DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Drei Tage Dampf im Ries- Teil 1

geschrieben von: 03-1010Freak

Datum: 30.08.16 00:08

Moin,
Vom 26. bis zum 28.8 war ich in und um Nördlingen unterwegs. Im 1. Teil sind aufnahmen vom Freitag den 28.8 zusehen. 44 546, 52 8168 und 01 180 zeigen hier was noch in ihnen steckt.

Zunächst das Video: [www.youtube.com]

Und nun noch drei Bilder:

https://abload.de/img/p10308136dk1c.jpg
44 546 bei der Einfahrt in den Bahnhof Harburg

https://abload.de/img/p1030927xikdn.jpg
52 8168 mit einem Leeren Düngemittelzug in Wassertrüdingen

https://abload.de/img/p1030940xvjst.jpg
Und 44 546 mit dem Hackschnitzelzug kurz hinter Wassertrüdingen

Gruß Morten

Die 44er..

geschrieben von: Bert

Datum: 30.08.16 09:16

...klingt ja furchtbar!
Zur Beseitigung des Schadens an der Zylinderentwässerung scheint keine Zeit gewesen zu sein, oder wieso gibt man sich die Blöße, mit der Lok in diesem Zustand durch die Gegend zu fahren?

Gruß
Bert

Re: Drei Tage Dampf im Ries- Teil 1

geschrieben von: M. Laukenmann

Datum: 30.08.16 12:41

für Ortsunkundige : Mit "Wassertrüdingen" ist wohl Wilburgstetten gemeint.

Re: Die 44er..

geschrieben von: Martin Pflüger

Datum: 30.08.16 12:42

Hallo Bert

hättest ja den Nördlinger deine Hilfe an bieten können, dann wäre der Schade behoben. Also nicht reden sondern handeln!


Gruss martin

Am Anfang der Veranstalltung war nichts zu hören.

geschrieben von: JensH

Datum: 30.08.16 17:30

Wird wohl kurzfristig defekt geworden sein.

Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland