DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Frage zum "Gläsernen Zug" ET91 01

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 13.12.14 18:16

Hallo zusammen,

denke hier könnte mir am ehesten geholfen werden?
Der ET91 hat beiderseits hinter einer Klappe einen schwenkbaren Zughaken oder evt. sogar eine komplette Kupplung.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/97501glsern2l9d8o5s0j.jpg

Da ich diese Kupplung an meinem Spur1-Modell funktionsfähig nachbilden möchte, bräuchte ich ein (oder zwei) Bild(er) dieser Kupplung, vielleicht hätte jemand solche?

Meine Suche ergab nur diesen Beitrag, auf dem die Anordnung der Kupplung jedoch nicht ausreichend zu erkennen ist [www.drehscheibe-online.de] aber vielleicht liest "Siebengebirgsblick" ja mit und könnte ein paar Ausschnittsvergrößerungen zeigen?

Vielen Dank im voraus
Michael

Re: Frage zum "Gläsernen Zug" ET91 01

geschrieben von: Alex TU-TSV-RFHE

Datum: 13.12.14 19:36

Hallo Michael,

habe hier ein Detailbild vom 491 aus dem Bahnpark Augsburg:

Kupplung491.jpg

Gruß
Alex

Re: Frage zum "Gläsernen Zug" ET91 01

geschrieben von: 86 182 Schwerte

Datum: 13.12.14 22:20

Hallo,

Der Gläserne Zug hat einen schwenkbaren Zughaken. Im Zug wurde eine Schraubenkupplung bestehend aus 2 Ösen mit Spindel mitgeführt. Zum Kuppeln dürfte auch nur diese verwendet werden, da es sich hier um eine Keichtbaukupplung ähnlich den Schiebenbussen handelt. In den Haken darf keine normale Schrsubenkupplung eingehängt werden. Der Luftschlauch liegt hinter einem herausschraubten Teil des Luftgitters der Schürze.

VG Joachim