DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Hans-Jürgen Warg

Datum: 30.06.18 18:40

Hallo,



nach längerer Motivationslosigkeit bin ich heute wieder mal losgezogen, 112 565 der Press war mit einem Sonderzug von Chemnitz nach Meißen unterwegs, davon ein paar Impressionen.

https://abload.de/img/sax-18-216rfsjd.jpg
Bei dem Leerzug von Zwickau nach Chemnitz hatte ich eine Punktlandung, als ich ohne Eile nach Niederlungwitz bummelte zeigte das Signal grün, die RB war aber gerade durch..., Glück gehabt!

https://abload.de/img/sax-18-221busis.jpg
Da beide Blicke auf die Augustusburg von Oederan aus ziemlich zugewachsen waren musste halt wieder das Frankensteiner bzw. Wegefarther Viadukt herhalten.

https://abload.de/img/sax-18-222wmsw3.jpg
Recht trostlos ist die Zellwaldbahn zwischen Großschirma und Großvoigtsberg.

https://abload.de/img/sax-18-224qcsmw.jpg
In Eula bei Nossen gefiel mir und auch anderen Hobbykollegen dieser Bü mit alter aufpolierter Technik. Danach zog ich die "Hochlichtbremse" und da ich keine 5 Stunden bis zur Rückfahrt warten
wollte ging es nach Hause.


Grüße, auch an die unterwegs getroffenen Hobbykollegen

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Thomas Gödeke

Datum: 01.07.18 00:30

Hallo,

fotomässig ja gut umgesetzt, aber die Zugkonfiguration aus altem Güterzuggepäckwagen der Reichsbahnzeit mit grünen DB-Schnellzugwagen
ist dann doch wohl sehr gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen, wäre für mich ein absolutes Ausschlusskriterium, um da überhaupt hinzufahren!

Trotzdem,
beste Grüsse aus Wurzen!

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Kleinbahner65

Datum: 06.07.18 17:03

Ich glaube, da hätte ich auch nicht ein mal ein Schnappschuss mit dem Handy gemacht. Hatte die Mitfahrt eigentlich was gekostet oder war das nur eine Überführung?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.07.18 17:04.

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 06.07.18 19:43

Kleinbahner65 schrieb:
Ich glaube, da hätte ich auch nicht ein mal ein Schnappschuss mit dem Handy gemacht. Hatte die Mitfahrt eigentlich was gekostet oder war das nur eine Überführung?

Die Frage ist doch, ob die Kosten dieser Fahrt von den Außenstehenden und Fotografen getragen werden, ob die mitfahrenden Insassen mit ihrem Fahrpreis die Finanzierung tragen, oder ob es tatsächlich nur ein Lrz war.
Immerhin grüne Wagen...

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Hans-Jürgen Warg

Datum: 07.07.18 23:10

Hallo,


es war ein Betriebsausflug für Mitarbeiter der EGB (Erzgebirgsbahn). Und wem es nicht gefällt, einfach wegklicken...


Grüße

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 08.07.18 10:20

Hans-Jürgen Warg schrieb:

es war ein Betriebsausflug für Mitarbeiter der EGB (Erzgebirgsbahn). Und wem es nicht gefällt, einfach wegklicken...


Genau meine Meinung!
Jedenfalls war es kein Zug, bei dem irgendwelche Fuzzies irgendwelche Ansprüche zu stellen haben. Ich hoffe, alle Beteiligten der Fahrt hatten einen schönen Tag!

Genau! (o.w.T)

geschrieben von: Walsum5

Datum: 18.07.18 00:10

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.dampflokomotivarchiv.de/imgs/header.jpg


Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 18.07.18 06:59

Thomas Gödeke schrieb:
Hallo,

fotomässig ja gut umgesetzt, aber die Zugkonfiguration aus altem Güterzuggepäckwagen der Reichsbahnzeit mit grünen DB-Schnellzugwagen
ist dann doch wohl sehr gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen, wäre für mich ein absolutes Ausschlusskriterium, um da überhaupt hinzufahren!

Trotzdem,
beste Grüsse aus Wurzen!
Das sind ja nicht mal grüne DB-Schnellzugwagen, sondern grüne Silberlinge...

MfG

"Weiss jemand ob DR Kesselwagen auch durch die BRD gefahren sind. Von Güterwagen weiss ich, dass sie auch in der BRD unterwegs waren, aber Kesselwagen ?"
Aus: [www.stummiforum.de]
(:-O???)
meine aktuelle Hymne: [www.youtube.com]

Re: 112 565 mit Sonderzug nach Meißen (4 B.)

geschrieben von: Patrick1971

Datum: 18.07.18 07:28

Hallo,

die Fotos gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für den schönen Bildbericht.

Viele Grüße
Patrick