DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

HSB Sommerfahrplan 2019: The same procedure as last year

geschrieben von: MichiS

Datum: 02.02.19 11:36

Hallo zusammen,

die Harzer Schmalspurbahnen haben ihren Fahrplan für die kommende Sommersaison veröffentlicht. Auf den ersten Blick sind mir keine Veränderungen zu den Vorjahren aufgefallen.

Im Selketal ist für Donnerstag bis Samstag erfreulicherweise wieder der zweite Dampflokumlauf eingeplant, hoffentlich kann er auch gefahren werden.

Als problematisch erachte ich nach wie vor die ungünstige Abfahrtszeit des Nordhäuser Brockenzuges um 10.24 Uhr, was planmäßige Nicht-Anschlüsse aus Richtung Erfurt und Halle bedeutet. Schade, dass hier noch keine Lösung gefunden wurde.


Gruß

Michi

Das Anschlussproblem in Nordhausen wurde schon ausführlich diskutiert, warum reagiert die HSB nicht darauf ? Der Aufenthalt in Drei Annen ist reichlich bemessen, da kann man auch einige Minuten später losfahren. Aus Richtung Herzberg kein Problem mit Umstieg in Niedersachswerfen.
Der selbe Fehler wieder.
2017 und 18 stand auch der zweite Dampflokumlauf im Fahrplan.
Kurz vor der Angst wurde er im April gestrichen.

Grund 2017: fehlendes Personal
Grund 2018 fehlende Fahrzeuge und Personal.
Mal sehen was 2019 der Grund ist.

Ich glaub es erst wenn am 27.04.2019 eine Dampflok um 11:00 Uhr am 8952 in Eisfelder Talmühle ist.
Das Anschlussproblem in Nordhausen ist die eine Sache. Hier kann man aufgrund des Stundentakts aus Richtung Erfurt und Halle auch eine Verbindung vorher nehmen. Sehe ich jetzt weniger problematisch. Viel kritischer ist nach wie vor die viel zu kurze Aufenthaltsdauer (wenn Hin-und Rückfahrt mit dem Dampfzug unternommen werden) an den beiden Endpunkten B bzw W. Der extrem lange Aufenthalt in DAH wurde bereits angesprochen.
LINT41 schrieb:
Das Anschlussproblem in Nordhausen ist die eine Sache. Hier kann man aufgrund des Stundentakts aus Richtung Erfurt und Halle auch eine Verbindung vorher nehmen. Sehe ich jetzt weniger problematisch. Viel kritischer ist nach wie vor die viel zu kurze Aufenthaltsdauer (wenn Hin-und Rückfahrt mit dem Dampfzug unternommen werden) an den beiden Endpunkten B bzw W. Der extrem lange Aufenthalt in DAH wurde bereits angesprochen.
Ja, da würde sogar eine Abfahrt ca. 30 MInuten früher in Nordhausen Sinn ergeben mit Fahrt auf den Brocken ungefähr in Zeitlage des 8941. Da hätte man dort oben knapp 1 Stunde gewonnen.
Bräuchten die HSB mehr Personal wenn sie die Zeitlage etwas anpassen würden, oder warum wird der Anschluss nicht realisiert?