DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo Mitforisten,

obgleich hier schon beworben, möchte ich euch nochmal auf die letzte Gelegenheit hinweisen, den Bahnhofsknoten Köthen im alten Zustand mit historischen Fahrzeugen zu erleben, befahren und zu fotografieren. Ich hoffe, diese kurze Erinnerung sei mir erlaubt, denn das Ereignis rückt immer näher (erstes Märzwochenende) und vor allen Dingen haben wir nun endlich die Fahrtzeiten der Sonderzüge:

Fahrplan Personenzüge_REV1.0.jpg

Fahrplan Abfahrt Ankunft_REV1.1 ABFAHRT.jpg



Fahrplan Abfahrt Ankunft_REV1.0 ANKUNFT.jpg


Um einmal ein Highlight herauszugreifen: wenn alles nach Plan läuft, werden wir mehrere Paralleleinfahrten UND Parallelausfahrten aus und in den Bahnhof realisieren können.

Alle weiteren Informationen gibt es unter modellbahnfreunde-koethen.de --> Sonderfahrten Köthen und eisenbahnfreunde-aken.de.

Also, vielleicht sieht man sich Anfang März in Köthen und/oder findet hinterher hier im Forum ein paar Bilder dieser Veranstaltung! Beides tät mich freuen!

Grüße,

Steffen


edit: das eigene kleine Latinum ist nun doch ein Weilchen schon her. Titel nach Hinweis der Gebirgslok korrigiert.
edit2: Gleisangabe für P61441 am So von Bahnsteig 3 auf Bahnsteig 1 geändert



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:24:14:08:30.

Re: habemus Fahrplan

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 22.02.19 09:48

steffen1 schrieb:
... habemus Fahrplanus ...
Richtig wäre:

Zitat
habemus Fahrplan

denn im Lateinischen werden Fremdnamen nicht dekliniert!

Nominativ: Elisabeth
Genitiv: Elisabeth
Dativ: Elisabeth
Akkusativ: Elisabeth
Vocativ Elisabeth
Ablativ: Elisabeth

u.s.f.

.

Re: habemus Fahrplan

geschrieben von: Stw. B2

Datum: 22.02.19 10:15

Danke für die Zeiten :
Da ja doch einige mit dem Auto unterwegs sind, von mir noch einige Hinweise :

Die B 185 ist vom Ortsausgang Porst bis Abzweig Sibbesdorf / Zehringen voll gesperrt
( Die Porster Todeskurven werden entschärft )
Empfehlung :
Von Köthen in Richtung Merzien ( Merziener Straße )
Nach Ortsausgang Köthen nächsten Abzweig links nach Zehringen, dort durch und wieder auf B 185
in Zehringen leichte Verzögerung durch Engstelle / Ampelverkehr ( geht aber recht zügig )

Wer von Elsnigk nach Dessau - Mosigkau möchte, sollte die B 185 nehmen,
die andere Verbindung über Reppichau und Chörau wäre schlecht, da die Ortsdurchfahrt Chörau gesperrt ist

Ortsdurchfahrt Biendorf ist gesperrt, könnte in 14 Tagen noch bestehen
Wer von Köthen schnell nach Baalberge möchte
Von Köthen auf B 6 bis Abfahrt Bernburg Ost , ca. 1 km nach Ortseingang dann nach links zurück Ri. Baalberge
umgekehrte Richtung das gleiche


In Dessau - Mosigkau stehen teilweise vor den Formsignalen schon Lichtsignale

In Elsnigk / Anh. stehen schon alle Lichtsignale bis auf eins
Im Bereich Bahnübergang / Ausfahrt Ri. Köthen letztens noch rot / weisse Absperrbänder und Absperrgitter
Die Stellwerke müssten frei stehen.



Andreas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:22:10:24:05.

Re: habemus Fahrplan

geschrieben von: steffen1

Datum: 22.02.19 11:18

Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Ergänzungen!

Grüße,

Steffen
Ich danke Sie für die veröffenbarung von dass fahrplan! Ich bin dabei am Samstag. Gibt es noch strecken in die umgebung mit alte formsignalen?

Grüßen aus die Niederlanden.

tinytim002
Formsignale :
Bahnhof Bernburg , Köthen , Elsnigk , Dessau - Mosigkau
Blockstelle Biendorf
Baalberge hat Lichtsignale

wie oben geschrieben Mosigkau u. Elsnigk teilweise schon ausgekreutzte Lichtsignale aufgestellt

Andreas

Re: habemus Fahrplan

geschrieben von: PuratorLE

Datum: 23.02.19 12:15

Salvete,

noch richtiger wäre "Habemus horarium", aber das hätte wieder keiner verstanden ;-)

Valete,
Rico

Re: habemus Fahrplan

geschrieben von: xXkokoXx

Datum: 24.02.19 17:35

Hallo,
ich hänge mal noch eine Frage an.Ist bekannt mit was für Wagen die an dem Wochenende fahren?Die Press hat ja selber keine passenden Wagen und die nächsten die gehen würden wären aus Staßfurt.
Ich wäre schön wenn dazu schon einer eine Info hat.

Gruß
Christian

Wagenmaterial

geschrieben von: steffen1

Datum: 24.02.19 18:23

Hallo Christian,

da die Frage nach dem Wagenmaterial der Personenzüge auch schon per PM kam, hier eine schnelle/kurze Antwort. Bin nicht der Wagenspezialist, also bitte nicht steinigen, aber für die Fotofreunde und Mitfahrenden sollte diese Info die wichtigste sein:

es wird mit 4-achsigen Reisezugwagen der DR gefahren. Die V100 zieht einen reinen grün/beigen-Wagenpark, die E42 bekommt grüne Wagen (vsl. mit Gbs).
Wie immer natürlich: alle Angaben ohne Gewähr, aber so ist der Plan.

Grüße!

Steffen

Re: Wagenmaterial

geschrieben von: Stw. B2

Datum: 25.02.19 05:52

IMG_1281.JPG
so sieht es aktuell in Dessau - Mosigkau aus , Ausfahrt in Ri. Köthen

Andreas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:25:05:54:05.

Re: Wagenmaterial

geschrieben von: xXkokoXx

Datum: 25.02.19 17:20

Hallo Steffen,
danke für die Info zu den Wagen und das klingt gut was du schreibst.
Gruß
Christian