DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Herbstfest Halle P 2014

geschrieben von: thomas 01.5

Datum: 18.10.14 23:53

Hallo
An diesem Wochenende findet in Halle das Herbstfest statt.Aufgrund von Bauarbeiten findet es an 2 Standorten statt.Dazu später mehr. Nun ein paar Eindrücke vom Samstag.

http://abload.de/img/img_0783f9sn1.jpg

http://abload.de/img/img_0782lzsak.jpg

http://abload.de/img/img_0778cds3d.jpg

http://abload.de/img/img_077662s9j.jpg

http://abload.de/img/img_0764nps8z.jpg

http://abload.de/img/img_0759qys95.jpg

http://abload.de/img/img_07584ps4s.jpg

http://abload.de/img/img_0754x7szu.jpg

http://abload.de/img/img_08274ws6o.jpg

http://abload.de/img/img_0821rls6y.jpg

http://abload.de/img/img_0801yas5u.jpg

http://abload.de/img/img_0792l2s50.jpg

http://abload.de/img/img_0785bvsq2.jpg

http://abload.de/img/img_0746w3ske.jpg

http://abload.de/img/img_07450mss9.jpg

So das waren ein paar Eindrücke.
Jetzt zu den Standorten.Es war nicht viel positives zu hören.Es war sogar davon die Rede den Standort Halle P zu schließen.So wie es jetzt aussieht gibt es wohl einen Geländewechsel.Das neue Museum soll wohl in die Schuppen von Railion ziehen.Mal sehen wie sich das alles entwickelt.Ich finde es jedenfalls schade wenn es so kommen sollte.Aber wichtig ist es(so denke ich)das das ganze in Halle erhalten bleibt.Etwas gutes am rande,daß neue Areal ist viel größer wenn es denn so kommen sollte.
In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Wochenende.
LG Thomas

Re: Herbstfest Halle P 2014

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 19.10.14 00:02

thomas 01.5 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Es war nicht viel
> positives zu hören.Es sogar davon die Rede den
> Standort Halle P zu schließen.So wie es jetzt
> aussieht gibt es wohl einen Geländewechsel.Das
> neue Museum soll wohl in die Schuppen von Railion
> ziehen. Etwas gutes am
> rande,daß neue Areal ist viel größer wenn es denn
> so kommen sollte.

Bis sie einen Grund finden auch die zusammen zu schieben? Halle P hat(te) zwei Ringlokschuppen und den Rechteckschuppen. Zumindest Teile davon standen oder stehen unter Denkmalschutz...? Aber der Abstieg in Halle begann schon mit dem Abriss der Berliner Brücke - auch mal denkmalgeschützt...

MfG

"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."
Aus: [www.kleinbahnsammler.at]
(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))
meine aktuelle Hymne: [www.youtube.com]

Re: Herbstfest Halle P 2014

geschrieben von: thomas 01.5

Datum: 19.10.14 00:05

Das Gelände wo jetzt das Museum drin ist soll nicht abgerissen werden.Dort will die DB wieder rein denn eine Werkstatt ist ja nicht weit weg und am Gelände wird ja eine weitere Wartungshalle gebaut.Aber wie gesagt.Mal sehen wie es dort weiter geht.

Re: Herbstfest Halle P 2014

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 19.10.14 00:21

thomas 01.5 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das Gelände wo jetzt das Museum drin ist soll
> nicht abgerissen werden.Dort will die DB wieder
> rein denn eine Werkstatt ist ja nicht weit weg und
> am Gelände wird ja eine weitere Wartungshalle
> gebaut.Aber wie gesagt.Mal sehen wie es dort
> weiter geht.

Brauchen sie ja nicht abreißen, die Hälfte verfällt seit 25 Jahren... Ich verstehe auch nicht warum in Halle ein Rbf mitten in die Stadt muss, während sie hier am Rhein wegen zweier Gleise Amok laufen...

MfG

"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."
Aus: [www.kleinbahnsammler.at]
(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))
meine aktuelle Hymne: [www.youtube.com]

bitte bei Dacharbeiten immer gut aufpassen

geschrieben von: Dieter Buddrus

Datum: 19.10.14 07:07

Dank der Gummigesetzgebung der BRD zum Thema Brandschutz ist auch das historische wertvolle Gebäude mit meinem damaligen Arbeitsplatz darin am 29.12.2010 in Brand geraten und dann vom 30.12.2010 bis zum 22.1.2011 weitgehend ausgebrannt.
>>Dort will die DB wieder rein denn eine Werkstatt ist ja nicht weit weg und am Gelände wird ja eine weitere Wartungshalle gebaut.<<

...darin werden dann die in absehbarer Zeit einzigen Fahrzeuge am Standort, die 1442, gedreht und restauriert...

Wenn jemand Interesse an dem Schuppen hat, dann ausschließlich wegen des Grund und Bodens. Alles andere ist Augenwischerei.

Beste Grüße aus Leipzig
Martin


"Es ist auch mein Land und ich will nicht, dass ein viertes Reich draus wird" (Die Toten Hosen - "Willkommen in Deutschland")

Geländewechsel

geschrieben von: Martin H.

Datum: 21.10.14 20:50

Nabend,

Das mit dem Standort Wechsel sind interessante Neuigkeiten und wollen wir hoffen das es auch dazu kommt und nicht etwa zu einer Schließung. Das wäre ein großer Verlust! (Von einer geplanten Schließung oder einem Geländewechsel hatte ich bis jetzt aber auch noch nichts gehört gehabt.)

Aber der Standortwechsel nach Halle G ist bestimmt nicht mit mehr platz verbunden. Denn soviel ich weiß wird das Bw zum teil, wie es jetzt ist, weiter durch DB Schenker genutzt werden. Denn ein Neubau des BWs, im Zuge des Umbaus des Konten Halle, ist nicht vorgesehen, soviel ich weiß...

Ich wünsche dem Museum ein positives Ergebnis für die Zukunft!!!

Mfg Br.155

Re: Geländewechsel

geschrieben von: Tigeriltis

Datum: 21.10.14 21:23

Pläne für ein neues Kombiwerk in Halle/S hingen bereits im Schuppen 1 aus.

Bin aber auch der Meinung das es besser wäre wenn das Museum in die Schuppen des BW Halle G umzieht.
Mehr Platz und mindestens genauso viel Historie wie am alten Standort.
Aber lassen wir uns doch einfach überraschen.

mfg Iltis

Re: Geländewechsel

geschrieben von: Martin H.

Datum: 21.10.14 23:58

Hallo,

> Pläne für ein neues Kombiwerk in Halle/S hingen
> bereits im Schuppen 1 aus.

Davon wusste ich noch nichts, wo soll denn das neue Werk entstehen bzw. ab wann?

Danke

Mfg Br.155

Dach von Halle P gerade gemacht...

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 22.10.14 20:57

Hallo!

Fand das der Neubau der Wartungshalle das Museum Halle P sehr stark, wie in Dresden Altsttadt einschränken wird.
Im Gbf. Halle hätte man eine richtig gute neue größe Wartungsgsalle für MDSB 1 und II auf den freigeräumten Flächen mit Lkw Zufahrt, bauen können. Das weiterwurschteln auf dem Gelände der ex VES-M Halle und die wenig Ausbau fähige Anlage an der Volkmannstraße, habe ich nicht verstanden. Sinnvoller wäre, das die Halle der ex VES-M als Museumshalle für Wagen und Triebwagen weiter genutzt worden wäre und die Dampflok Dehandlungsanlagen aufgebaut worden wäre.
Der Umzug in die anderen Schuppenanlage ist nich ganz unproblematisch. Zwar sind da auch schon Fahrzeuge untergebracht worden, aber der 2. Rundschuppen ist baufällig...

Man muß Mal abwarten, ob der Umzug dem Bw Halle P dann viel Kapazität der fleißigen Standort Mitarbeiter des Bw Halle P, das die Besuchstagee eingeschränkt und die Arbeit an den Fahrzeugen zurück gefahren werden muss?

Zum Thema Brandschutz bei Dacharbeiten:
Ja, zu DDR Zeiten mußte ein Brandschutzwache organisiert werden der gut funktioniert hatte. Die BRD Bestinmmungen sind deutlich schlechter, wie der Brand im Rundschuppen des Bw Nürnberg Hbf. 17.10.2005 zeigte.

Gruß
thomas.splittgerber, berlin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:22:21:01:26.