf / Eisenbahnnostalgiefahrten Bebra / Bielefelder Eisenbahnfreunde / Magdeburger Eisenbahnfreunde / OSEF / NostalgieZugReisen / IGE / PRESS / Museumsbahn Schönheide / Traditionsgemeinschaft Bw Halle/P //

Wenn jemand das ergänzen oder Korrigieren kann nur zu, macht es bitte. Bei der Fülle an Infos kann etwas vergessen oder vertauscht werden.
Thomas

Hinweis:Alle von mir hier gezeigten Bilder, unterliegen dem Urheberrecht.Bei Interesse zu Werbezwecken, bitte nachfragen.
Hallo,

der DBV Förderverein Niederlausitzer Eisenbahn e.V. musste auch die ersten Fahrten absagen zum Luckauer Tulpenfest, sowie zur Leistungsschau in Luckau.

Viele Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 15:51.

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: deruerdingerbus

Datum: 15.03.20 15:56

Ergänzt noch Museumstage in Bochum Dahlhausen

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: M. Laukenmann

Datum: 15.03.20 16:33

Hallo Thomas,
Du nennst die "PRESS": Ist dann auch die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt betroffen ? Denn auf deren Homepage konnte ich keine Absage finden.
Und IGE Erlebnisreisen wollte für die ER-Jubiläumsreise ( 25 J. ) lt. Facebook ein Ersatzprogramm prüfen. [www.facebook.com]
Auch dort habe ich keinen Absagevermerk gefunden.
Im Voraus danke für Deine Beantwortung.
Viele Grüße
Michael L.

BLV: Osterrundfahrten

geschrieben von: 245 002

Datum: 15.03.20 17:15

BLV: Osterrundfahrten mit E 69 005 um München entfallen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:23.

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 15.03.20 17:41

thomas 01.5 schrieb:

Offen sind noch :
...// Leipzig Plagwitz


Vielleicht wissen die nur noch nicht, welche Auflagen die Stadt Leipzig für derartige Veranstaltungen erlassen und u.a. in der Leipziger Volkszeitung veröffentlicht hat:

Jedem Besucher ist vor Betreten der Veranstalter vom Veranstalter ein vorab im Download erhältlicher Gesundheits-Fragebogen auszuhändigen.

Erst wenn der Fragebogen vollständig ausgefüllt beim Veranstalter wieder abgegeben wird, darf der Besucher eingelassen werden.

Zuwiderhandlungen des Veranstalters werden sehr teuer.

Leider kein Witz...

Klostermansfeld

geschrieben von: Schmalspurbahnfreund

Datum: 15.03.20 17:49

Die Veranstaltung in Klostermansfeld ist nur verschoben, nicht abgesagt!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:24.
Hallo,
das für 13. April (Ostermontag) geplante Eisenbahnfest in Dollnstein (KBS 900) aus Anlass "150 Jahre Altmühlbahne Ingolstadt-Treuchtlingen" wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Für die Eröffnung der Ausstellung zur Streckengeschichte steht der Zeitpunkt derzeit noch nicht fest. Geplant ist, diese bis 8.11.2020 im Altmühlzentrum Dollnstein zu zeigen.
Viele Grüße
Leonhard (98 507)

Klostermansfeld

geschrieben von: lrt

Datum: 15.03.20 19:13

Schmalspurbahnfreund schrieb:
Die Veranstaltung in Klostermansfeld ist nur verschoben, nicht abgesagt!


Die Veranstaltung ist abgesagt für den geplanten Termin. Es soll einen neuen Termin geben, welcher aber erst gefunden werden muss, voraussichtlich soll es im Oktober nachgeholt werden.
So nach einem Gespräch mit dem Vorstand der MBB.

VG Gerd



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:24.

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: thomas 01.5

Datum: 15.03.20 19:54

M. Laukenmann schrieb:
Hallo Thomas,
Du nennst die "PRESS": Ist dann auch die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt betroffen ? Denn auf deren Homepage konnte ich keine Absage finden.
Und IGE Erlebnisreisen wollte für die ER-Jubiläumsreise ( 25 J. ) lt. Facebook ein Ersatzprogramm prüfen. [www.facebook.com]
Auch dort habe ich keinen Absagevermerk gefunden.
Im Voraus danke für Deine Beantwortung.
Viele Grüße
Michael L.
Hallo

Das kann ich leider nicht beantworten, mir liegen da keine Infos vor.
Vieles ist auch noch nicht bestätigt. Viele wollen gleich einen Ersatztermin nennen und äußern sich deswegen noch nicht.
Daher war ja auch meine Bitte wer was ergänzen kann, möge das doch bitte machen.
Thomas

Hinweis:Alle von mir hier gezeigten Bilder, unterliegen dem Urheberrecht.Bei Interesse zu Werbezwecken, bitte nachfragen.

Berliner Eisenbahnfreunde e.V.

geschrieben von: 311 559-9

Datum: 15.03.20 19:57

Siehe auch hier:

Berliner Eisenbahnfreunde e.V.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:25.

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: bahamas

Datum: 15.03.20 21:16

lrt schrieb:
Schmalspurbahnfreund schrieb:
Die Veranstaltung in Klostermansfeld ist nur verschoben, nicht abgesagt!

Die Veranstaltung ist abgesagt für den geplanten Termin. Es soll einen neuen Termin geben, welcher aber erst gefunden werden muss, voraussichtlich soll es im Oktober nachgeholt werden.
So nach einem Gespräch mit dem Vorstand der MBB.

VG Gerd

Geht es eigentlich um das Treffen der Dorfjugendlichen am 1.4. am Prellbock in Klostermansfeld? Es wäre schön, wenn nicht nur ein Ort genannt, sondern auch die konkreten Datumsangaben gemacht würden, wenn ein Termin ausfällt.

Klostermansfeld

geschrieben von: Bernd Thielbeer

Datum: 16.03.20 09:34

Sehr geehrte Interessenten am Doppeljubiläum
100 Jahre Wipperliese
140 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn,nachdem wir das o.a. Doppeljubiläum seit ca. 1,5 Jahren auch mit Ihnen intensiv vorbereiteten, müssen wir nach einer intensiven und kurzfristig einberufenen Beratung zwischen dem Mansfelder Bergwerksbahn e.V. und der Kreisbahn Mansfelder Land GmbH am Freitag, dem 13.03.2020 ab 13:00 Uhr das Doppeljubiläum „100 Jahre Wipperliese — 140 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn“ von Freitag, dem 03.04.2020 bis Sonntag, dem 05.04.2020 absagen und auf einen leider noch nicht bekannten Termin verlegen.
Der Vorstand des Mansfelder Bergwerksbahn e.V. und die Geschäftsleitung der Kreisbahn Mansfelder Land GmbH haben dies heute nach Abwägung der Erkenntnisse aus den gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland, der Situation in Sachsen-Anhalt und aus allgemeinen Empfehlungen heraus beschlossen.
Dieses Doppeljubiläum ist zwar lange und insbesondere zuletzt mit hohem finanziellen Aufwand vorbereitet worden und eine interessante regionale Veranstaltung. Sie ist aber auch nicht so wichtig, dass wir sie nicht absagen und verschieben könnten. Außerdem laufen wir Gefahr, dass viele potenzielle Gäste sowie Mitstreiter gar nicht erst erscheinen würden, um sich keinem Ansteckungsrisiko auszusetzen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie alle gesund bleiben, wir aus dieser Situation lernen und wir uns nach Überwindung dieser Pandemie bald wiedersehen.
Über einen möglichen Alternativtermin werden wir Sie rechtzeitig informieren. Bereits gekaufte Kombitickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Weitere Informationen folgen ....

[bergwerksbahn.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:25.

?? Meininger Dampflokv Verein

geschrieben von: cameraman

Datum: 16.03.20 14:09

Aktuelles rund um den MDV (Meininger Dampflokv Verein)
Die Frühlingsfahrt nach Eisenach findet statt!
Wir fahren nach Eisenach am 21.03.2020

Weil auf die Website die Sonderfahrt nicht abgesagt ist ist die Frage in die Runde ob jemand dass bestätigen kann.
Fahrkarten werden auch noch immer angeboten.

Ich bin etwas verwirrt, Herr Weigel (Fahrkartenverkauf) hat mich geschrieben dass er von 'Oben' noch keine Absage bekommen hat.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:26.

Re: Absage Saisoneröffnung Selfkantbahn

geschrieben von: Lok35

Datum: 16.03.20 16:27

Saisoneröffnung Selfkantbahn verschoben ---> siehe [www.selfkantbahn.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.20 16:28.

[C] Verschiebung Chemnitzer Museumsnacht

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 16.03.20 16:45

Die Chemnitzer Museumsnacht (u. a. beteiligt Sächsisches Eisenbahnmuseum SEM und Straßenbahnmuseum) wurde vom 16. Mai auf den 10. Oktober verschoben: [www.chemnitz.de]

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.20 16:52.

AKE Eisenbahntouristik / Landeseisenbahn Lippe

geschrieben von: Stefan3872

Datum: 16.03.20 21:05

- AKE Eisenbahntouristik hat alle Termine bis einschließlich 19.04 auf Ersatztermine verschoben bzw. gestrichen

- Saisoneröffnungen del Landeseisenbahn Lippe am 28.03 ist abgesagt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 15:53.
Liebe Eisenbahnfreunde,

schweren Herzens müssen wir unser diesjähriges Frühjahrsfest am 28./29. März 2020 absagen.
Gemeinsam mit der Stadt Staßfurt haben wir die Situation bewertet. Ein Ausweichtermin ist derzeit nicht geplant.

Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Gästen untersagt

Seit dem 12. März 2020 sind landesweit alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Gästen untersagt. Die Anordnung des Sozialministeriums dient dazu, die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen. Zu unserem Frühjahrsfest haben wir mit ca. 3.000 Gästen gerechnet und fallen somit auch unter diese Regelung.

Wir tragen Verantwortung gegenüber allen Gästen

Unser Frühjahrsfest sollte der Auftakt in die neue Saison sein. Wir haben dabei nicht nur Gäste aus Staßfurt und der Region, sondern aus ganz Deutschland und dem Ausland erwartet. Dabei können wir nicht garantieren, dass es zu keiner Ansteckung und somit Verbreitung des Virus kommt. Mit dem Veranstaltungsverbot sind leider nicht nur monatelange Vorbereitungen zunichtegemacht. Auch finanziell trifft uns die Absage mit aller Wucht, da unsere Frühjahrs- und Herbstfeste auch dazu dienen, Einnahmen für die Vereinsarbeit zu generieren. Dennoch geht die Gesundheit unserer Gäste, unserer Vereinsmitglieder und aller sonstigen Beteiligten vor!


Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Hüttner
Vereinsvorsitzender
WICHTIGE MITTEILUNG !!!
Liebe Fahrgäste unserer Museumseisenbahn!
Die Ereignisse überschlagen sich und wir als Ehrenamtler kommen kaum hinterher, die Ereignisse für uns zu bewerten. Nach der Pressekonferenz der Landesregierung vom 16.3., den Anordnungen der Stadt Osnabrück und der Bundespolizei für den Bahnbetrieb ist aber klar, dass auch wir keinerlei Fahrten bis mindestens Mitte Mai, wahrscheinlich aber noch länger nicht durchführen können. Das Stahlwerk Georgsmarienhütte hat nun auch alle öffentlichen Führungen bis Mitte Juni abgesagt und die Deutsche Bahn das Bahnhofsjubiläum verschoben. Da diese Ereignisse wie die aktuelle Virus-Pandemie sich jeglicher Planung entziehen, sagen wir alle öffentlichen Veranstaltung zunächst bis Mitte Mai ab. Was danach passiert, weiß keiner.
Selbstverständlich werden wir die bezahlten Fahrpreise zurückerstatten. In aller Offenheit sagen wir Ihnen aber auch, dass unser Verein ohne Einnahmen dasteht bei weiterhin laufenden Kosten für Infrastruktur, Mieten und notwendigen Revisionen. Wir freuen uns über jeden, der sein Fahrentgelt in eine Spende umwandelt. Über eine kurze email an buero@osnabruecker-dampflokfreunde.de freuen wir uns.
Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen vom Zechenbahnhof Piesberg
Ihre Osnabrücker Dampflokfreunde

Dampfloktreffen Dresden íst abgesagt worden

geschrieben von: jochen11

Datum: 17.03.20 06:10

Hallo zusammen, alle haben es schon geahnt, nun ist es offiziell.

Das betrifft auch die Fotoparade und die Sonderfahrten.

Schade.

Aufgrund der Wichtigkeit für Fahrtteilnehmer, Besucher und Fotografen, mache ic hier einen zweiten Beitrag auf, und hänge es nicht an meinen ursprünglichen dran.


LG Jochen

Arbon Classic 2020 (CH) ist abgesagt worden

geschrieben von: jochen11

Datum: 17.03.20 06:10

Auch diese schöne Veranstaltung betrifft es, Schade.

LG Jochen

Schreibfehler,

Sorry.

LG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 09:01.

NostalgieZugReisen sagt alle Fahrten bis Mai ab.

geschrieben von: jochen11

Datum: 17.03.20 06:13

Jetzt geht es Schlag auf Schlag,

auch hier wurden die Fahrten bis Mai abgesagt.

Das betrifft folgende Fahrten:

28.03 Mit V200 033 nach Wernigerode

25.04 Mit dem Schienenbus zur Modellbundesbahn

16.05 Mit 01 509 nach Berlin

30.05 Mit E03 001 und dem TEE nach Berlin.

Hoffen wir, das es sich bald wieder normalisiert.

LG Jochen
Nun hat es auch die Fahrten mit der 52 7596 getroffen, es folgen sicherlich noch mehr.


LG Jochen
Hallo zusammen, nun verschiebt auch Eisenbahn Nostalgiefahrten Bebra die am 21.03 geplante Fahrt mit 58 311 durch Thüringen auf einen noch unbekannten Termin.
Das ist bitter, war die Fahrt wohl mit über 600 zahlenden Fahrgästen ausgebucht.

LG Jochen
Hallo zusammen, ja, es ist mein letzter Beitrag zu Absagen, versprochen.


Nun hat auch die IGE Ihre Dampflokrundfahrt abgesagt.

Warten wir auf weitere Infos ab, ob diese eventuell nachgeholt wird.

LG Jochen

SAB Münsingen.

geschrieben von: Ljudmila

Datum: 17.03.20 13:59

Moin Museumsbahngemeinde

wie heute zu erfahren war, fallen vorraussichtlich bis Ende Mai bzw. bis mitte Juni 2020 alle musealen Fahrten auf der Schwäbischen ALB aus.

Dies betrifft auch das Wochende 28.0./29.03.2020.

Grüße
Auch die Museums-Eisenbahn Minden MEM hat Ihre für den Monat April vorgesehenen Fahrtermine in Minden (12.04.2020) und Pr. Oldendorf (13.04.2020) abgesagt.

Wie es danach weitergeht, wird auf der Homepage [www.museumseisenbahn-minden.de] rechtzeitig bekanntgegeben.

Gruß vom Trecker
Die für den 12.4.2020 geplanten Osterfahrten wurden heute abgesagt:

"OSTERFAHRT - ABGESAGT
Wegen Covid-19 (Coronavirus) kann die Osterfahrt in diesem Jahr leider nicht stattfinden."

Ob der reguläre Fahrbetrieb ab 1.Mai stattfinden kann, ist aus heutiger Sicht für mich eher unwahrscheinlich.

[www.angelner-dampfeisenbahn.de]

Auch die 42. Heringstage in Kappeln, die vom 21. bis zum 24. Mai gefeiert werden sollten, wurden zeitgleich abgesagt:
[www.shz.de]

Da waren am 21. und 24. Fahrten mit der Museumsbahn geplant, die sicher anständig Fahrgäste in den Zug gebracht hätten.

Ausfälle beim BEM Nördlingen

geschrieben von: 245 002

Datum: 16.03.20 18:47

Habe gerade auf der BEM-Homepage gesehen, dass man endlich reagiert hat.
Bis 19.4. Museum geschlossen, Veranstaltungen abgesagt.
245 002



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:07.

DB Museum schließt alle Standorte.

geschrieben von: 91 80 6 110 504-9 D-DB

Datum: 13.03.20 11:00

Hallo
Das DB Museum wird ab Samstag 14.03.2020 alle Standorte (Nürnberg, Halle und Koblenz) bis einschließlich 20.04.2020 schließen.
Dies erfolgte auf das anraten des Robert-Koch-Instituts, dass allen Einrichtungen wie Museen und Theater rät zu schließen.
Damit fallen auch die Oster Veranstaltungen aus.
Diese Info habe ich Per E-Mail von der BSW Gruppe in Koblenz bekommen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.20 11:23.

Eisenbahnmuseum Mulhouse auch

geschrieben von: MS Baden

Datum: 13.03.20 15:14

Hallo miteinander,

hierzu passt auch zu melden, dass das Cité du train (Eisenbahnmuseum in Mulhouse) ebenfalls wegen des Coronavirus geschlossen ist, was ich auch nicht anders erwartet habe.

Ich erwarte auch, dass weitere Eisenbahnveranstaltungen wohl abgesagt werden müssen, selbst wenn dazu kein Verbot ausgesprochen wurde. Leider ist die Situation ernst.

Jens

Re: Eisenbahnmuseum Mulhouse auch

geschrieben von: M. Laukenmann

Datum: 13.03.20 17:17

Hallo Jens,
das ist richtig. Bin nur gespannt, was mit bereits ausgebuchten Sonderzügen passiert. Hierüber spricht bisher keiner. Da sitzen doch locker mal 400 bis 500 Personen auf einem "Haufen" und das noch recht nah beieinander. Wenn sowas verboten wird oder die bisherige sogen. 1.000er - Grenze weiter herabgesetzt wird, werden Sonderfahrten-Stornierungen unumgänglich.
Viele Grüße
Michael L.

P.s.: Es geht bereits in diese Richtung ( falls noch nicht bekannt ):
IGE Erlebnisreisen11. März um 00:38 ·
INFORMATION CORONA 11. März
JUBILÄUMSTOUR 25 JAHRE EISENBAHN ROMANTIK REISEN
Liebe Reisefreunde, in Zeiten des Corona-Virus überschlagen sich die Meldungen. Jedes Land, auch innerhalb der EU, ergreift derzeit eigene Initiativen und macht entsprechende Vorgaben. Das macht es für uns als Reiseveranstalterin sehr schwer, Entscheidungen zu treffen. Aber wir treffen diese Entscheidungen wann immer nötig für das Wohl unserer Kunden. Auch für unsere über 250 TeilnehmerInnen unsere 25-Jahre-Eisenbahn-Romantik-Jubiläumstour gilt dies natürlich.
Nachdem gestern Österreich seine Grenzen zu Italien dicht gemacht hat und auch Tschechien die Grenze zu Polen, sehen wir deshalb jetzt die Gefahr, dass sich diese oder künftige Maßnahmen auf die Durchführung unserer Sonderzugreise negativ auswirken können und ggfs. die Durchführung auch unmöglich machen.
Deshalb arbeiten wir nun seit gestern intensiv an einem Ersatzprogramm bzw. an einer EVENTUELLEN VERSCHIEBUNG der Reise in den HERBST hinein. Sobald wir alle Informationen zusammen haben und wir auch mehr Klarheit über die aktuelle Entwicklung haben, werden wir Sie entsprechend wieder informieren.
Eine neue Information werden wir Ihnen vsl. ANFANG KOMMENDER WOCHE zukommen lassen. Bis dahin wünschen wir Ihnen erst einmal eine virenfreie Zeit und bitte, bleiben Sie gesund.
Ihr IGE Erlebnisreisen-Team, Ihr Armin Götz
(Bilder: Hendrik Bloem)

...muss leider noch mal ergänzen:

Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra e.V.7 h ·
Sehr geehrte Fahrgäste und Interssierte für unseren Sonderzug am 21.03.2020 durch den Thüringer Wald,
gestern Abend haben auch wir unseren Sonderzug absagen bzw. verschieben müssen. Aufgrund der aktuellen Virus Situation haben wir uns dazu entschieden. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die aktuellen Geschehnisse haben auch uns eingeholt. Die Gesundheit geht vor. Wir haben bewusst nicht abgesagt, wer werden verschieben. Derzeit suchen wir mit allen Beteiligten einen neuen Termin, für den Herbst (Okt. /Nov.) 2020. Hoffen wir mal, dass die Lage sich bis dahin "entspannt" hat.
Viele Grüße Ihr / Euer ENB Team

und noch eine Absage:

Eisenbahnfreunde Treysa e.v.Gestern um 09:00 ·
Sehr verehrte Fahrgäste und Eisenbahnfreunde, leider müssen wir aus aktuellem Anlass unsere nostalgischen Sonderzugfahrten im April absagen. Was das für uns bedeutet, wann wir wieder fahren dürfen, welche Fahrt wir nachholen können, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit, dass Sie Gesund bleiben. Und wir Sie zukünftig in einer unserer Fahrten begrüßen zu dürfen. Die bereits gezahlten Fahrgelder, erhalten Sie zurück. Dieses kann bedingt durch unsere ehrenamtliche Arbeit, ein wenig andauern. Sollten Sie Rückfragen haben, senden Sie uns bitte eine Email an Buchung@eftreysa.de
Wir danken für Ihr Verständnis



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.20 17:35.

Dampflokparade Wolztyn auch abgesagt

geschrieben von: Bahnfrosch

Datum: 13.03.20 18:44

[www.parowozy.com.pl]


Gruß Bahnfrosch



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.20 18:44.

Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz Hilbersdorf

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 14.03.20 10:08

Das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz Hilbersdorf ist laut Onlineauskunft auch dicht. Ob es zur Saisoneröffnung am 10.04.2020 kommt ist fraglich.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 18:44.
Ab dem 19. März hat das Land Sachsen wegen des Coronavirus per Allgemeinverfügung jegliche Art von Versammlungen und Veranstaltungen untersagt.
Aus diesem Grund sind wir leider gezwungen die Leipziger Eisenbahntage am Samstag, 28. März 2020 abzusagen.

Wir werden die Leipziger Eisenbahntage am 22. August nachholen, ursprünglich der Termin für das Sommerfest.

Wir halten euch auch dem Laufenden.

Eisenbahnmuseum Leipzig
EMBB e.V.
Schönauer Str. 113
04207 Leipzig
[www.dampfbahnmuseum.de]

Lesen ist schwer, oder?

geschrieben von: 35 1113-6

Datum: 17.03.20 21:46

Guten Abend,

alles weitere zu diesem Beitrag steht im Beitrag von Klaus Habermann ganz oben. (edit: Durch Verschiebung ist dieser Satz hinfällig geworden.)

Ein Verein und vor allem seine Stimme nach außen sollte, wenn schon aus der Anonymität heraus geschrieben, doch zumindest die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln beherrschen, oder?

Beste Grüße aus Leipzig
Martin


"Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße. Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben." (Stephen Hawking)




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.20 09:20.

Re: Absage von Veranstaltungen

geschrieben von: Eisenbahnmuseum Leipzig e.V.

Datum: 18.03.20 22:40

auf Seite 3 im Forum steht die Absage der 25.Leipziger Eisenbahntage des Eisenbahnmuseums Leipzig für den 28.03.
Dabei möchte ich aber noch hinzu fügen, dass wir diese Veranstaltung zum Sommerfest am 22.08. mit intergrieren möchten.
Also lasst Euch überraschen.

mit freundlichen Grüßen
der Vorstand

Eisenbahnmuseum Leipzig
EMBB e.V.
Schönauer Str. 113
04207 Leipzig
[www.dampfbahnmuseum.de]

Parkeisenbahn Cottbus

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 19.03.20 17:33

Hallo!

Der Start der Parkeisenbahn Cottbus ist bis auf weiteres verschoben worden: [www.cottbusverkehr.de]. Entsprechend fallen natürlich die Sonderfahrten usw. zu Ostern aus. Wer für diese Veranstaltungen Karten erworben hat, wird in Kürze entsprechend kontaktiert.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.20 17:34.

eine Frage

geschrieben von: M. Laukenmann

Datum: 19.03.20 19:32

Hallo zusammen,
hier [www.bw-wuerzburg.de] bzw. da [www.bw-wuerzburg.de]
habe ich eine Sonderfahrtankündigung ( dazu noch mit 23 058 !!!) ohne Absagevermerk gefunden. Schlagt mich nicht gleich verbal tot, wenn ich da irgendetwas übersehen habe oder wenn dieses Thema bereits diskutiert worden sein sollte – aber: Gibt es dafür bisher wirklich keine Absage ? Danke im Voraus für sachliche Hinweise.
Viele Grüße
Michael L.
Nachtrag : Die Fahrt ist verschoben
[www.bw-wuerzburg.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.20 20:34.

Absage der Osterfahrten bei der Waldeisenbahn Muskau

geschrieben von: Blix

Datum: 20.03.20 15:33

Hallo Leute,

trotz aller Versuche und Hoffnungen den Beginn des Festjahres 2020 der Waldeisenbahn Muskau zu retten, müssen nun leider auch wir unsere Konsequenzen aus den sich immer weiter verschärfenden behördlichen Anweisungen ziehen. :(

Aufgrund der am 18.03.2020 vom Freistaat Sachsen erlassenen Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Corona-Virus dürfen bis einschließlich 20.04.2020 keine öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt werden. Aus diesem Grund verschiebt sich der Saisonbeginn der Waldeisenbahn Muskau auf den 01.05.2020. Alle bis dahin geplanten Veranstaltungen und Fahrtermine müssen damit leider abgesagt werden, was insbesondere den großen Osterdampf betrifft.

Fahrgäste, welche bereits Tickets für die Tonbahnfahrten im April 2020 erworben haben, können diese auf einen späteren Termin umbuchen oder bekommen diese zurückerstattet.
Bitte beachten Sie, dass unsere Geschäftsstelle zum Schutz gegen den Corona-Virus voraussichtlich bis zum 13.04.2020 nicht besetzt ist. Umbuchungen und Erstattungen von Tonbahntickets erfolgen erst nach diesem Zeitpunkt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Waldeisenbahn Muskau
Liebe Freunde der historischen Eisenbahnen, liebe Gäste von Berlin macht Dampf,

entsprechend der aktuellen behördlichen Verfügungen in Berlin und anderen Städten werden wir bis voraussichtlich Ende April keine Fahrten durchführen können.

Die Fahrten nach Staßfurt am 28. März und Dresden am 18. April fallen aus.

Derzeit planen wir eine neue Fahrt zum Dampflokfest in Staßfurt im Herbst. Wenn Sie Tickets für die Fahrt am 28. März gebucht haben, schreiben wir Ihr Ticket gerne für den neuen Termin um, voraussichtlich wird das der 26. September sein. Für eine Dampflokfest in Dresden gibt es derzeit keinen Alternativtermin in diesem Jahr. Auch der angekündigte Tagesausflug nach Elbflorenz am 18. April findet nicht statt. Evtl. ergibt sich am 1. August die Möglichkeit für einen Städtetrip nach Dresden.

Wenn Sie für eine der Fahrten Tickets gebucht haben, senden Sie uns bitte ein Mail an fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com, in der Sie bitte Ihre Kontoverbindung und die Rechnungsnummer angeben. Sie erleichtern uns so die Arbeit und beschleunigen die Erstattung des Fahrpreises. Bitte sehen Sie daher auch nach Möglichkeit von telefonischen Anfragen ab.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie nur einen Teil des Fahrpreises erstattet bekommen möchten. Sie unterstützen damit in dieser schwierigen Phase die Fortführung der ehrenamtlichen Arbeit unseres Vereins.

Noch offen: Entscheidung zum Frühlingsfest im Bw Schöneweide
Zu unserem Frühlingsfest am 25. und 26. April im Bahnbetriebswerk Schöneweide können wir heute noch keine Aussage treffen. Wir beobachten die Situation aufmerksam und passen unsere Veranstaltungsplanung an die jeweilige Lage und die behördlichen Einschätzungen und Verfügungen an. Wir werden an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen und unsere Entscheidungen informieren.

Viele Grüße von den Museumsbahnern aus dem Bw Schöneweide
Liebe Freunde,

Das DGEG Eisenbahnmuseum Neustadt/ Weinstraße bleibt wegen der Corona-Pandemie vorerst bis Karfreitag für das Publikum geschlossen.

lg

schienenloewe

Öffentliche Mitteilung des KJI e.V.

geschrieben von: LMRer

Datum: 22.03.20 00:34

Liebe Freunde unserer Kleinbahn,

angesichts der derzeitigen Situation in Hinblick auf den Corona-Virus, in Verantwortung für die Gesundheit unser Mitglieder und Gäste sowie aufgrund der Anordnung der Landesregierung, müssen wir unseren Osterfahrtag am 13. April absagen. Aktuell sind die Gesundheit aller und die gemeinsamen Anstrengungen zur Nicht-Weiterverbreitung des Viruses wichtiger. Je nachdem, wie es die Lage erlaubt, ist ein Ersatzfahrtag am Sonntag, den 26. April und / oder am Pfingstmontag den 1. Juni 2020 statt. Wir hoffen, dass auch unser Bahnhofsfest am 16. und 17. Mai planmäßig stattfinden kann. Abgesagt sind auch alle angekündigten Arbeitseinsätze bis einschließlich 19. April.
Bitte nehmt alle die Warnungen der zuständigen Stelle ernst und haltet Euch an die Vorsorgemaßnahmen, passt auf Euch auf und bleibt gesund!
Kilian Kindelberger
Vorsitzender KJI e.V.
Moin Moin,

die Neuenkirchener Draisinenbahn wird im März und den kompletten April ihre Fahrbetriebstage und Sonderfahrten absagen.
Dies dient dem Schutz von allen.

Die Internetseite:
Neuenkirchener Draisinenbahn

Gruß

Thal
Hallo zusammen,

leider mußte auch dieses Fest abgesagt werden :-(
.
MD MEBF Plakat_FF_04-2020-page-001.jpg
Magdeburger Eisenbahnfreunde

Absage Osterhasenexpress und Eisenbahn- und Familienfest im Wissenschaftshafen Magdeburg :
Wir sind unendlich traurig, denken aber an die vielen kranken Menschen und müssen deshalb leider die Sonderfahrt als auch unser Jubiläumsfest absagen. Wir sind im engen Kontakt mit den Behörden und Verantwortlichen gewesen, es fällt uns nicht leicht es abzusagen - zum Schutz aller Menschen verzichten wir auf ein schönes Fest und hoffen das alle gesund bleiben und wir im Herbst das entsprechende Fest nachholen können. In diesen besonderen Situationen in denen wir uns gerade befinden, muß das Allgemeinwohl allen voran gehen. Unsere Partner sind genauso traurig, wir wollen aber nicht unsere Partner und Gäste in Ungewissheit lassen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. [www.mebf.de]

Liebe Grüße
Denny von den Magdeburger Eisenbahnfreunde


Mitteilung der MEBF: Hallo, wir haben uns entschlossen, aufgrund der vielen Reaktionen und Spendenanfragen ein Spendenkonto einzurichten
Magdeburger Eisenbahnfreunde e.V. IBAN: DE17 8109 3274 0001 4492 73; Kennwort: Vandalismus


Bleibt gesund!

Carsten

[www.brandenburgische-staedtebahn.de]
Die Eisenbahnfreunde "Hoher Fläming" Bad Belzig auf FB:[www.facebook.com]
[www.fotocommunity.de]





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.03.20 11:21.
… am 26.04.20 ebenfalls abgesagt und auf 2021 verschoben.

Siehe hier: Link zum Beitrag
Wie die EF Hönnetalbahn auf ihrer Internetseite mitteilen, fällt das Streckenjubiläum 150 Jahre Obere Ruhrtalbahn am 07.06.2020 aus. Ob es einen Ersatztermin gibt steht dort nicht.

Meine Fotos findet ihr auf Flickr oder auf Instagram
[www.flickr.com] + [www.instagram.com]
Werte Fahrgäste!

Auf Grund der aktuellen COVID-19 Lage müssen die Osterfahrten am 12. und 13. April 2020 leider abgesagt werden, denn auch wir unterstützen die von den Ordnungsbehörden erlassenen Anordnungen zum Schutz der Gesundheit unserer Fahrgäste und Mitarbeiter.

Damit in diesen Zeiten nicht noch vermeidbare Wege zur Rückabwicklung der Fahrkartenkäufe entstehen, haben wir uns dazu entschlossen die bereits verkauften Karten innerhalb unserer Saison vom 01. Mai bis 03. Oktober 2020 für eine Fahrt in unseren Dampfzügen auf der Gesamtstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück anzuerkennen. Wir hoffen sehr, dass Sie damit ihren geplanten Osterausflug nach Bruchhausen-Vilsen nachholen können, wenn die CORONA-Krise überstanden ist.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Deutscher Eisenbahn-Verein e.V.
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

[www.museumseisenbahn.de]
info@museumseisenbahn.de

Museumseisenbahn Hamm fährt im April 2020 nicht!

geschrieben von: Frank St.

Datum: 01.04.20 12:20

Hallo zusammen,


auch die Museumseisenbahn Hamm hat ihre Fahrten für den Monat April abgesagt. Wenn möglich, soll wenigstens die Fahrt zum Welterbe Zollverein im Laufe des Jahres nachgeholt werden.


Viele Grüße
Frank Strumberg
Hammer Eisenbahnfreunde

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]