DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Fotos: Eystrup am 07.08.2010

Es ist still geworden um den doch historisch so wertvollen Doppelstockzug.
Gibt es ihn noch? Vermutlich ja, aber hat er eine Zukunft? Wie ist der aktuelle Stand der Dinge?

https://up.picr.de/37589684pd.jpg

https://up.picr.de/37589680qg.jpg

https://up.picr.de/37589681al.jpg


https://up.picr.de/37578576xq.jpg
toklose-torsten schrieb:
Fotos: Eystrup am 07.08.2010

Es ist still geworden um den doch historisch so wertvollen Doppelstockzug.
Gibt es ihn noch? Vermutlich ja, aber hat er eine Zukunft? Wie ist der aktuelle Stand der Dinge?

[up.picr.de]

[up.picr.de]

[up.picr.de]


Hallo
Der Wagen steht jetzt schon seid mehreren Jahren im Außengelände des DB Museums in Nürnberg.
Jui, das ging ja schnell mit einer Antwort, ich danke dir!
Viele Grüße,
Torsten
Hallo,
ein Foto des Wagens auf dem Freigelände des DB Museums findest du in meinem Beitrag über den Abschied vom Pendolino am 16.12.2014 im Forum "Historisches".
Gruß
98 507
Hallo,

frohes, neues Jahr!

Hier ein Bild aus 10 / 2017, leider etwas eingebaut.


https://myalbum.com/photo/y9JuXXMrra2C/540.jpg
Den Wagen kann man sicher bald zusammenkehren. Mit unser Geschichte kann man halt kein Geld verdienen.
MfG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.20 13:26.

Standort im DB-Museum im August 2018

geschrieben von: MichiS

Datum: 04.01.20 13:33

Hallo zusammen, hallo Torsten,

im August 2018 hatte man ihn weiter "ins Eck" rangiert:

https://s19.directupload.net/images/200104/a5uzscyi.jpg


Zum Jubiläum "140 Jahre Schiefe Ebene" konnte ich die Wagen noch im Einsatz beobachten ...

https://s19.directupload.net/images/200104/xmdeqfn5.jpg


... und im Mai 2010 war der Zug im Hauptbahnhof von Lübeck abgestellt:

https://s19.directupload.net/images/200104/bgvdab8v.jpg


Viele Grüße

Michi

Will oder kann man kein Geld verdienen,ich denke mir eher ersteres...
Moin,
gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, weshalb man ihn nicht wieder in die Lübecker Bahnhofshalle stellt? Da stand er doch eigentlich ganz gut und halbwegs witterungsgeschützt.

Gibts das Abstellgleis noch und wird es anderweitig benötigt?

Danke und viele Grüße, Tobias
Man möchte heulen. Habe ihn immer in Lübeck bewundert und wie gut er dahin passte! Nun verrotten lassen, dann wird der Unterhalt zu teuer und man kann ihn guten Gewissens dem Rohstoffkreislauf zuführen. Tipp: Benzin oder Säure verkürzen das Warten.
Tobias Zwirnemann schrieb:
Moin,
gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, weshalb man ihn nicht wieder in die Lübecker Bahnhofshalle stellt? Da stand er doch eigentlich ganz gut und halbwegs witterungsgeschützt.

Gibts das Abstellgleis noch und wird es anderweitig benötigt?

Danke und viele Grüße, Tobias
Das Gleis gehört DB Netz und die Wollen Geld sehen für die Nutzung des Gleises. Das konnte/wollte der Bereuende Verein und auch die DB Stiftung nicht zahlen. So ist er nach Nürnberg gekommen.
Aber besser las Verschrotten.
91 80 6 110 504-9 D-DB schrieb:
Tobias Zwirnemann schrieb:
Moin,
gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, weshalb man ihn nicht wieder in die Lübecker Bahnhofshalle stellt? Da stand er doch eigentlich ganz gut und halbwegs witterungsgeschützt.

Gibts das Abstellgleis noch und wird es anderweitig benötigt?

Danke und viele Grüße, Tobias
Das Gleis gehört DB Netz und die Wollen Geld sehen für die Nutzung des Gleises. Das konnte/wollte der Bereuende Verein und auch die DB Stiftung nicht zahlen. So ist er nach Nürnberg gekommen.
Aber besser las Verschrotten.
Moin,

den Verein gibt es ja mittlerweile nicht mehr. Der Wagen stand dann zwischenzeitlich in Bremervörde, bevor er nach Nürnberg kam. Immerhin wurde er vom DB Museum übernommen.
Das Gleis in Lübeck wird teilweise auch zum Abstellen von Lint der DB Regio genutzt.

Gruß Sebastian