DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Ein großer Tag für alle Mitglieder und Freunde des Vereins Öchsle-Schmalspurbahn e.V.:
Die feierliche Wiederinbetriebnahme ihrer württembergischen Tssd 99 633.
Selbst der Wettergott war diesem Ereignis hold, zumindest was die erste Fahrt für die
geladenen Gäste und die Festreden anbelangt.

EEE_4341_k.jpg

Nach der Ankunft in Ochsenhausen wurden die Vorräte an Kohle und Wasser ergänzt.
Anschließend setzte die Lok zum Lokschuppen zurück, um dort für die Eröffnungsfahrt
geschmückt zu werden.


EEE_4349_k.jpg

Einer der absoluten Klassiker in Ochsenhausen: Die Aufstellung vor dem historischen
Lokschuppen aus der Zeit der KWStE, in dem die Maschine schon im Jahre 1900 zuhause war.


EEE_4398_k.jpg

Um 10:25 Uhr war es dann soweit: Unter den Klängen der Stadtkapelle Ochsenhausen zog die Lok
zum Bahnhofsgebäude vor, angehängt die Original Württemberger Garnitur.


EEE_4412_k.jpg

Der Zug und die geladenen Gäste wurden vom Vorsitzenden Benny Bechter begrüßt.


EEE_4416_k.jpg

Dem letzten noch lebenden Original-Heizer der Tssd, dem 87 jährigen Josef Wahl, wurde ein Lokschild
"seiner" 99 633 überreicht. Er ließ es sich nicht nehmen, noch einmal auf dem Führerstand mitzufahren.
EEE_4450_k.jpg

Auch der von der Sendung Eisenbahnromantik bekannte Moderator Hagen von Ortloff
richtete Grußworte an die Festgäste. Er betonte, dass es wohl keine andere Lokomotive
auf der Welt gibt, die so oft im Fernsehen zu sehen war und immer noch ist.
Eigentlich wäre die Lok reif für's Guinnessbuch der Rekorde.


EEE_4483_k.jpg

Nach der Abfahrt sehen wir den Sonderzug kurz vor Reinstetten.


EEE_4517_k.jpg

Ein weiterer klassischer Fotopunkt der Strecke befindet sich unweit des Weilers Freyberg.


EEE_4527_k.jpg

Hagen von Ortloff winkt seinen Kollegen vom Fernsehteam bei der Vorbeifahrt zu.


EEE_4628_k.jpg

Und natürlich darf auf einer schwäbischen Eisenbahn auch der Geißbock nicht fehlen,
hier im Bahnhof Maselheim.
EEE_4660_k.jpg

bei der Rückfahrt nach Ochsenhausen dampft das Zügle am ehemaligen Bahnwärterhaus in Wennedach vorbei.


EEE_4676_k.jpg

In der Steigung zum Scheitelpunkt der Strecke ein Blick auf die herrliche Garnitur aus württemberger Wagen.


EEE_4680_k.jpg

Die Fuhre passiert die Kulisse von Reinstetten, davon sind die dortigen Rinder völlig unbeeindruckt.


EEE_4718_k.jpg

Am Nachmittag verschlechterte sich das Wetter zusehends, was der Freude des mitfahrenden Publikums
jedoch keinen Abbruch tat. Im Bahnhof Maselheim ist das Personal zur Nachschau von der Lok abgestiegen.


EEE_4735_k.jpg

Abends vor der Rückfahrt nach Warthausen präsentiert sich die Maschine nochmals vor dem Bahnhofsgebäude Ochsenhausen.
Wer die Lok das nächste Mal in Betrieb sehen möchte, der hat am 1. und 2. Mai die Gelegenheit dazu:
Auch an diesen Tagen wird die Tssd die Planzüge zwischen Warthausen und Ochsenhausen ziehen.

Näheres wie immer unter [www.oechsle-bahn.de]

Danke

geschrieben von: Dieter Buddrus

Datum: 26.04.15 11:21

Ich danke Dir für das Zeigen der schönen und interessanten Aufnahmen und wünsche dem Verein viel Glück mit der Lok.
Herzlichen Dank für den Bericht. Wirklich ein Grund zur Freude!
Gruß
Ralf
Hallo Gerhard,

na, an die Tagschicht gleich noch eine Spätschicht zum Bilder einstellen drangehängt :-)
Vielen Dank für diese schönen Bildmotive!
Mein Dank gilt natürlich auch allen anderen eures Vereins für die unvergesslichen letzten Wochen! Natürlich werde ich immer mal wieder bei euch reinschneien....

Meine Bilder werden in den nächsten Tagen folgen, jetzt ruft erst einmal wieder die Arbeit und die Familie!

Grüße aus dem 642 der Mittelschwabenbahn

Jörg
Hallo zusammen liebe Freunde der TSSD,

hier noch die bewegten Bilder zur Veranstaltung die ich mit meinem Freund Stephan gedreht habe:

[www.youtube.com]

Leider ist der Ton an manchen Stellen verrauscht weil es teilweise sehr windig war. Hier müssen wir zukünftig einen "Pudel" an die Mikrofone bauen.

Beste Grüße,

M.Weigel (99 6001)
Hallo.
Toller Videobeitrag. Und die unterlegte Musik nicht so ganz extrem laut. Nächstes mal mit Windschutz am Mikrofon und es wird noch besser!
Freundliche Grüße nach Württemberg.
Frank H.