DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

? Fährschiff Wittow

geschrieben von: Lalu

Datum: 02.01.18 00:02

Hallo,

dem letzten Zeitungsbeitrag vom Juli 2017 nach zu urteilen ist die Wiederinbetriebnahme näher gekommen.

[t.ostsee-zeitung.de]

Kennt jemand den aktuellen Sachstand?

Grüße,
Lalu

Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: 99 741

Datum: 05.01.18 20:46

Hallo Lalu,

hier mal ein Link ins Bimmelbahnforum, da gab es letztens Neuigkeiten: Klick mich!
Viele Grüße
Julius

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 05.01.18 21:45

Oh... ist es denn erlaubt, Informationen aus dem Bimmelbahnforum in anderweitig zu verbreiten?

Paragraph 5 des dortigen Forengesetzes schließt die Weiterverbreitung von Informationen aud dem Forum aus...

...oops, öhm... Ich schreibe meine Gedanken nicht weiter...

Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: Michael89

Datum: 05.01.18 22:04

Hallo,

ohne jetzt eine Wertung vornehmen zu wollen, wenn du die dortigen Nutzungsbestimmungen genau liest und auch verstehst, dann wirst du erkennen dass Verlinkung keinesfalls verboten ist. Wenn man natürlich nur stänkern will entgeht einem der feine Unterschied.

Gruß Michael

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: dampfachim

Datum: 05.01.18 22:42

Hallo Michael,

leider hat der Sven vollkommen recht und gerade dieser Paragraph ist einer der Gründe, warum ich dort meinen Account löschen ließ. Da gibt es nichts anders zu verstehen, als es dort geschrieben steht. Die neuen Betreiber verhindern auf diese Art sogar, dass Werbung für ihr Projekt gemacht wird. Die angedrohten und dort auch oft praktizierten Sanktionen treffen allerdings nur dort angemeldete User, so dass sie mir heute keinen Respekt mehr einflößen können.

Leider ist die Zeit des Bimmelbahnforums in meinen Augen abgelaufen. Es ist inzwischen zu uninteressant geworden.

Viele Grüße

Dampfachim

Re: ? Fährschiff Wittow

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 06.01.18 20:15

Das ist doch Mal ein interessantes Projekt. Dann mal immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: tokaalex

Datum: 10.01.18 14:24

dampfachim schrieb:
Hallo Michael,

leider hat der Sven vollkommen recht und gerade dieser Paragraph ist einer der Gründe, warum ich dort meinen Account löschen ließ. Da gibt es nichts anders zu verstehen, als es dort geschrieben steht. Die neuen Betreiber verhindern auf diese Art sogar, dass Werbung für ihr Projekt gemacht wird. Die angedrohten und dort auch oft praktizierten Sanktionen treffen allerdings nur dort angemeldete User, so dass sie mir heute keinen Respekt mehr einflößen können.

Leider ist die Zeit des Bimmelbahnforums in meinen Augen abgelaufen. Es ist inzwischen zu uninteressant geworden.

Viele Grüße

Dampfachim
Jo Achim, Texte lesen und verstehen sind zweierlei Dinge, genau wie Recht haben und Recht haben wollen ... da gebe ich Dir vollkommen Recht! http://www.ragdoll-forum.de/wcf/images/smilies/ok.gif

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: Lalu

Datum: 10.01.18 15:06

Hallo Julius,

danke für die Info. Ich habe es mitbekommen das ein anderer Forumsteilnehmer meine Anfrage hier zu einem Beitrag dort genutzt hat. Da ich im Bimmelbahnforum noch angemeldet bin, habe ich diese Information von dort nicht hier weitergenutzt.

Was mir leider nicht so gefällt ist die bisherige Kommunikation des Projektes. Konkrete diesbezügliche Anfragen an den Förderverein blieben ausweichend oder unbeantwortet. Es ist nun einmal so. Ich beobachte mit Wohlwollen die Aufarbeitung. Eine finanzielle Unterstützung meinerseits ist jedoch von mir verworfen.

@Dampfachim: Das Bimmelbahnforum ist auch leider "oberflächlicher" geworden.

Grüsse,
Lalu

Re: Link ins Bimmelbahnforum

geschrieben von: dampfachim

Datum: 10.01.18 17:48

Hallo Lalu,

dem Bimmelbahnforum fehlen heute viele interessante User, die den Forenumzug entweder aktiv abgelehnt haben und ihren Account löschen ließen, oder die sich seitdem inaktiv halten. Diese Entwicklung war angesichts der Veränderungen im Zuge der Übergabe des Forums an die neuen Betreiber vorhersehbar und wurde vor dem Umzug offensiv diskutiert. Leider zeigte/zeigt die heute verantwortliche Forenführung (siehe obigen Eintrag von Tokaalex) keinerlei Einsicht und agiert noch immer in der damals kritisierten Weise. Unterdessen schließen die Forenregeln heute jegliche Kritik (auch sachliche) aus und dies wird auch konsequent durchgesetzt.
In sofern ist eine Besserung auch nicht absehbar und damit werden sich wichtige User wohl auch weiter dort zurückhalten, zumal sich die Administation lt. Forenregeln auch das Recht vorbehält, aktiv in die Entscheidungen der User einzugreifen. Der oben angesprochene § 5 ist dafür das beste Beispiel.

Aber wir haben immer noch DSO und viele Eisenbahnfreunde kommunizieren ja auch über andere soziale Medien. Es war schön mit dem Bimmelbahnforum, aber es geht auch ohne das Forum.

Viele Grüße

Dampfachim