DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

6.Juli 2019; Historischer Lokschuppen Wittenberge, Dampflokfreunde Salzwedel e.V.



https://up.picr.de/36195019rs.jpg

Oh, wohl doch nicht:
https://up.picr.de/36195022zh.jpg

https://up.picr.de/36195024pw.jpg

http://up.picr.de/16408287tg.jpghttp://up.picr.de/16408288gp.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.19 21:51.

Nachtrag (1B)

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 07.07.19 06:03

Lok "Emma" ist an diesem Wochenende (6./7.Juli 2019) unter Dampf.
Es werden Führerstandsmitfahrten auf ihr durchgeführt. Ausserdem nimmt sie an der Lokparade teil.
https://up.picr.de/36195040aw.jpg
Nochmals Grüße,
Torsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.19 21:51.

Re: Nachtrag (1B)

geschrieben von: Lok35

Datum: 07.07.19 09:11

Gabs aber wirklich: in Krefeld in den zeiten des 1.weltkrieges: Dampflok mit stromabnehmer für die Weichenschaltung der starssenbahn.Fuhr auf Meterspur und Kolezüge zum Stadtwerk!. Heizerin Frau Baronesse Raitz von Frentz !

Re: Nachtrag (1B)

geschrieben von: Dicke Berta

Datum: 07.07.19 09:40

Dieses Wochenende? Oder war das im Juni laut Text?

Re: Nachtrag (1B)

geschrieben von: Kastanienbeutel

Datum: 07.07.19 10:30

Also in Basel während des II.Wk, war ein Tigerli mit Stromabnehmer und im Kessel mit Heizschlangen ausgerüstet, weil die Schweiz nur sehr wenig Kohle aus Deutschland kam .
Schöne Sonntag noch

Re: Nachtrag (1B)

geschrieben von: Schwob

Datum: 07.07.19 10:34

Hi zusammen,

eine Dampflok mit Strom zu betreiben ist sicherlich für die Zukunft nicht uninteressant.
Zwar sollte hier dann der Strom mittels Solarzellen oder Batterien erzeugt werden.
Für eine Nachhaltige Umwelt.
Einzig und allein der Rauch würde wegfallen.
Der Dampf wäre ja dann noch da.
Und somit würden noch viele Generationen nach uns wissen wie man auch Fahren kann.

Gut die bisherige Form ist sicher am Stil vollsten.

Mfg. Schwob

Re: Nachtrag (1B)

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 07.07.19 21:50

Sorry, Juli natürlich!
Grüße,
Torsten