DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Preußische P8 Posen 2455 im Wintereinsatz auf der Dreiseenbahn (29.12.2018)

Nachdem am ersten Fahrtag die ersten beiden Pendelfahrten von Seebrugg aufgrund technischer Probleme mit der PZB90 entfallen mussten, fuhr die preußische P8 von Manuel Jußen am zweiten Fahrtag 29.12.2018 einwandfrei. Angeblich soll die Lok auf 2019 weiterhin auf der Dreiseenbahn fahren.
Trotz der neuen Fahrleitungsmasten, die glücklicherweise als Gittermasten ausgeführt sind, hat die Dreiseenbahn ihren landschaftlichen Reiz behalten. So ist die Mitfahrt in den alten Wagen für die Fahrgäste ein besonders nostalgisches Erlebnis und auch die Eisenbahnfotografen können noch reizvolle Fotomotive finden.

https://abload.de/img/x_6377vlilu.jpg
Preußische P8 Posen 2455 auf der ersten Fahrt von Titisee nach Seebrugg hinter Feldberg-Bärental.

https://abload.de/img/x_6382tpi4i.jpg
Hier fährt der Dampfzug am Windgefällweiher entlang.

https://abload.de/img/x_63936ecfm.jpg
Hinter Aha fährt der Dampfzug am Schluchsee entlang.

https://abload.de/img/x_6399k1coi.jpg
Die P8 hat gleich ihr Ziel Seebrugg erreicht.

https://abload.de/img/x_6430bpdan.jpg
In Seebrugg steht ein original badischer Wasserkran. Ebenfalls sehenswert sind die zahlreichen historischen Güterwagen, Postwagen und Personenwagen auf dem Gelände des Bahnhofs Seebrugg.

https://abload.de/img/x_6508b4izg.jpg
Auf der zweiten Fahrt von Seebrugg nach Titisee überquert der Dampfzug einen Seitenarm des Schluchsees bei Schluchsee.

https://abload.de/img/x_6548s6d56.jpg
Die Leistung der P8 reicht offenbar aus, um die Zuggarnitur die Seesteige am Titisee hinauf zu ziehen.

https://abload.de/img/x_6558dcedj.jpg
Der zweite Dampfzug ab Titisee hier bei Altglashütten-Falkau.

https://abload.de/img/img_658074f9d.jpg
Auch ein verschleierter Himmel ermöglicht bei stark gedämpftem Gegenlicht am Schluchsee sehr idyllische Motive.

https://abload.de/img/x_6642kopieyzfkt.jpg
Auf der dritten Fahrt ab Titisee lassen sich in der Dunkelheit allenfalls nächtliche Stimmungen einfangen.

In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Jörg Sauter bedanken, der mich auf diese schöne Fototour mitgenommen hat.

https://abload.de/img/x_6659owdl2.jpg
Da ich in Freiburg einen Zug früher nach Offenburg erreicht habe, konnte ich in Lahr noch einen Zwischenstopp machen, um innerhalb 30 Minuten bei strammem Fußmarsch die an der Rheinstraße vorm SWEG-Verwaltungsgebäude aufgestellte Lok 28 "BADENIA" zu fotografieren. Die Dampflokomotive hatte jahrelang den Achertäler Museumszug gezogen. Sie steht unter Denkmalschutz des Landes, doch die landeseigene SWEG denkt nicht daran, die Lok dem Achertäler Eisenbahnverein zu überlassen und stellt die wertvolle Lok lieber auf den Denkmalsockel.

Allen die mich kennen oder auch nicht kennen, wünsche ich ein gutes neues Jahr 2019 und immer viel Spaß mit der Eisenbahn.

Jens Peter Schmidt

Tolle Bilder !

geschrieben von: KBS435

Datum: 31.12.18 20:12

Danke fürs Zeigen.

Alles Gute für 2019
KBS435
Hallo,

sehr schöne Bilder einer bemerkenswerten Lokomotive im lieblichen Schwarzwald.
Vielen Dank dafür.
Beim zweitletzten Bild fiel mir auf, daß da offenbar ein Blitzlicht zum Einsatz
kam.
Mich würde, da ich vor langen Zeit gelegentlich auch nächtens und mit
Blitzlicht Züge fotographiert habe interessieren, mit welcher Art Kamera
und Blitzlicht besagtes Bild zustande kam.
Ich hatte seinerzeit meine Nachtaufnahmen entweder mit einer alten Zeiss Ikon
Super Ikonta, einer Rolleiflex und einer Mamiya 330f, alle mit Zentralverschluß,
gemacht.
Die Kameras besaß ich allerdings nicht gleichzeitig.

Herzliche Grüße und alles Gute für das neue Jahr 2019

Karl Heinz
Hallo Jens,
sehr schöne Bilder von den Seen. Die Sonnenaufnahme ist mein Highlight.
Gutes neues Jahr

Gruß
Ingo
Sehr schöne Bilder, vielen Dank.
Mich schauert es aber bei dem Gedanken, dass die Strecke auch jeweils Tv gefahren werden muss.
Winterliche Temperaturen und ein offenes Führerhaus, brrrrrrr.

Michael
So wie ich gesehen habe, gibt es hinten im Führerhaus eine Schutzdecke, sieht mehr aus wie eine dicke Decke als ein Vorhang, so dass das Personal vor dem Fahrtwind und Regen geschützt ist.
Auch in historischen Aufnahmen sieht man manchmal Tender voraus fahrende P8.