DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Ein Uhrenmast wird aufgestellt

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 27.08.18 00:58

Hallo,

auch die Kleinigkeiten gehoeren zur Bahn dazu, wie eine funktionierende Uhrenanlage.

Im September 2017 hat uns ein befreundeter Bahnhofsbesitzer einen aelteren Bundesbahn-Uhrenmast ueberlassen. Der wurde dann aufgearbeitet und seit Samstagabend haben die Museumsbesucher und Fahrgaeste in Metelen-Land eine weitere Uhr im Blickfeld.

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_9788a.jpg

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_9789a.JPG

Abzuholen war der Mast in Baunatal-Rengershausen, wo sicher schon einigen Leuten das schoen restaurierte Bahnhofs- und Stellwerksgebaeude aufgefallen ist. Der etwas laengere Mast erforderte einen grossen Anhaenger. Hinter dem Geabeude qualmt schon der Grill :-)


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_9797a.JPG

Der Mast wurde dann erstmal eingelagert und nach und nach aufgearbeitet.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5609a.JPG

Der Kabelgraben wird gerade wieder verschlossen.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5627a.JPG

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5629a.JPG

Der Mast steht in der Grube und nun muss der noch ausgerichtet werden.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5638a.JPG

Nun kann zugeschaufelt werden.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5664a.JPG


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5670a.JPG

Die Uhren werden eingebaut und eingestellt. Wir haben uns dabei fuer die DB-Farbe der fruehen 90er Jahre entschieden, die damals die himbeerrot lackierte Bahnsteigausstattung abloeste.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5673a.JPG

Uhrzeitvergleich :-)


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5677a.JPG

Kleine Restarbeiten werden ausgefuehrt und die Uhren laufen korrekt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5678a.JPG

Die Strassenseite vom Empfangsgebaeude ist inzwischen fertig restauriert worden. Hier wurden zahlreiche Fachwerkbalken ausgetauscht und die Gefache neu ausgemauert.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5647a.JPG

Zwischenzeitlich wurde auch an der O&K-Werklok noch gearbeitet. Das Makrofon war leider defekt aber es fand sich noch eines im Lager. Das wird nun getestet.

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2018/08/DSC_5658a.JPG

Die Beleuchtungsanlage funktioniert auch bis auf das dritte Spitzenlicht, wo die Lampe durchgebrannt ist

Wie schon im letzten Beitrag geschrieben, wird am 8. und 9.9.2018 beim Bahnhofsfest die Lok vorgeführt.

Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:08:27:00:59:31.

Und mir gefällt es auch :-) (o.w.T)

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 27.08.18 09:39

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)