DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

01 1075

geschrieben von: Bello

Datum: 03.11.19 17:08

Die SSN hat in einem Internetbericht bekundet, den Schaden an der Drehgestellführung der 01 1075 nun doch beheben zu wollen. Die Arbeiten gehen auf Kosten der Satteltanklok NS 8811, deren Untersuchung nun aufgeschoben wurde.

Re: 01 1075

geschrieben von: Jimmy Harper

Datum: 04.11.19 15:47

Jawoll, ein wertvolles Ding gerettet.
Mensch Kinnas, das ist ne BR 01.10, sowas wertvolles kann man nicht einfach stilllegen!

Re: 01 1075

geschrieben von: Bello

Datum: 04.11.19 17:35

Man will die 01 1075wieder betriebsfähig zur Verfügung haben für die Veranstaltung `Dordt in Stoom` (5.-7.Juni 2020). Über das Abdrehen der Radreifen, die nach einer LZB-Zwangsbremsung Flachstellen hatten, wurde seitens der SSN nichts kommuniziert.

Re: 01 1075

geschrieben von: 1.10

Datum: 04.11.19 19:57

Bello schrieb:
Man will die 01 1075wieder betriebsfähig zur Verfügung haben für die Veranstaltung `Dordt in Stoom` (5.-7.Juni 2020). Über das Abdrehen der Radreifen, die nach einer LZB-Zwangsbremsung Flachstellen hatten, wurde seitens der SSN nichts kommuniziert.
Die 01 1075 hat LZB? Denke du meinst eher PZB Zwangsbremsung.

Re: 01 1075

geschrieben von: Bello

Datum: 05.11.19 07:49

LZB ist richtig, allerdings die niederländische Variante ATB. Indusi (PZB) hat die Lok auch, aber nur für deutsche Strecken. Die genannte Zwangsbremsung erfolgte auf der Strecke zwischen Rotterdam CS und Rotterdam Noord.