DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Ich muss zugeben:

Ich hätte als Tf wohl aufgegeben, der Kollege hat Nerven!

Sehr schönes und interessantes Video,
beeindruckende Doku, was die Lok noch kann!
Die Loks der BR 78 gehören zu meinen Lieblingen, wobei ich leider noch keine Möglichkeit hatte die gezeigte Lok mal real zu sehen und zu erleben. Und ich danke für das Zeigen der fahrtechnisch hoch interessanten Aufnahme mit einem Dampflokführer der ganz alten Schule … .
9 Wagen Zug. Was hatte der für eine Last? So 250-300 Tonnen? Beeindruckende Lok, da haben die Preußen was gelungenes gebaut.
Hilger Duisburg schrieb:
Ich muss zugeben:

Ich hätte als Tf wohl aufgegeben, der Kollege hat Nerven!

Sehr schönes und interessantes Video,
beeindruckende Doku, was die Lok noch kann!
Hans, die Kollegin ist gefahren! 😉
Beste Grüße Rudi

Wundert mich absolut nicht

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 02.12.19 18:11

Moin.

Schon in den 80ern ist so mancher Dampfzug auf der TWE ins Straucheln, ääähhh Schleudern, gekommen.
24 009 ist im Herbst auch schon mit 4 Wagen schleudernd liegengeblieben, dass eine TWE V-Lok geholt werden musste.
Von daher wusste ich nach der ersten Szene, als ich 24 Achsen ohne Schub sah, was in der 2. Szene kommen musste.
Da kann ich nur den Hut ziehen, dass M. Q. (?) den da über die Steigung gebracht hat!

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Hochachtung

geschrieben von: Dieter Buddrus

Datum: 02.12.19 19:40

Jumbo schrieb:
Hans, die Kollegin ist gefahren! 😉
Beste Grüße Rudi
Frauen haben halt doch noch mehr Gefühl als Männer - auch am Regler.
Und hoffentlich gibt es auch weiterhin junge Damen, die sich für den nicht leichten und ziemlich dreckigen Freizeitjob interessieren.
Bei den Schmalspurbahnen in den FNL habe ich bisher nur einmal eine Frau am Regler gesehen - das war vor Jahren bei den Mansfeldern.