DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Inspiriert durch den Beitrag über den TEE nach Berlin hab ich auch das gefunden:


Abschiedsfahrt der Großdiesellok 221 122 in den Harz nach Wernigerode und Blankenburg

Auch beim Veranstalter Nostalgiezugreisen, für mich als Ruhrgebietler sehr interessant, hatten die 221er doch schon in den 80er Jahren ihren Abschied hier im Ruhrpott!

Grüße von der E10 444

Edit:

PS: Fahrten mit der HSB ab Wernigerode auf den Brocken und der 95 027 ab Blankenburg auf der Rübelandbahn werden im Rahmen dieser Fahrt auch angeboten

... mit dem Veranstalter weder verwandt noch involviert, nur regelmäßiger Fahrgast!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.19 16:02.
Echt schade um diese schöne Lok.
nächstes Jahr eine neue Hauptuntersuchung an der 221 122 gemacht werden müsste.
Wie die Zeit vergeht,als ie von Griechenland zurück gekehrt war und wieder aufgearbeitet wurde.Trotzdem noch original V200.1 geblieben ist ohne Modernisierung.

Stefan

http://v200-116.de.tl/Home.htm