DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Am zweiten Tag des Dreikönigsdampfs findet Sonntag, den 6. Januar 2019 die Dampfzug-Rundfahrt „Neckar-Tauber-Jagst-Express“.
Ein bewirtschafteter Zugteil startet mit Lok 218 155 gegen 7:25 Uhr ab Tübingen. Über die Zusteigehalte Reutlingen, Nürtingen, Plochingen, Esslingen (N.), Ludwigsburg, Bietigh.-Bissingen wird gegen 9:15 Uhr Heilbronn erreicht. Ab hier wird ein weiterer Zugteil mit 03 1010 + 01 519 beigestellt. Der Zug startet seine Rundfahrt über Lauda, Bad Mergentheim, Crailsheim, Schwäbisch Hall wieder zurück nach Heilbronn (ca. 15:35 Uhr). Lok 03 1010 und ein Zugteil verbleiben dort.
Von dort fährt der erste Zugteil mit 218 155 + 01 519 wieder über die Zusteigehalte zurück nach Tübingen. Unterwegs sind diverse Fotohalte und Wasserfassen geplant. Der Bahnpostwagen der ArGe Bahnpost ist auch in diesem Zug eingestellt; eine Besichtigung während der Fahrt ist möglich.
Passende Souvenirs und ein Sonderstempel sind erhältlich.
Nähere Information über Fahrpreise, Reservierungsmöglichkeiten und genaue Abfahrzeiten unter [www.eisenbahnfreunde-zollernbahn.de]