DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

MEX - Saisonende beim Moorexpress

geschrieben von: Bahnfotografie Jade-Weser-Harz

Datum: 05.10.19 17:34

Do, 03.10.19 – bei Neu St. Jürgen und Karlshöfen

Die Sommersaison 2019 näherte sich beim Moorexpress. Die Wetterprognose sagte für den westlichen Teil der Strecke Osterholz-Scharmbeck – Stade eigentlich bis mittags Sonne voraus. Doch in Heudorf angekommen, sah die Realität anders aus. Man sah zwar viel blauen Himmel, doch dieser war nicht dort, wo man ihn brauchte. So verlief die Wolkengrenze ca. 10-15 km weiter östlich und die Vorhersage stimmte von vorne bis hinten nicht. Der zweite Umlauf gen Bremen wurde somit nichts und stattdessen ging es inkl. Rad ab Worpswede in den MEX gen Bremen Hbf. Der Tag sollte aufgrund der Wetterprognose beendet werden und somit habe ich gleichzeitig auch meine erste Fahrt im MEX unternommen. Eine großartige Erfahrung und sehr nettes Personal an Bord! In der S-Bahn nach Hause schaute ich die Wetter-Apps nochmal durch. Die Prognose zeigte nun, dass es zum Abend hin stätig besser werden sollte. Größere Wolkenlücken konnten aus der Ferne bereits gesehen werden. So ging es spontan in Bremen-Burg wieder aus dem Zug raus und mit der nächsten S-Bahn weiter gen Osterholz-Scharmbeck. Die Entscheidung es nochmal zu probieren sollte zum Glück belohnt werden.
Vor 2 Wochen war ich schon mal am Senffeld zwischen Hüttenbusch und Neu St. Jürgen, am blühen war hier aber noch nichts. Am Donnerstag sah es anders aus und das Feld war halbwegs brauchbar für ein Foto. Die Sonne war zum Glück schon weit genug rum, so dass man den Nachmittagsumlauf gen Bremen fotografieren konnte. 796 828 + 1139 004-2 + 996 777 gab sich die Ehre und konnte kurz vor einem Wolkenschaden auf die Speicherkarte gebannt werden.

http://www.bahnfotografie-jwh.de/Galerie/DSO%20-%20BJWH/38/slides/_-3.JPG

Weiter ging es mit dem Rad Richtung Karlshöfen. Hier konnte man eine herbstliche Kulisse mit aufs Bild nehmen. 10 Minuten vorher kam noch die „G-Wagen-Garnitur“ gen Gnarrenburg gefahren, fiel dieser Zug noch einem Wolkenschaden zum Opfer. Zu der Zeit war auch nur noch diese Wolke gefährlich. Nun ertönte erneut ein Tröten in der Ferne und wenig später tauchte die schöne „3er-Garnitur“ (796 826 + 998 915 + 996 641) auf. Der Abschluss der Sommersaison 2019 des MEX war somit perfekt!

http://www.bahnfotografie-jwh.de/Galerie/DSO%20-%20BJWH/38/slides/_.JPG

An diesem Tag kamen somit nochmal 96,5 km mit dem Fahrrad zustande. Insgesamt waren es in dieser Saison somit um die 880 km mit dem Rad allein beim MEX. Natürlich elektrisch betrieben, aber auch hierbei strengt man sich an. In der Zeit habe ich über 10 kg Körpergewicht verloren.

Ich freue mich schon auf die Saison 2020!

Grüße gehen an das MEX-Personal und die getroffenen Fotografen!

Mit freundlichen Grüßen aus Bremen
http://bahnfotografie-jwh.de/img/DSO_Signatur_2019_3.JPG