DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
HSB Herbst mit 99 7240-7 Überführungszug am 16.10.2016

Nachdem ich die Bilder von der 99 5901 Mallet mit dem Langholzzug bereits gezeigt habe, möchte ich nun noch die ebenfalls bei schönstem Herbstwetter entstandenen Fotos vom Planbetrieb und einem interessanten Überführungszug mit der 99 7240-7 nachreichen. Dieser war am Vortag als Sonderzug 89201/89202 des Freundeskreis Selketalbahn e.V. von Gernrode zum Brocken und zurück gefahren, allerdings bei wesentlich schlechterem Wetter, so dass die Bilder von der Rücküberführung nach Wernigerode den Zug im Nachhinein deutlich schöner in Szene setzen.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-7999.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier die 99 6001 bei der Einfahrt in den Bf Harzgerode.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8083.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 im Frühnebel bei der Durchfahrt durch den Bf Silberhütte.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8098.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 im sich lichtenden Frühnebel am Feldweg-Bü zwischen Silberhütte und Strassberg.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8123.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 im Feld bei der Holzhütte oberhalb der Einfahrt nach Stiege.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8141.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier ein Blick über den Teich bei Stiege mit der Einfahrt des TW 187 016-1.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8170.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 bei der Einfahrt in den Bf Stiege.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8177.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 im Bf Stiege bei der Einfahrt in die Wendeschleife.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8185.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 in der Wendeschleife in Stiege.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8201.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 in der Wendeschleife in Stiege.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8228.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 mit Volldampf durch den Hp Birkenmoor.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8255.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 bei Benneckenstein.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8267.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 bei Benneckenstein.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8291.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 an einem Bü im Wald zwischen Sorge und Elend.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8316.jpg
HSB am 16.10.2016, hier ein kurzer Dampfsonderzug mit der 99 7245-6 und einem Buffet-Wagen an einem Feldweg-Bü zwischen Sorge und Elend.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8324.jpg
HSB am 16.10.2016, hier ein kurzer Dampfsonderzug mit der 99 7245-6 und einem Buffet-Wagen an einem Feldweg-Bü zwischen Sorge und Elend.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8392.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier die 99 7239-9 mit einem Dampfzug zum Brocken bei der Ausfahrt aus Drei-Annen-Hohne.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8409.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier die 99 7239-9 mit einem Dampfzug zum Brocken bei der Ausfahrt aus Drei-Annen-Hohne.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8423.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier ein Dampfzug mit der 99 7234-0 an einem Feldweg-Bü zwischen Elend und Sorge.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8433.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier ein Dampfzug mit der 99 7234-0 an einem Feldweg-Bü zwischen Elend und Sorge.


http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8539.jpg
HSB Planbetrieb am 16.10.2016, hier der Dampfzug mit der 99 7234-0 bei seiner Rückfahrt an der Steigung oberhalb Elend.


Weitere Bilder (in einer Auflösung von 1440 Bildpunkten) siehe im Schmalspuralbum unter ...
- Übersicht aller Alben zur HSB : [www.schmalspuralbum.de]
- Album zum 99 5901 Langholzzug : [www.schmalspuralbum.de]

Den Bericht von der 99 5901 Mallet mit dem Langholzzug findet Ihr im Forum unter ...
- [www.drehscheibe-online.de]


Walter Brück

http://www.schmalspuralbum.de/_main/links/banner/SSA-Banner-01-066.png http://www.schmalspuralbum.de/_main/links/banner/FGF-Banner-01-066.png http://www.schmalspuralbum.de/_main/links/banner/Facebook-SSA-Banner-03-318.png



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:13:13:00:16.

Klasse:-)

geschrieben von: Michael G.

Datum: 12.11.16 13:00

alle Bilder sind Super.

Aber Bild 1 ist der absolute Oberhammer....


Gruss
Michael
Ist das ein Wasserbehälter? Sehe ich zum ersten Mal.

Schöner Bildbericht!

[quote=Walter Brück schrieb:]
http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/ZZ-Public/Foren-Fotos/2016/20161016_HSB_1024-102-8201.jpg
HSB Überführungszug mit der 99 7240-7 am 16.10.2016 in der Wendeschleife in Stiege.

Re: Wasserbehälter?

geschrieben von: Michael89

Datum: 13.11.16 16:57

Hallo Markus,

Ja, ist soweit ich weiß ein Wasserbehälter.

Gruß Michael

Nennt sich Hydroglobus. Bei Mügeln ist auch einer.
Diese Kugel ist aber nicht neu. Ich glaube, die existiert schon länger als die Wendeschleife unten im Bahnhof.
Ja, es handelt sich um einen 'Wasserturm'. In Ungarn findet man solche Türme in sehr vielen Orten. Neben den Kirchtürmen prägen sie dort an sehr vielen Stellen das Bild der Orte.

'Der Aquaglobus ist eine montagefähige Wasserturmkonstruktion aus Stahl. Er gehört zur Typenserie von Wassertürmen aus Metall, die in Ungarn um 1966 entwickelt wurden. Dieser Typ besteht aus einem frei stehenden kreisförmigen Schaft, der in einem Stahlbetonfundament verankert wird. Der kugelförmige Wasserbehälter ist mit einer Wärmedämmschicht aus Glaswolle und mit einer Ummantelung aus Aluminiumblech umgeben. Durch die Modulbauweise können die vorgefertigten Teile mit einer kurzen Montagezeit (wenige Wochen) zu einem Turmbehälter zusammengefügt werden. Der Nutzinhalt des Kugelbehälters kann je nach Anforderung zwischen 50 und 300 m³ liegen. Eine weitere Ausführung dieser Wasserbehälter wird als Hydroglobus bezeichnet. Hierbei wird die Verbindung zum Fundament durch ein Kugelgelenk hergestellt. Eine zusätzliche Abspannung durch seitlich angebrachte Seile ist notwendig. Viele dieser Wasserbehälter kamen unter anderem in größeren Industriebetrieben der DDR zu Anwendung, häufig dienten sie der Notwasserversorgung.'

In Stiege handelt es sich demnach um einen Aquaglobus.

Gruß aus Wernigerode, René
[www.natur-entdecken.repage2.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:14:10:22:34.
Klasse!

Wirklich tolle Aufnahmen!
Vielen Dank!

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.
Herzlichen Dank für die herrlichen Aufnahmen und die "Wasserturmkundlichen Ausführungen"
(Wieder was gelernt)