DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo,

die Planung der Ortsumgehung in Heimerdingen (Landkreis Ludwigsburg) findet jetzt zum Glück mit der Bahntrasse der Strohgäubahn statt (es gab nach dem Ende des planmäßigen Verkehrs zwischen Heimerdingen und Weissach auch einen Plan, die geplante Ortsumgehung abschnittsweise auf der Bahntrasse verlaufen zu lassen).

Laut Vaihinger Kreiszeitung von 28.06 wird die Ortsumgehung in Heimerdingen also jetzt mit der Bahntrasse geplant. Die unbeschrankten Bahnübergänge auf diesem Abschnitt werden für die Nutzung für die Land- und Forstwirtschaft und für die Radwegnutzung bestehen bleiben. Dadurch kann die Ortsumgehung einfacher geplant und schneller gebaut werden. Falls zu dem seit Jahrzehnten bestehenden Museumsbahnbetrieb der (GES) später irgendwann wieder ein planmäßiger Personenverkehr bis Weissach wieder dazu kommen sollte, so verpflichten sich die Straßenbauträger die Kosten für die Nachrüstung der unbeschrankten Bahnübergänge zu übernehmen.

Zwischen Korntal und Heimerdingen werden die Regioshuttles der Strohgäubahn auch in Zukunft fahren (wobei der Abschnitt zwischen Hemmingen und Heimerdingen noch immer wegen Bauarbeiten für die Regioshuttles gesperrt ist).
Während für die Unterquerung der Strohgäubahn zwischen Hemmingen und Heimerdingen seit Beginn der Planungen für die Ortsumgehung eine Bahnunterführung vorgesehen ist, so ist für den Abschnitt zwischen Heimerdingen und Weissach anscheinend eine niveaugleiche Querung der Strohgäubahn vorgesehen:

Link zu den Planungen der Ortsumgehung

Leider finde ich noch nirgends einen aktuelleren Plan als den auf der Homepage der Heimerdinger Bürgerinitiative für die Ortsumgehung. Ich bin mal gespannt ob man hier jetzt tatsächlich ein neuen Bahnübergang auf einer neu zu bauenden Ortsumgehung plant. Ich hoffe mal, man plant auch hier eine Über- oder Unterführung der Strohgäubahn. Denn der Abschnitt der Bahntrasse zwischen Heimerdingen und Weissach soll ja vom Landkreis Böblingen übernommen werden:

[www.stuttgarter-nachrichten.de]

In Böblingen und Weissach will man sich damit auch die Option für die Wiederaufnahme des Personenverkehr offen halten - das benachbarte Weissach (im Landkreis Böblingen gelegen) hat je bekanntlich ebenfalls ein massives Stauproblem. Hier kann die Strohgäubahn allerdings nicht viel Abhilfe schaffen, da das Porsche Entwicklungszentrum leider am andere Ende von Weissach liegt und ein Bahnanschluss wegen der Weissacher Ortslage im Talkessel hier fast unmöglich ist. Solange in jedem über motorisierten Auto aus Zuffenhausener Produktion nur ein einzelner Ingenieur auf dem Weg zum/vom Porsche Entwicklungszentrum sitzt, steht man in Weissach auch in Zukunft noch im Stau. Einen Buspendelverkehr zwischen dem Porsche Entwicklungszentrum und dem Bahnhof in Weissach im Zuge einer komplett ausgebauten Strohgäubahn würden vermutlich nur die Putzfrauen des Entwicklungszentrums nutzen ;-)

Grüße
Markus




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.18 16:44.