DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
8.Juli 2018; Strecke Verden - Stemmen

Es ist schon kurios, so viele Jahre nach Einstellung des Personenverkehrs auf der Bremervörde-Osterholzer-Eisenbahn seine beiden originalen
"Schulbusse" wieder zu treffen. Ja genau, mit (neben noch zweien ihrer Art) eben diesen beiden VB bin ich seinerzeit täglich von Worpswede
nach Osterholz-Scharmbeck zur Schule kutschiert worden. Und was mir dazu für Anekdoten einfallen - aber das ist eine andere Geschichte...

Es war das Wochenende, dass die Verdener "Kleinbahntage" genannt haben. Und es wurde ein herrlicher Sonntag mit der einmaligen schon fast
familiär liebevollen Atmosphäre, die den Eisenbahnfreunden dort so typisch ist: Danke dafür!

Es fuhren:
Lok 22 der VEF (312 028-4)
MRU 825 (95 80 0140 105-7 D-MRU)
MRU 822 (95 80 0140 036-4 D-MEM)
Gw3 der VEF

Und hier meine Fotos, viel Spass beim Anschauen! Los geht's, mit dem Öllf-Uhrzug in Eitze:
https://up.picr.de/33182846cr.jpg

Weiter nach Armsen:
https://up.picr.de/33189122vv.jpg

https://up.picr.de/33189125eo.jpg

https://up.picr.de/33189131sr.jpg

Jetzt sind wir am BÜ "Hinter den Brüchen" angekommen:
https://up.picr.de/33189132wy.jpg

https://up.picr.de/33189133mi.jpg

Nach der Ankunft in Stemmen, dem Endbahnhof der Strecke, die früher bis Walsrode weiter führte:
https://up.picr.de/33189135xe.jpg

Hier sehen wir den von den Verdener Eisenbahnfreunden liebevoll "Schrott" genannten "Zug aus dem Busch". Er wurde kurz zuvor von Lok 22 hervorgeholt:
https://up.picr.de/33189136yj.jpg

Noch eine kleine Impression von dort bevor es auf die Rückreise ging:
https://up.picr.de/33189140pq.jpg

Auf der Rückfahrt nach Verden, aufgenommen ca.1km hinter Stemmen:
https://up.picr.de/33189143ng.jpg

https://up.picr.de/33189145co.jpg

Am Bahnhof Hohenaverbergen:
https://up.picr.de/33189146qq.jpg

https://up.picr.de/33188340bg.jpg

Und als vorletztes Foto noch ein Blick in die Kühle des Waldes in Eitze kurz vor Verden:
https://up.picr.de/33189160oo.jpg

Bis zum nächsten Mal:
https://up.picr.de/33189161oh.jpg

Abschliessend noch ein paar Infos zu "dem Zug aus dem Gebüsch":
Lok 262; Gmeinder 1947
Güterwagen Nr.2; 1880, Umbau ca.1910
Personenwagen Nr.3; 1906/07, Umbau ca.1956
Gepäckwagen Pw 54; 1912

http://up.picr.de/16408287tg.jpghttp://up.picr.de/16408288gp.jpg

Erstklassig! (o.w.T)

geschrieben von: ludger K

Datum: 09.07.18 12:01

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hier die beiden VB noch in Diensten der BOE, Anfang der 70er Jahre. Der Schülerzug hat Sonntagsruhe.
Christoph
12-31-2010 17-46-41_060.jpg

Re: Erstklassig!

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 09.07.18 13:47

Danke Ludger, auch für deinen Kommentar an der anderen Stelle!
Bei solchen Anlässen und dem stimmigen "Drumherum" ist es eine Freude solche Bilder entstehen zu lassen.
Viele Grüße aus Worpswede,
Torsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.18 15:12.
Wow, danke für das Foto!
Tja, Fahrschüler möchte ich wohl keiner wieder sein, aber diese Zeiten
in den Zügen der guten alten BOE bleiben unvergesslich!
LG
Torsten

Re: Erstklassig!

geschrieben von: Jumbo

Datum: 09.07.18 14:39

Dem kann man nur zustimmen!
Eine Frage zum Bild 9: Es dort eine große Dampflok Achse zu sehen. Von welcher Baureihe stammt diese Achse?
Beste Grüße, Rudi

Re: Erstklassig!

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 09.07.18 15:11

Ha, die Frage hatte ich vor Ort auch gestellt. Sie gehört
vermutlich zu einer Maschine der Baureihe 44, im gleichen
Atemzug wurde ich gefragt, ob ich sie haben möchte...
Grüße,
Torsten

Re: Erstklassig!

geschrieben von: Dennis Mellerowitz

Datum: 09.07.18 15:36

Hallo!

@ Torsten, danke für die herrlichen Bilder. Meine sind z. T. auch recht stark belichtet, das möchte ich Ludger lieber nicht antun...

Die 44er-Achse ist in der Tat zu haben, ggf. mitsamt dem Gleisstück darunter. Zustand? Gekauft wie gesehen. Gewicht? Vielleicht 3-4 Tonnen? Kontakt über PN oder info@kleinbahnexpress.de. Preis VS, Selbstabholung erforderlich. Beim Verladen kann womöglich der Bauer von nebenan helfen, der hat die schon mehrmals mit seinem großen Trecker umgesetzt. :-)

Schöne Grüße,

Dennis Mellerowitz

Re: Erstklassig!

geschrieben von: ludger K

Datum: 09.07.18 16:59

Dennis Mellerowitz schrieb:
Meine sind z. T. auch recht stark belichtet, das möchte ich Ludger lieber nicht antun...
Danke für Deine Rücksicht, Dennis. Himmellose Bilder sind mir ein Greuel. Gerade beim neuen Pollo-Buch habe ich wieder unzählige Stunden dafür aufgewendet, um die Luschen noch brauchbar zu machen (hierfür habe ich extra eine Himmelsammlung für jede Wetterlage). Mir ist es ein Rätsel, wie man heute im Digitalzeitalter noch Bilder mit total überstrahltem Himmel produzieren kann. Wahrscheinlich stellen die Leute ihre Knipse einfach auf Automatik, schalten ihr Gehirn aus und lassen die Kamera alles weitere machen. Was dann dabei herauskommt, kann man in den VWE-Beiträgen des anderen Kollegen mal wieder sehen.

Viele Grüße
Ludger

Re: Erstklassig!

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 09.07.18 18:02

Im Grunde ist es einfach nur wichtig wo man steht. 1-2 Meter weiter rechts oder links machen schon viel aus. Dunkle
Hintergründe bei Streif- oder Hochlicht schräg von vorn sind gefährlich usw. usw. - man zahlt schon eine Menge Lehrgeld
bis man soweit ist, dass man vorzeigbare Ergebnisse erzielt. Wenn ich da an meine Anfänge denke...
Ich selbst nutze den Tv-Modus, bin aber ständig dabei die Belichtung (ISO in Verbindung mit der Blende, Verschlusszeit
seltener) manuell nachzuregeln. Den letzten Schliff gibt's dann zuhause am PC. Allerdings: Ein völlig verhauenes Bild ist
unrettbar verloren. Deshalb macht man einfach ein paar mehr!
LG
Torsten

Re: Erstklassig!

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 09.07.18 18:11

Vielleicht freut sich ja Meiningen über das tonnenschwere Biest und kann
da noch was mit machen.
Ich möchte sowas lieber nicht besitzen... (der berühmte Klotz am Bein).
Schmunzelnde Grüße,
Torsten

5 weitere Fotos

geschrieben von: Brettho

Datum: 09.07.18 23:13

Hallo zusammen,

ich hänge hier mal fünf weitere Fotos an - egal, ob die Ludger gefallen oder nicht.....

https://abload.de/img/dsc_0005gup77.jpg

Zwischen Eitze und Hohenaverbergen

https://abload.de/img/dsc_0018gaoeg.jpg

Neddenaverbergen

https://abload.de/img/dsc_00290xolf.jpg

https://abload.de/img/dsc_00377grkm.jpg

Hier mal 2 Varianten von der Stelle, an der wir zusammen standen

https://abload.de/img/dsc_0144fup48.jpg

Einfahrt Stemmen (das war der Nachmittagszug)

Mir hat es sehr gut gefallen. Lecker Bratwurst vom Grill und das VWE-Buch als Lektüre eingekauft.

Gruß aus Celle,

Thorsten Bretschneider

P.S.: Was mir hier im Forum schon wieder nicht gefällt, ist der respeklose Umgang von Ludger mit anderen Beitragseinstellern. Ludger, nun hast Du es also wieder mal erreicht und mit dem User StwSn erneut jemanden vergrault. Vielleicht waren die Fotos nicht auf dem höchsten Niveau - aber: Wir sind hier nicht im Fotoforum!!!! Und wir sind nicht alle solche Bildfälscher wie Du. Bei mir bleibt der Himmel so, wie ich ihn aufgenommen habe!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.18 23:18.

Re: 5 weitere Fotos

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 10.07.18 01:34

Moin Thorsten,
danke für die schönen Ergänzungen!
Dann warst du das also - wir hatten uns ja an der Strecke mehrfach getroffen.
Viele Grüße,
Torsten

Re: 5 weitere Fotos

geschrieben von: ludger K

Datum: 10.07.18 10:31

Hallo Thorsten!

Danke für Deine technisch und motivlich wirklich erstklassigen Fotos.

Es ist sehr gut, daß Du hier offen Deine Meinung äußerst und mich ganz unbekümmert kritisierst. Ich würde Dir diese Kritik niemals verübeln oder Dich hier im Forum deswegen anfahren. Aber: Warum gestehst Du dieses Recht, das Du Dir nimmst, nicht auch anderen zu? Ich habe Dich eigentlich als sachlichen und objektiven Menschen kennengelernt.

Wo bin ich respektlos mit einem Menschen umgegangen? Ich habe ausschließlich die Fotos kritisiert, aber niemals die Person selbst. Ich hätte Dir niemals zugetraut, daß Du diese Dinge verwechseln würdest.

Ich distanziere mich ausdrücklich von jenen Lobhudlern, die immer blindlings selbst die schlimmsten Knipsereien in den Himmel loben. Viele Leute schätzen es, daß ich ehrlich meine Meinung sage und mal die Dinge lobe, mal sie kritisiere. Und manchen Leuten gefällt diese Art eben nicht. Der eine so, der andere so. Soll ich mich etwa wie ein Bäumchen im Wind mal nach den einen, mal nach den anderen Leuten richten? Es kam schon häufig vor, daß selbst sehr junge Menschen zu mir kamen, um ihre Fotos beurteilen zu lassen, eben weil sie wissen, daß sie von mir eine wirklich ehrliche und konstruktive Antwort bekommen. Einem notorischen Lobhudler wird das ganz sicher nicht passieren.

Mir ist es auch ziemlich egal, ob ich es mir mit einem Anonymen wie StwSn verscherzt habe, der nicht einmal die Courage hat, hier mit realem Namen aufzutauchen.

Viele Grüße nach Celle
Ludger

Re: 5 weitere Fotos

geschrieben von: Brettho

Datum: 10.07.18 12:21

Hallo Ludger,

ich habe gestern gesehen, dass der User StwSn seine Beiträge gelöscht hat - und das hat sicher damit zu tun, wie Du über seine Fotos (bzw. im allgemeinen über die Leute, die es einfach nicht können...) hergezogen hast. Selbst Dennis hat ja darauf keine Fotos mehr eingestellt - Schade.

Ich hatte die Fotos von StwSn im Beitrag von Dennis am Samstag hier im Forum gesehen und bin daraufhin am Sonntag nach Verden gefahren, da ich die Garnitur sehr sehenswert empfand. Wie man an den Reaktionen von anderen Usern noch lesen kann, waren diese auch dankbar für das Einstellen von weiteren Fotos in zwei eigenen Beiträgen von StwSn.

Sicher waren die Fotos nicht perfekt - aber muss es wirklich sein, dass man ständig perfekte Aufnahmen fordert. So war es doch eine schöne Information über das Eintreffen der Fahrzeuge.

Und ja - ich finde Deine Reaktionen hier auf Drehscheibe-online schon manchmal sehr arrogant und respektlos. Du ziehst Dich an Schreibfehlern hoch oder rätst Leuten, ihren konfusen Beitrag zu löschen und erst einmal Dein Buch zu kaufen, damit man ein ausreichendes Wissen hätte, um überhaupt in der Lage zu sein, einen eigenen Beitrag zu schreiben - so geschehen bei einem Beitrag im HiFo zur Schleswiger Kreisbahn. So etwas finde ich nicht in Ordnung! Wenn Dir ein Beitrag nicht gefällt, dann klapp ihn doch einfach zu und freue Dich über den nächsten - so mache ich es zumindest, wenn ich einen Beitrag entdecke, der nicht so toll ist. Es zwingt Dich doch niemand, diese Beiträge anzusehen.

Es ist doch ein Hobby - und das soll Spaß machen. Dafür muss doch wirklich nicht jeder ein perfekter Fotograf sein, dann noch ein Abitur mit Deutsch-Leistungskurs und mindestens fünf Jahre Recherche betrieben haben, um es zu wagen, hier einen Beitrag zu posten.

Das Du sehr gute Bücher herausbringst und dadurch andere Maßstäbe hast, ist vielleicht noch zu verstehen. Auch betreibst Du einen großen Aufwand, um Fotos zu bearbeiten für Buchprojekte.
Aber ich würde mir als Verleger echt überlegen, ob ich potenzielle Kunden durch mein Verhalten im Forum verprelle.

Soweit meine ehrliche Meinung - ich bitte um Verständnis.

Viele Grüße nach Nordhorn,
Thorsten



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 12:25.
Hallo Torsten,

tja, so lernt man sich kennen. War wirklich nett mit Dir auf der Wiese. Für Dich waren die Triebwagenanhänger ja dann wirklich alte Bekannte, wenn Du damit zur Schule gefahren bist.

Ach was wäre es schön, wenn man mit dieser schönen Zuggarnitur noch über die ehemaligen Kleinbahnstrecken in der Altmark fahren könnte. Daran hat mich der Zug erinnert, obwohl ich diese in der Altmark früher durchaus üblichen Zuggarnituren auch nur von Fotos aus Büchern kenne.

Wie ich sehe, hast Du auch Fotos von der Rückfahrt nach Verden gemacht. Sehr schön!

Ich war mittags kurz zur Böhmetalbahn nach Altenboitzen gefahren. Gehört ja auch zur Verden-Walsroder Eisenbahn....

https://abload.de/img/dsc_0083lxrb5.jpg

https://abload.de/img/dsc_01013opyt.jpg

https://abload.de/img/dsc_0113zsotq.jpg

https://abload.de/img/dsc_01321uo4o.jpg

Hatte ich vorher noch nie fotografiert und lag daher im wahrsten Sinne sehr nah. Werde demnächst mal wieder dort vorbei schauen und dann auch mitfahren.

Gruß aus Celle,
Thorsten Bretschneider
...ja, und von innen haben sich die beiden VB in all den Jahren nicht verändert. Nur die Raucherpatina ist verschwunden.

Und deine Schmalspurbahnfotos? Wow! Klasse!
Wir hatten über diesen Abstecher auch nachgedacht, das dann aber wieder verworfen, der Bilder der Rückfahrt wegen.
Danke für die schönen Eindrücke aus Altenboitzen!

LG
Torsten

Tolle Fotos! Spitze! (o.w.T)

geschrieben von: MWD

Datum: 11.07.18 09:28

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://malte-werning.de/sign/mwd.jpg http://malte-werning.de/sign/ldb.jpghttp://malte-werning.de/sign/lt.jpg http://malte-werning.de/sign/inselbahn.jpg http://malte-werning.de/gc/wifowaechter.jpg
Schööööön!!!!
Richtig traurig, die V 262. Vor 12 Jahren bin ich noch mit ihre gefahren. Nix gegen den LKM-Hobel aber dass sie die nicht im Betrieb halten konnten, ist wirklich schade ...

Gruß
Thorsten

"Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." (Albert Einstein)