DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Fliegender Kölner....,

geschrieben von: Christoph Zöller

Datum: 05.12.18 11:36

...nach allen Beiträgen zum SVT / Fliegender Hamburger.
Hier liest sich folgendes zum SVT in Friedrichshafen/ Hafenbahnhof als Museumsstandort.
Grüße
Link - (lässt sich gut öffnen)

[www.schwaebische.de]

Geht es wirklich um den SVt06 106 ?

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 05.12.18 15:44

Ja, ein schöner Text, wünsche dem Vorhaben viel Erfolg.

Oder ist das viel heisse Luft?

Der in Konstanz vorhandene SVt06 106 besteht doch nur aus
zwei Teilen, das dritte Teil steht in Travemünde am anderen
Ende Deutschlands. Ist von DIESEM VT die Rede in dem Artikel
oder geht man eher von einem der anderen Züge aus, die schon
teilrestauriert sind ?? Das geht leider nicht daraus hervor.

Um das Jahr 1980 herum hätte die Idee etwas mehr Sinn gemacht,
da war der Triebzug noch als Bahnfahrzeug erkennbar:

http://lokbildarchiv.de/-DIG07945d-606 106.jpg
Bild DIG07945 ©Hans Hilger und Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt
SVt06 106a und c in Konstanz ("Fischerheim" im Hafengelände), 1980

http://lokbildarchiv.de/-DIG07948d-606 106.jpg
Bild DIG07948 ©Hans Hilger und EJS
SVt06 106 b in Lübeck- Travemünde, 1984

Vielleicht hat Jemand aktuelle Bilder, sie dürften sich
stark vom Zustand der achtziger Jahre unterscheiden.

Gibt es wirklich Bestrebungen, DIESEN Zug zu
reaktivieren ??

Re: Fliegender Kölner....,

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 05.12.18 16:28

Die Herren haben offenbar viel getextet, wissen aber nicht das andere schon weiter sind...:

Wider Erwarten begeistert über die Pläne sei man bei der Deutschen Bahn, so Hoffmann-Daimler, sowohl was den Zug betrifft, als auch den Hafenbahnhof als dessen Heimatbahnhof, unter drei Bedingungen: Die Bahn bleibt Eigentümer, der Hafenbahnhof bleibt aktiv, und der Bahn entstehen keine Kosten.

Das größte Risiko, den Zug wieder auf die Gleise stellen zu können, ist die Zulassung. Denn die in ihm verbaute Technologie ist viel zu alt, die Wartungskosten sind hoch.

Andreas Hoffmann-Daimler sprach von der Marke Maybach als einem Wertegefühl. Befragte Menschen außerhalb Friedrichshafens verbinden den Namen Maybach mit dem (Mercedes-)Automobil, einer Marke, die die schönsten Autos der Welt gebaut hat. Kernanliegen ist es nun, zu vermitteln, dass Maybach mehr ist als schöne Autos. „Maybach bewegt alles Mögliche, was mobil werden soll“, und: „Wir holen den Besucher in seiner Erwartungshaltung ab“, kündigte er an.

[www.svt-koeln.de]

MfG

"Weiss jemand ob DR Kesselwagen auch durch die BRD gefahren sind. Von Güterwagen weiss ich, dass sie auch in der BRD unterwegs waren, aber Kesselwagen ?"
Aus: [www.stummiforum.de]
(:-O???)
meine aktuelle Hymne: [www.youtube.com]