DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
1.Februar 2020; Blankenburg, Braunesumpf, Rübeland

Blankenburg:
https://up.picr.de/37785718nw.jpg

https://up.picr.de/37785779oa.jpg

https://up.picr.de/37786024tu.jpg

Braunesumpf:
https://up.picr.de/37785818ht.jpg

https://up.picr.de/37785824xe.jpg

https://up.picr.de/37785848rf.jpg

https://up.picr.de/37785879si.jpg

Rübeland:
https://up.picr.de/37785892yj.jpg

https://up.picr.de/37785894vd.jpg

Ein WinterdampfExpress Anfang Februar bei 12°C, alles naß, kein Schnee, aber dennoch mit viel Flair - ich liebe sowas!
Wir werden nicht zum letzten Male dort gewesen sein.
Vielen Dank den überaus freundlichen & fleissigen Eisenbahnern und beste Grüße an die getroffenen Mitfotografen!




https://up.picr.de/37578576xq.jpg
Gut 50 Jahre zuvor sah es an der gleichen Stelle bei Braunesumpf so aus:
dr1we251013cBraunesumpf4-8-1968.jpg


Mit freundlichem Gruß

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!
Danke für die interessante Ergänzung!
Beste Grüße,
Torsten

Wegweiser an der Bahnfotostelle "Braunesumpf":
https://up.picr.de/37786839nn.jpg

Braunesumpf

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 02.02.20 09:58

Moin.

Dort war auch mal eine Lokfahrschule...!

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Historisches, 35 Jahre früher (m16B)

geschrieben von: Rainer Güttler

Datum: 02.02.20 10:31


Hallo Torsten,

ich war 1985 bereits an der Rübelandbahn, siehe dort:
[www.drehscheibe-online.de]

Du hast für mich mit deinen Aufnahmestandorten für
eindrucksvolle Vergleiche gesorgt!

In Goslar hätte es auch einen Kaffee zum Aufwärmen gegeben...

95 1027 vor einer Woche, siehe dort:
[www.drehscheibe-online.de]


Gruß
aus dem nördlichen Harzvorland

Rainer
Hallo zusammen! Frage: Hat die Lok "Mammut" (95 6676) nicht dieses Jahr einen runden Geburtstag oder war der gar schon gewesen? Gruß vom Draisinenkalle aus Kassel.

[OT] „Mammute“ und „Mammut“

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 03.02.20 13:47

Vorab (gilt auch für Dritte): das hat jetzt nichts mit Deinen Bildern zu tun, daran gibt es nichts auszusetzen!


Zur Sache: Du schriebst
Das "Mammut" (95 6676; A.Borsig 1919/10353) [up.picr.de]
Das ist aber nicht richtig, denn das ist ein Mammut:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/ba/Victoria.Mammut.P1033804.jpg/1280px-Victoria.Mammut.P1033804.jpg



Was Du aber innerhalb Deines Ausfluges fotografiert hast, das ist eine - also die Lokomotive [www.drehscheibe-online.de] des Namens „Mammut“ aus der HBE Tierklasse:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8a/95_6676_Rübeland_11.05.08_w1.JPG/1280px-95_6676_Rübeland_11.05.08_w1.JPG

[File licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license]



Ich weiß — „deutsches Sprak — schwäres Sprak!“ …


Walter
Hallo Torsten,

da fällst du mir jetzt schon mindestens zum zweiten Mal (nach deinem Beitrag vom BW Wittenberge, wo ich auch gewesen bin) positiv auf. Danke dafür!

Ich war mit meiner Familie in dem von dir gezeigten Zug. Die Fahrt ist wirklich beeindruckend und die Anreise aus Hamburg wert!
Ich weiß nicht, ob du es mitbekommen hast, aber die Lok hatte nach dem Wenden in Michaelstein arg zu kämpfen den Zug durch die Steigung zu bekommen. Das war natürlich für uns spektakulär!

Außerdem finde ich die Dampflok beeindruckend schön und gut in Schuss, was auch für den Rest des Zuges gilt. Das Zugpersonal war immer freundlich und kompetent, die Preise in Ordnung.
Alles in Allem ein gelungenes Wochenende, wir kommen bestimmt noch mal wieder!

Auf das du noch öffters meine Ausflüge dokumentierst, ;-)

Udo R. aus Hamburg
Moin Udo,
wenn du weiterhin bei solch interessanten und schönen Anlässen unterwegs bist,
dann kann einer solchen "Dokumentation" ja nichts im Wege stehen ;-D
Danke für deinen feinen Kommentar!
Viele Grüße,
Torsten