DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo zusammen,
nachdem jetzt schon einige User ihre Aufnahmen zum T36 zwischen Welzheim und Rudersberg gezeigt haben, komme ich nun auch noch daher. Ich wollte mir die Fahrten nicht entgehen lassen und so machte ich mich letzten Sonntag auf den Weg zur Schwäbischen Waldbahn.
Meine erste Station war das Strümpfelbach-Viadukt. Das Bild war ziemlich genau der Sonne entgegen:

https://up.picr.de/36495919hp.jpg


Für den Rückweg hatte ich mir die andere Seite ausgesucht. Leider war die Sonne noch nicht so weit rum, daß die Ausleuchtung der Brücke ideal gewesen wäre. Viele Grüße an dieser Stelle an den Südwestbahner und Danke nochmal:

https://up.picr.de/36495920rk.jpg


Eine kleine Walddurchfaht beim Kirschhaldenhof bot sich als Fotopunkt für die nächste Talfahrt an:

https://up.picr.de/36495921cz.jpg


Beim Nachschuß war die Ausleuchtung deutlich besser:

https://up.picr.de/36495922oo.jpg


Bergwärts durfte dann der Igelsbach-Viadukt mit aufs Bild. Von der Landstraße aus wäre es wieder ein Schattenbild gewesen:

https://up.picr.de/36495923tx.jpg


https://up.picr.de/36495924hp.jpg


Jetzt hatte ich wieder einiges an Zeit, bis der Triebwagen bei der nächsten Talfahrt kurz nach dem Igelsbach-Viadukt wieder an mir vorbei kam:

https://up.picr.de/36495926kx.jpg


https://up.picr.de/36495928lr.jpg


Für die nächste Bergfahrt hatte ich mir fast die gleiche Stelle ausgesucht. Leider war nun bergwärts das Gegenlichtproblem:

https://up.picr.de/36495929pc.jpg


Dafür war auch hier wieder der Nachschuß besser ausgeleuchtet:

https://up.picr.de/36495931kn.jpg


Der 2. Nachschuß zeigt den Triebwagen bei Klaffenbach-Althütte:

https://up.picr.de/36495932na.jpg


Ich ging gemächlich zum Auto und fuhr weiter Richtung Welzheim. Der T36 stand noch an der Laufenmühle, also schnell danach am Viadukt raus und schon brummte der Blaue darüber hinweg:

https://up.picr.de/36495933xq.jpg


Weiter nach Welzheim. Weil der T36 nirgends zu sehen war, fuhr ich gleich mal zum Bahnübergang Richtung Tannwald. Lange mußte ich nicht warten. Zwei andere Fotofreunde waren auch schon da:

https://up.picr.de/36495934gn.jpg


https://up.picr.de/36495935ke.jpg


Dann ging es wieder das Tal runter zum Standardmotiv um diese Tageszeit. Es war gar nicht so sehr umlagert wie ich gedacht hatte. Grüße an Harald:

https://up.picr.de/36495936jn.jpg


https://up.picr.de/36495937pa.jpg


Doch wo sollte ich die nächste Bergfahrt machen? Ich entschied mich mal wieder fürs volle Gegenlicht. Aber der Blick ins Tal mußte einfach sein:

https://up.picr.de/36495938lk.jpg


Die Zwangsschiene verrät das Igelsbach-Viadukt:

https://up.picr.de/36495939ke.jpg


https://up.picr.de/36495940vk.jpg


Und wieder stand das Gefährt in Laufenmühle. Am Bahnübergang kurz rechts rein und Richtung Viadukt gelaufen:

https://up.picr.de/36495941ir.jpg


Zum Glück sieht das Gefährt ja von beiden Seiten recht ähnlich aus:

https://up.picr.de/36495942pg.jpg


Bei Tannwald konnte ich den Triebwagen locker nochmal erwischen:

https://up.picr.de/36495943oo.jpg


https://up.picr.de/36495945fc.jpg


Ich spekulierte darauf, daß der Triebwagen gleich nach Breitenfürst fahren würde, aber dem war nicht so. Also widmete ich mich den Motiven, die ich dort so fand:

https://up.picr.de/36495946yo.jpg


Noch einige morbide Stilleben:

https://up.picr.de/36495947qb.jpg


https://up.picr.de/36495949ue.jpg


https://up.picr.de/36495951xn.jpg


https://up.picr.de/36495952ln.jpg


Das Wetter wurde schlechter und so war es Zeit, den Heimweg anzutreten. Ich möchte für euer Interesse bedanken und grüße noch alle, die sich nicht rechtzeitig vor mir in Sicherheit bringen konnten.

Euer Nebenbahnfreund

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir

Hier noch einige Links:

- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen (Vielleicht nicht nur für Modellbahner)
Hallo Nebenbahnfreund,

einige Bilder kommen mir doch bekannt vor.

Auch in dieser blauen Farbgebung macht der Triebwagen eine gute Figur! Man sieht im seine 63 Jahre nicht an.

Gruß zurück

Harald

Re: Blau nach Welzheim - jetzt auch von mir (mit 28 B.)

geschrieben von: BW FDS

Datum: 13.08.19 09:21

Hallo Nebenbahnfreund,

danke für den Bilderbogen! Jetzt weiss ich auch wen ich da zwischen Welzheim-Tannwald und Welzheim Bf getroffen habe.
Meinen Bericht habe ich im SiFo eingestellt: [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße,

Tobias

"Es ist die Erkenntnis, dass der Pendler im öffentlichen Verkehrssystem sehr ungern umsteigt. Er fährt nicht mit dem Omnibus zum DB-Zug, dann zum Hauptbahnhof um dann wieder in die Strassenbahn zu wechseln um in die Stadt zu kommen."
Dipl.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Dieter Ludwig