DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Frage zu den RAL Farbnummern beim Klv 11

geschrieben von: Xilo

Datum: 28.12.17 01:57

Dach = RAL 9006 (weißaluminium)
Rahmen = RAL 9005 (schwarz)

sollte klar sein. Nun stellt sich mir die Frage beim rot.

RAL 3002 wie beim TVT laut Bundesbahnunterlagen von 1962 oder RAL 3004 wie z.B. beim VT 98 oder der Kleinlok laut eben diesen Unterlagen.

Ich würde ja eher auf RAL 3002 tippen da ja der Klv 11 eher dem TVT näher ist als einer Kleinlok oder einem VT 98.

Leider findet sich in der TL 918 300/6 Ausgabe Dezember 1962 kein Verweis auf den Klv 11 oder 12 oder ähnlichem.
Es finden sich dort nur Verweise bezgl. Lackaufbau für folgendes:
Anlage 1 Ellok
Anlage 2 Diesellok Baureihe V100, V160, V200
Anlage 3 Diesellok Baureihe V60, V65
Anlage 4 Kleinlok
Anlage 5 ET 170 (Hamburger S-Bahn)
Anlage 6 Triebzüge Baureihe VT 08, VT 12, ET 56, ET 30
Anlage 7 Schienenomnibusse, Steuer- und Beiwagen Baureihe VT95, VT97, VT 98, VS 97, VS 98, VB 98, VB 142
Anlage 8 Triebzüge Baureihe ETA/ESA 150, ETA/ESA 176
Anlage 9 Turmtriebwageb /TVT)
Anlage 10 Triebzüge Baureihe VT 23, VT 24
Anlage 11 Verbrennungsmotore für Schienentriebfahrteuge
Anlage 12 Getriebe für Schienentriebfahrzeuge
Anlage 13 TEE-Triebzüge Baureihe VT 11.5

Zusätzlich finden sich noch weitere Dinge dort leider nur eben nix zur Draisine.

Bilder von Xilo findet ihr auf Xilo.de ==>> [www.xilo.de]

Mehr zum Klv 11-4197 erfahrt ihr hier =>>> [www.klv11-4197.de]

Re: Frage zu den RAL Farbnummern beim Klv 11

geschrieben von: br181

Datum: 28.12.17 15:38

Hallo Xilo,

ich kann Deine Frage leider nicht beantworten. Mich interessiert jedoch, ob für den Lokkasten einer Ellok mit einer Vmax>120km/h RAL 5011 oder 5013 genannt ist?

Danke und Gruß
Fabian

zur ELok

geschrieben von: Xilo

Datum: 28.12.17 16:45

br181 schrieb:
Hallo Xilo,

ich kann Deine Frage leider nicht beantworten. Mich interessiert jedoch, ob für den Lokkasten einer Ellok mit einer Vmax>120km/h RAL 5011 oder 5013 genannt ist?

Danke und Gruß
Fabian
Seiten- und Stirnwandbleche, Absatzlinien
Baureihe E 10 blau 5011 = RAL 5011

Bilder von Xilo findet ihr auf Xilo.de ==>> [www.xilo.de]

Mehr zum Klv 11-4197 erfahrt ihr hier =>>> [www.klv11-4197.de]

Re: Frage zu den RAL Farbnummern beim Klv 11

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 28.12.17 19:00

Moin.

Ich würde mich eher für 3004 DB rot entscheiden.
3002 ist ja viel heller und wird z. B. für Bremshähne genommen, weil Signalfarbe.
Vmtl. wird es im Betrieb aber alle möglichen Schattierungen gegeben haben.

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Re: Frage zu den RAL Farbnummern beim Klv 11

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 30.12.17 20:39

Hallo!

Da ich schon seit 1966 knipse und die Klv11/12 und "VW" Busse auf Schienen immer abgelichtet hatte, kann ich auch mit Hilfe von Farbfotos von Dr. Rolf Brüning sagen, das sich die Farben an die übliche V-Lok/Triebwagenfarbe angelehnt hatte, also purpurrot RAL 3004.
Im Wolfgang Diener habe ich leider nix gefunden...

Gruß
thomas.splittgerber, berlin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:30:20:39:52.