DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: M. Scholz

Datum: 06.07.18 16:47

Hallo,

für die Realisierung eines Modells der V20 in 1:32 suche ich Innenaufnahmen vom Führerstand dieser Lok.
Nicht nur die Seite mit Bedienelementen, sondern auch die Rückseite.
Falls jemand etwas hat - Danke!
Die Anfragen bei Museen mit V 20 im Bestand blieben bislang leider ergebnislos...

Danke und viele Grüße
Markus

Re: ? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: Hobbyeisenbahner

Datum: 07.07.18 09:14

Versuch es mal bei der Historischen Eisenbahn Mannheim e.V

grüße Hobbyeisenbahner

Re: ? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: M. Scholz

Datum: 07.07.18 10:55

Danke für den Hinweis, die hatte ich noch nicht gefragt.

Viele Grüße
Markus

Re: ? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: TRO

Datum: 07.07.18 20:35

An der Rückwand des Führerstandes sind Maximal Heizkörper. Bedienelemente befinden nur auf dem Pult. Auf der V36 dürfte es sehr Ähnlich aussehen wenn das hilft.

Mfg TRO.

VSE- Eisenbahnmuseum Schwarzenberg- Terminvorschau für 2019 [www.vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de]

Sächsische Eisenbahnstrecken, Gleispläne, Gebäude, Brücken usw. [www.sachsenschiene.net]

Die Such- und Angebotsliste für Eisenbahnfahrzeuge &- Teile des VDMT [www.vdmt.de]

Re: ? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: M. Scholz

Datum: 07.07.18 21:23

Danke für die zielführenden Antworten!

Viele Grüße
Markus

Re: ? Frage zu Führerstand der V20

geschrieben von: BR 18 316

Datum: 09.07.18 14:45

Hallo,
Die V20 der HEM ist aber ein Sonderling. Sie war ursprünglich eine V22 und unterscheidet sich durch einen niederen Motorvorbau und deutlich größerem Führerhaus.

Viele Grüße
18 316