DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

? [HR] Frage: Eisenbahnmuseum Zagreb - Öffnung?

geschrieben von: MichaelR

Datum: 03.03.19 12:07

Hallo,

das Eisenbahnmuseum in Zagreb (Kroatien) hat zum 24.09.2018 seine Tore wegen Bauarbeiten geschlossen. Die Web-Seite gibt nur bedingt Auskunft. Wie im Herbst gibt es (bzw. gab es) Öffnungszeiten, obwohl das EM geschlossen ist.
Daher die Frage: Ist das EM in Zagreb wieder geöffnet bzw. "ab wann" wieder.
Danke



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.03.19 19:36.

Die Klingel :-)

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 04.03.19 22:21

Hallo Michael, das kleine (aber von den Exponaten her feine) Eisenbahnmuseum Zagreb ist trotz massivem Geldmangel von den Mitarbeitern hoch geachtet. Sprich: Man freut sich über Interesse, Öffnungszeiten jedweder Art haben mich dort noch nie abgehalten. Am Eisentor gibt es eine unscheinbare, notdürftige Baumarkt-Funkklingel. Die einfach nutzen und in der Regel kommt nach 5-10 Minuten jemand, egal ob offiziell gerade geöffnet ist oder nicht. Falls nicht zurück in den Bahnhof und dort fragen, spätestens das hat nach zwei Telefonaten dafür gesorgt, dass eine Stunde später jemand da war. Die Mitarbeiter dort freuen sich über Postkarten vom heimischen Bahnmuseum als Gastgeschenk und einen Eintrag ins Gästebuch, Eintrittsgeld jedweder Art wird strikt abgelehnt (zumindest war es bei meinen Besuchen bisher immer so).

Wahrscheinlich (das ist aber nur eine Vermutung) nehmen die das Museum als Lagerplatz für irgendwelche Bauarbeiten, da es ansonsten inzwischen dank einiger vorangegangener Baumaßnahmen recht eng zugeht - wirkliche bauliche Gründe fürs Nicht-Betreten könnte ich mir sonst nicht vorstellen.

Viele Grüße
Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

"Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" - Booklet, 48 S., >90 Bilder. Eine morbide Welt voller preußischer Lokbaukunst mitten in Rumänien.

"Dampfloktechnik heute" - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH. 192 S., 192 Abb.. Verfasst vom legendären "Techniker" Dr. Ing. Merim Alicic, übersetzt ins Deutsche.

Re: Die Klingel :-)

geschrieben von: MichaelR

Datum: 10.03.19 10:45

Das mag "früher" alles mal anders gewesen sein.
Fakt ist, dass Fotofreunde im Oktober 2018 - trotz der Öffnungszeiten - nicht in das Museum eingelassen wurden, da es seit dem 24.09.2018 geschlossen ist. Den Text fand man auf der Website an anderer Stelle. Es half kein Betteln und Bitten - das Museum ist zu.
(Ich habe zwar dennoch Fotos gefertigt, aber aufgrund der Sonneneinstrahlung am Nachmittag möchte ich einiges verbessern).
Inzwischen habe ich auf der neuen Website genannten Damen der Bahn angeschrieben. Das Museum ist noch zu und man wird die Öffnung des Museums ankündigen... Wann auch immer.