DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Am Sonntag, den 25. März 2018 finden auf der hinteren Höllentalbahn-Strecke Donaueschingen-Neustadt (Schww.) Dampfzug-Pendelfahrten mit Schnellzug-Dampflok 01 519 und historischen Wagen statt.
Es ist eine der letzten Gelegenheiten, die hintere Höllentalbahn noch im Ursprungszustand zu erleben (z.B. mit alter Signaltechnik und ohne Fahrleitung)!
Ab April 2018 wird die Strecke Donaueschingen – Neustadt(Schwarzwald) für ca. 1½ Jahre gesperrt und in dieser Zeit grundlegend saniert. Danach wird sie als elektrifizierte Strecke mit moderner Sigmaltechnik wieder eröffnet.
Die erste und letzte Fahrt beginnt/endet in Rottweil um 10:12 Uhr bzw. 18:00 Uhr mit Halt in VS-Schwenningen und VS-Villingen (Fahrtrichtungswechsel). Die bewirtschafteten Züge starten in Donaueschingen jeweils um 11:14 Uhr und 14:15 Uhr und in Neustadt um 12:49 Uhr und 15:49 Uhr. Zusteigen kann man in Döggingen, Unadingen, Bachheim, Lööfingen und Röthenbach. Informationen zu Fahrpreisen und Reservierungen bei den Eisenbahnfreunden Zollernbahn, Rottweil.
Hallo zusammen,

weis jemand, wie herum gerade die 01 steht?

Gruß aus Blumberg


See-Hund schrieb:
Am Sonntag, den 25. März 2018 finden auf der hinteren Höllentalbahn-Strecke Donaueschingen-Neustadt (Schww.) Dampfzug-Pendelfahrten mit Schnellzug-Dampflok 01 519 und historischen Wagen statt.
Es ist eine der letzten Gelegenheiten, die hintere Höllentalbahn noch im Ursprungszustand zu erleben (z.B. mit alter Signaltechnik und ohne Fahrleitung)!
Ab April 2018 wird die Strecke Donaueschingen – Neustadt(Schwarzwald) für ca. 1½ Jahre gesperrt und in dieser Zeit grundlegend saniert. Danach wird sie als elektrifizierte Strecke mit moderner Sigmaltechnik wieder eröffnet.
Die erste und letzte Fahrt beginnt/endet in Rottweil um 10:12 Uhr bzw. 18:00 Uhr mit Halt in VS-Schwenningen und VS-Villingen (Fahrtrichtungswechsel). Die bewirtschafteten Züge starten in Donaueschingen jeweils um 11:14 Uhr und 14:15 Uhr und in Neustadt um 12:49 Uhr und 15:49 Uhr. Zusteigen kann man in Döggingen, Unadingen, Bachheim, Lööfingen und Röthenbach. Informationen zu Fahrpreisen und Reservierungen bei den Eisenbahnfreunden Zollernbahn, Rottweil.
Hallo Oliver,
zu Deiner Frage nach der Standrichtung der 01 519 (Rv).
Das kommt darauf an, wie „herum“ sie von dieser Tour aus Nürnberg zurückkehrt:
[www.bahn-und-reisen.de]
Viele Grüße nach Blumberg
Michael L.