DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Jubiläumsveranstaltung bei der SAB (m.12 B.)

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 30.09.18 22:55

Hallo zusammen,
heute war wie zu erwarten dichtes Gedränge bei der SAB. Hier möchte ich euch eine Auswahl meiner heutigen Aufnahmen zeigen. Beginnen möchte ich mit der Triebwagengarnitur kurz vor Grafeneck:

http://up.picr.de/33956537vs.jpg


Blick auf Marbach, aufgenommen vom Waldrand aus, ohne durch die Koppeln zu latschen:

http://up.picr.de/33956538im.jpg


Pünktlich zum Dampfzug waren die Pferde in der Koppel weg. Einige Fotografen habe ich aus der Weide entfernt:

http://up.picr.de/33956540ku.jpg


Gomadingen (Das Motiv geht von der Landstraße aus):

http://up.picr.de/33956541xp.jpg


http://up.picr.de/33956542sz.jpg


Kohlstetten, wer ist schneller?

http://up.picr.de/33956543ar.jpg


Die Rückfahrt von der anderen Hangseite aus (Einen Fotofreund aus der Böschung entfernt und sein Fahrrad digital geklaut):

http://up.picr.de/33956544ex.jpg


Grafeneck, Dank der Verspätung stimmte das Licht. Wieviel Gewicht hält die Straßenbrücke eigentlich aus?

http://up.picr.de/33956546ap.jpg


Zwischen Offenhausen und Gomadingen:

http://up.picr.de/33956547ed.jpg


http://up.picr.de/33956548zv.jpg


Nochmal kurz vor Grafeneck:

http://up.picr.de/33956581dx.jpg

http://up.picr.de/33956582lo.jpg


Das wars mal wieder für heute.
Viele Grüße an alle, die mich ertragen haben und ein Großes Dankeschön an die Macher der SAB.

Euer Nebenbahnfreund

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir

Hier noch einige Links:

- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen (Vielleicht nicht nur für Modellbahner)




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.09.18 23:07.

Muß ich erst eine Suchmaschine bemühen, oder...

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 01.10.18 04:26

...reichst Du bitte noch nach, was der ortsunkundige Leser Deiner Zeilen unter "SAB" verstehen darf?
"Sächsische Aussichtsbahn"? "Svenska Aktiebolaget"? "Schwäbische Abfallbehandlung"?...
Vielen Dank.
Heizer Jupp schrieb:
...reichst Du bitte noch nach, was der ortsunkundige Leser Deiner Zeilen unter "SAB" verstehen darf?
"Sächsische Aussichtsbahn"? "Svenska Aktiebolaget"? "Schwäbische Abfallbehandlung"?...
Vielen Dank.
SAB = Schwäbische Albbahn

Gruß

Re: Muß ich erst eine Suchmaschine bemühen, oder...

geschrieben von: Roststab

Datum: 01.10.18 09:54

Wäre jetzt dein Postfach leer, hätte ich dir SAB erklären können. Das bedeutet nämlich etwas ganz anderes.
Hallo,

Danke für die schönen Bilder . "Gomadingen" ist Offenhausen.
Am kommenden Mittwoch - Tag der Deutschen Einheit - wird das Zugprogramm auf der Albbahn nochmal präsentiert.
Bei trockenem Wetter werde ich auch die Führungen über die Zahradbahntrasse wieder anbieten.

Gruß
Michael

Re: Jubiläumsveranstaltung bei der SAB (m.12 B.)

geschrieben von: AKN-Freak

Datum: 01.10.18 12:02

Grüß dich Michael,
der "Uerdinger" müsste der VS von der SAB gewesen sein, oder?

Beste Grüße aus NRW
Jens

Re: Jubiläumsveranstaltung bei der SAB (m.12 B.)

geschrieben von: AKN-Freak

Datum: 01.10.18 12:03

Hallo,
danke für die schönen Bilder!

Gruß
Jens
Hallo Jens,

der Uerdinger ist ein Motorwagen der Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EfZ), die Schwäbische Albbahn (SAB) hat m. w. keinen VT/VS/VB 98

Gruß
Michael
Guten Tag,

abgesehen davon, dass es heute kein Hexenwerk mehr sein dürfte anhand der Eckdaten ("Jubiläum" und "SAB" sowie einiger Ortsnamen) heraus zu finden das die SAB die Schwäbische Albbahn ist, ist es langsam so, als müsste man erklären was "DB" abgkürzt heißt. Die SAB dürfte in der Szene langsam den gleichen Bekanntheitsgrad erreicht haben.
Für den Unwissenden gibt es freilich genügend hilfsbereite Hobbykollegen, die weiter helfen. Dennoch wäre es schon wünschenswert, etwas respektvollere Worte zu finden, als die Deinen, um dein Unwissen kund zu tun!


Vielen dank für die Bilder!

Sebastian
Sebastian der Tf schrieb:
abgesehen davon, dass es heute kein Hexenwerk mehr sein dürfte anhand der Eckdaten ("Jubiläum" und "SAB" sowie einiger Ortsnamen) heraus zu finden das die SAB die Schwäbische Albbahn ist, ist es langsam so, als müsste man erklären was "DB" abgekürzt heißt.

So, so, und was heißt "DB" nun abgekürzt?
Ausgeschrieben würde ich ja "Deutsche Bundesbahn" denken; aber nochmal abgekürzt...?

Zitat:
Dennoch wäre es schon wünschenswert, etwas respektvollere Worte zu finden, als die Deinen, um dein Unwissen kund zu tun!

Wo wir einmal beim Wünschen wären:
Ich komme nicht ins Forum, um detektivische Forschungen beim Herausfinden irgendwelcher Abkürzungen zu betreiben!
Es wäre daher nicht nur wünschenswert, sondern es wäre vielmehr auch ein Zeichen des Respektes des Beitragserstellers gegenüber den Lesern, auf kryptische Abkürzungen zugunsten schneller, einfacher Information zu verzichten.

Was, bitteschön, war an meinen Worten also respektloser, als das Dahinwerfen irgendeiner nichtoffiziellen Abkürzung?
Übrigens - eine Deutungsvariante für "SAB" habe ich noch vergessen: "Sächsische Aufbaubank". Kommt beim Suchen nach "SAB" in Wikipedia gleich ganz oben...
Hallo zusammen,
Heizer Jupp meinte: „SAB“ = Schwäbische Abfallbehandlung – „Schwäbisch“ war ja schon mal ganz gut geraten. Um 4.26 h hat er vermutlich infolge Schlafmangels ein wenig aggressive Worte für seinen Post gewählt.
Sebastian der Tf meinte dazu: „Dennoch wäre es schon wünschenswert, etwas respektvollere Worte zu finden…“ Richtig, diese Meinung teile ich.
Also künftig bitte : Erst mal ausschlafen, dann statt vieler Worte kurze, klare Fragen stellen.
Und als Antwort reicht ein Link : [alb-bahn.com]
Viele Grüße,
Michael L.

Geht's noch?

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 01.10.18 14:16

In meinem Beitrag zur Abkürzung "SAB" kamen neben dem Eingeständnis meiner Orts-un-Kunde u.a. die Worte "bitte" und "Vielen Dank" vor. Was also wollt Ihr noch?
Ja richtig, vielleicht wollt Ihr demnächst mal noch einen Kurs "Hineinversetzen in die Lage des Lesers" belegen...?
Mag sein, daß bei den versuchten Deutungen der Abkürzung etwas schwarzer Humor dabei war. Das diente aber nur der Verdeutlichung.

Re: Jubiläumsveranstaltung bei der SAB (m.12 B.)

geschrieben von: M. Laukenmann

Datum: 01.10.18 15:10

Hallo zusammen,
sofern jemand über die in dem u.g. Link genannte Aktion informiert sein sollte und vor Ort sein wird, wäre ich für die Veröffentlichung eines Fotos vom „Extrazug“ dankbar.
[alb-bahn.com]
Viele Grüße,
Michael L.

Re: Muß ich erst eine Suchmaschine bemühen, oder...

geschrieben von: Max79

Datum: 01.10.18 15:51

Heizer Jupp schrieb:
Ich komme nicht ins Forum, um detektivische Forschungen beim Herausfinden irgendwelcher Abkürzungen zu betreiben!
Brauchst du auch nicht, ein einziger Klick oben rechts auf "Abkürzungen" hätte ausgereicht

Gruß
Max

Re: Jubiläumsveranstaltung bei der SAB (m.12 B.)

geschrieben von: Signal

Datum: 01.10.18 16:52

Vielen Dank für die Fotos der ja nun äußerst ungewöhnlichen Triebwagenkombination. Ist der Grund für diese Zugzusammenstellung bekannt? Nachfragebedingt oder läuft der VT98 häufiger zur Verstärkung?
Gruß vom Signal

Re: Muß ich erst eine Suchmaschine bemühen, oder...

geschrieben von: Roststab

Datum: 01.10.18 17:32

Dem Insider mag natürlich gleich klar sein, was mit SAB gemeint ist. Aber nicht jeder ist ein Insider auch wenn er sich für Museumsbahnen interessiert. Schon garnicht wenn er nicht im Dunstkreis dieser Bahn wohnt. Daß ich SAB kenne ist auch nicht der Bekanntheit der Bahn als solches zu verdanken, sondern eher ein Zufall.

Ich halte es generell für ein gute Sitte einen Begriff, der mit einer offiziellen oder inoffiziellen Abkürzung im weiteren Verlauf des Postings gebraucht wird, beim ersten mal voll auszuschreiben und dahinjter das Kürzel in Klammern zu fassen . Wird jetzt das Kürzel benutzt, weiß jeder was gemeint ist. Für den Schreibe etwas Mehrarbeit, vermeidet aber jegliche Mißverständnisse.
Hallo zusammen,
in Ordnung.
Daher nun rein vorsorglich: Die 97 gehört der „ZHL“ = Freunde der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein e.V.
Und zur Ehrenrettung: Über die SAB ( Schwäbische Alb-Bahn e.V. ) wurde in diesem Forum schon wiederholt berichtet.
Übrigens: Am kommenden Mittwoch gibt es dort das Programm von gestern noch einmal (aber ohne den Zubringer-Zug mit der 58 311 ).
Viele Grüße,
Michael L

Re: Muß ich erst eine Suchmaschine bemühen, oder...

geschrieben von: AKN-Freak

Datum: 01.10.18 18:31

Moin,
ich könnte jetzt ganz flapsig sagen, "wer die SAB nicht kennt, hat die Welt verpennt..."
Nein, so schlimm ist es nicht - ich habe die SAB zum ersten Mal um Weihnachten 2014 erleben dürfen, später dann in regelmäßigen Abständen. Von 2016 bis 2017 habe ich in Reutlingen gelebt und hatte nette Kontakte sowohl zur Schwäbischen Alb-Bahn, als auch zur ZHL und habe beide Bahnen regelmäßig aufgesucht

Die SAB in Münsingen betreibt übrigens nicht nur Museumszüge, sondern bietet planmäßige Nahverkehrszüge an.
Die Homepage ist sehr gut gemacht und sehr informativ.
[alb-bahn.com]

Was die Zahnradbahn-Freunde Honau - Lichtenstein angeht, auch die haben eine informative Homepage
[www.zhl.de]

Beste Grüße
Jens

PS:
Ergänzung: Mir war die Gegend rund um Reutlingen und Münsingen bis Ende 2014 auch nicht geläufig, bis mich meine damalige Freundin mal dorthin "entführte", sie hatte dort jahrelang gelebt. Für mich, der seit 1992 in Hamburg und Schleswig-Holstein gelebt hat, war das schon so eine Art "Schockerlebnis", aber die Landschaft ist wunderschön. Die SAB bietet übrigens die Möglichkeit an, kostenlos Fahrräder in den Zügen mitzunehmen. Ich war überrascht, ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz vorzufinden...
Im Wagenpark der SAB finden sich übrigens nicht nur die urigen MAN-Triebwagen, sondern dort gibt es auch noch einen Donnerbüchsen-Steuerwagen, leider jedoch der Steuereinrichtung beraubt, aber äußerlich noch als CPwif (Gattungskennung) erkennbar...



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.18 19:39.

Re: Geht's noch?

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 01.10.18 20:16

Hallo Heizer Jupp,
ein "Glück", daß ich bis jetzt noch nicht antworten konnte.
Dein Ton im ersten Posting hat mich schon auch gestört, ab dem 2. war die Welt wieder in Ordnung.

Ich habe den Beitrag noch spät Nachts reingehämmert und eine Gefahr besteht schon: Man denkt zu regional. Denn natürlich kennt hier jeder Eisenbahnfreund die SAB. Einmal den ausgeschriebenen Namen in den Text eingebaut hätte nicht geschadet. Als kleiner Hinweis: In meiner Signatur gibt es 3 Zeilen zum Anklicken, gehe da mal auf "Weitere Beiträge". Und wenn Du viel zeit investieren möchtest, kannst Du natürlich auch mal den Modellbahnlink anklicken. Da gibt es auch noch etwas SAB.

Ich bin mir eh nicht sicher, ob dies das richtige Forum ist. Denn SAB ist nicht nur eine Museumsbahn, sondern ein richtiges EVU (schon wieder so eine Abkürzung), das viel mehr auf die Beine stellt. Aber weil in den Bildern nur Museumszüge unterwegs waren, habe ich dieses Forum gewählt.



http://up.picr.de/33962693dj.jpg



Viele Grüße
Der Nebenbahnfreund

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir

Hier noch einige Links:

- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen (Vielleicht nicht nur für Modellbahner)

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -