DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

(CH) Tram Mendrisio Tw 3

geschrieben von: diema2054

Datum: 07.03.18 21:56

Die ehemalige Strassenbahn von Mendrisio (Tram Electtrici Mendrisiensi TEM) im südlichsten Zipfel im Tessin ist wohl nicht so bekannt, kam das Ende doch schon am 31.12.1950. Eigentlich auch eine Überlandbahn fuhr sie doch von der Grenze in Chiasso über Mendrisio bis zum Luganersee bei Riva San Vitale. Dabei wurde auch der Bahnhof von Capolago bedient. Capolago ist ja auch bis heute Talstation der Zahnradbahn auf den Monte Generoso. Nur wenige wissen heute noch, dass auf der selben Strasse wo heute die Zahnradbahn entlang fährt auch mal eine Strassenbahn fuhr.
Nach der Stilllegung wurden bis auf 3 Triebwagen welche die Lugano-Cadro-Dino Bahn (LCD) für ihren rentablen Tramverkehr in Lugano von der Seepromenade bis zum Depot La Santa kaufte, der gesamte Wagenpark verschrottet. Bei der LCD bekamen die Triebwagen aus Mendrisio die Nummern 6-8 und bekamen den normalen blau-weissen Anstrich wie er auch beim Tram von Lugano (TCL) üblich war.
Die spannende und auch tragische Geschichte der LCD mit ihrem Trambetrieb habe ich vor einiger Zeit mal im historischen Forum beschrieben.

[www.drehscheibe-online.de]

So einfach nur kurz, der LCD Tw 8 ex. TEM 3 überlebte die Einstellung des Trambetriebes 1964 zuhinterst im Depot bis dann 1970 für die ganze LCD das Totenglöcklein läutete. So kam er gut gemeint in die TEM Farben umgepinselt als Denkmal nach Mendrisio zurück. Die Aufstellung im Freien ist natürlich für jedes Fahrzeug der langsame Tod, erst recht bei Holzaufbauten. So war dann um die Jahrtausendwende die Ruine perfekt. Nun kam aber nicht der erwartete Schrotti sondern ein Prinz in Form der in Mendrisio ansässigen Galeria Baumgartner welche ein sehenswertes, symphatisches Museum für Modelleisenbahnen betreibt. Zusammen mit dem unweit gelegenen Hotel Coronado wurde der Wagen in Italien sehr professionel revidiert bzw. teilweise fast neu gebaut. Über die beindruckende Umwandlung einer absoluten Ruine in ein bildhübsches Fahrzeug gibt es eine Videodokumentation welche in der Galeria Baumgartner gezeigt wird. Der Triebwagen hat nun vor dem Hotel Coronado ein eigenes vornehmes Austellungsgebäude bekommen. Bestens geschützt sogar mit automatischen Storen um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Leider ist der Triebwagen wegen den Spiegelungen der Scheiben nur schlecht zu fotographieren, aber viel wichtiger ist ja doch sein gut geschütztes Häuschen. So macht ein Besuch trotzdem einfach Freude.
Man verzeihe deshalb bitte auch die Qualität des beigelegten Bildes

Mit den besten Grüssen Heinz

https://farm5.staticflickr.com/4788/39780898855_4333fa4930_c.jpg
Mendrisio TEM by BEB - Diverse, auf Flickr