DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Guten Abend,


heute feierte die Kandertalbahn ihr 50-jähriges Bestehen als Museumsbahn.
Dazu reiste auch der VT 28 "Rebenbummler" aus Riegel an. Und die seit 3 Wochen hier heimische Lok 20 (gebaut 1928 in Karlsruhe, ein Heißdampf B-Kuppler mit 450 PS) wurde eingesetzt, mal alleine, mal mit der T3 Nr. 30.
Bei traumhaften Ausflugwetter mit Temperaturen um die 25 Grad Celsius war dies Gelegenheit, viele altehrwürdige Freunde und Kollegen aus meiner Haltinger Zeit wiederzusehen.

Schaut Euch einfach mal ein paar Bilder an:

Zuerst kam um 11:11 Uhr der Rebenbummler mit dem VT 3 bei Binzen daher:
https://abload.de/img/2019-10-26um11.11uhri6gkro.jpg

Um 12:16 Uhr fährt Lok 20 in Rümmingen in Richtung Haltingen
https://abload.de/img/2019-10-26um12.16uhrldlka4.jpg

Anschließend fuhr ich im Zug ab Haltingen nach Kandern - mit Lok 20 als Zuglok und 6 alten Waggons. Die 1:50 Steigung in der Wolfsschlucht
meisterte die Lok ohne Mühe. In Kandern zog Lok 30 den Zug frei, damit Lok nach dem Wasserfassen am Prellbock zur Feuerbehandlung fahren konnte.
Schließlich setzten sich die T 3 und die "20" wieder an den Zug und fuhren hinab nach Haltingen.
https://abload.de/img/2019-10-26um13.56uhrku8jta.jpg

https://abload.de/img/20191026_140915scj6w.jpg

In Haltingen erneutes einzelnes Umsetzen und Wasserfassen der Loks.
Jutta Mayer sichert dabei den Bahnübergang.
Großen Respekt möchte ich dabei der Familie Mayer aussprechen, die den Fahrkartenverkauf am kleinen Kiosk und die Straßensicherung
praktisch seit fast 50 Jahre tätigt, jetzt sozusagen in der 2. Generation.
https://abload.de/img/2019-10-26um15.16uhrko0jy7.jpg

https://abload.de/img/2019-10-26um15.28uhrku6jlx.jpg

Schließlich starten die beiden Loks um 15:45 Uhr gemeinsam in Haltingen zur Fahrt hinauf nach Kandern.
https://abload.de/img/2019-10-26um15.48uhrhf4kxt.jpg

https://abload.de/img/2019-10-26um15.48uhrh8jjca.jpg

Auch 2020 verkehrt die Kandertalbahn wieder regelmäßig.
Am 1 bis 3.Mai gilt ein Sonderfahrplan, denn es gibt schon wieder etwas zu feiern: Die Strecke Haltingen - Kandern wird 125 Jahre alt.

Beste Grüße

Ronald Krug



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:26:23:13:49.
Hallo Ronald,

Danke für die Bilder,
die Lok 20 ist schon aussergewöhnlich, hab sie in Münsingen ein paar mal erlebt.

https://s19.directupload.net/images/191026/9rymhxzv.jpg
Die Zugkraft ist deutlich höher als die zwei Achsen vermuten lassen. Diesen Schienzug brachte sie von Schelklingen nach Münsingen hinauf. Diese Fahrt war ein wirkliches Erlebnis, hatte dabei den Eindruck daß sie den Zug auch ohne die Schubunterstützung nach Münsingen gebracht hätte.

Gruß
Michael

50 Jahre Museumszug (Bilder+Video)

geschrieben von: wiesenundwehratalbahner

Datum: 27.10.19 08:51

Hallo Ronald,

schöne Bilder!
Ich bin mal so frei und hänge mich mit meinen Bildern an deinen Beitrag dran.

Bereits am Freitag fuhr ein Sonderzug, bespannt mit Lok 30 und Lok 20, für geladene Gäste durch das Kandertal.
Praktisch für mich war, dass ich schon um 12:40 Uhr Schule aus hatte und somit konnte ich gleich mit dem Zug nach Brombach fahren und mit dem Bus nach Hammerstein.
Der Sonnenstand war grade noch in Ordnung, sodass das Bild einigermaßen etwas wurde, aber seht selbst:
20191025_135334_edited.jpg
Am Samstag war dieses Bild für mich nicht möglich zu machen, da die Sonne direkt gegenüber gestanden wäre.

Nun komme ich zu den Bildern vom gestrigen Samstag. Ich war schon etwas früher unterwegs um den 10:35 Uhr Zug ab Wittlingen, bespannt mit Lok 30, zu filmen und fotografieren:
20191026_104046_edited.jpg

Ich begab mich anschließend zu Fuß nach Wollbach, um dort den Rebenbummler auf Film und Foto festhalten zu können:
20191026_112748_edited.jpg
Zu meiner Überraschung hing noch der VT 3 mit im Zug.

Nachdem der Zug in Richtung Kandern weiterfuhr, wechselte ich meinen Standpunkt um ein paar Meter und wartete auf Lok 20, die um 12:02 Uhr in Wollbach abfuhr. Das Bild habe ich jetzt nicht hier einstellen können.
Als dann Lok 20 vorbei fuhr, begab ich mich nach Kandern. Dort angekommen, gab es in der Wagenhalle eine Bewirtung. Angeboten wurde Gulasch mit Spätzle und paar Wienerle.
Ein großes Lob an das zu erst von mir genannte Angebot, es war echt gut!

Nach dem Mittagessen, hieß es für mich noch einmal an die Strecke, denn Lok 30 und Lok 20 fuhren gemeinsam nach Haltingen. Festgehalten habe ich den Zug bei der Ausfahrt aus Hammerstein:
20191026_144129_edited.jpg

Dann ging es noch einmal nach Kandern, wo ich dann die wohl einmalige Garnitur aus VT 3 und Bghw fotografiert habe. Möge es die Eisenbahnfreunde freuen:
20191026_151851_edited.jpg

Wie immer habe ich, wie oben erwähnt, gefilmt und ein kleines YouTube-Video produziert. Viel Spaß beim Anschauen:

Quelle: YouTube


Bis dahin und auf weitere 50 Jahre Museumsbahnbetrieb!

Einen schönen Sonntag noch

Gruß
Max

Eisenbahn verbindet. Orte und Menschen.
[max-bahnseiten.jimdofree.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:27:18:35:55.

Mal ein historisches Foto.....

geschrieben von: Jo

Datum: 27.10.19 10:33

...aus meiner Sammlung.

LG Jo(achim)

https://www.bilder-hochladen.net/files/big/l196-5m-086d.jpg
Ohne viel Worte hänge ich mich dann auch noch dran, wenn so ein Event buchstäblich vor der Wohnungstür vonstatten geht.

Danke für die Saison 2019 - bin einige Male mitgefahren dieses Jahr.

Bild 1:

20191026_143131.jpg

Bild 2:

20191026_143244.jpg

Bild 3:

20191026_143312.jpg

Bild 4:

20191026_145924.jpg

Bild 5:

20191026_145747.jpg

"Theoretisch müsste ich mich eigentlich aufregen - aber der Gesundheit zu liebe ist es mir völlig egal!"

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
Mein Kanal: [m.youtube.com]






1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:27:18:23:29.
Hallo Gemeinde,

auch ich hatte Heimvorteil. Dazu habe ich mir eine Tageskarte gekauft und bin die meiste Zeit mit dem Auto an Fotostellen gefahren.
Abends ging es dann mit dem Rebenbummler ganz vorne mit Streckensicht hinter dem Lokführer nach Freiburg und weiter mit ICE zum Freund nach Mannheim.
Hier ein Teil meiner Bildausbeute:

DSC04955.JPG

Lok 30 und VT 3 frühmorgens bei Wollbach auf Talfahrt


DSC04956.JPG

Schöne Dampfwolken bei frischer Temperatur


DSC04959.JPG

Lok 30 auf der ersten Bergfahrt hinter Rümmingen


DSC04968.JPG

junge Zaungäste mit Begleitung bei Wollbach


DSC04976.JPG

Die Eisenbahnfreunde Breisgau reisen mit dem Rebenbummler an.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:28:14:48:34.
Ich hänge nochmal 5 Bilder an.


DSC04983.JPG

Rebenbummler zwischen Hammerstein und Kandern


DSC05006.JPG

Lok 20 im Gegenlicht in der Ausfahrt aus Wollbach


DSC05008.JPG

Lok 20 mit Zug bei Hammerstein


DSC05018.JPG

Doppeltraktion bei der Einfahrt in den Bahnhof Wollbach


DSC05021.JPG

Lok 20 und Lok 30 erreichen den Bahnhof Hammerstein

Ich hoffe, die Bilder gefallen ein wenig.

Gruss aus Südbaden
Christof 421



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:28:14:47:51.