DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo Zusammen,

ich hatte vor 1 Woche bereits ein paar Schnappschüsse ins Sichtungsforum gestellt.
Inzwischen hab ich die Bilder aufgearbeitet und möchte hier ein wenig die Werbetrommel für die Strecken im Schwabenländle rühren.
Von der Geislinger Steige hab ich einen Filmlink beigefügt - und von der Parallelfahrt am 6.1.2014 auch - siehe bei den Bildern.

Am 5.1.2014 fuhr die 01 150 von Stuttgart über die Geislinger Steige, Ulm, Sigmaringen nach Tuttlingen und dann als Schlußlok im
"Sandwich" mit der 52 7596 zurück nach Stuttgart. Uns als Norddeutschen hat es trotz des teilweise dunklen, regnerischen Wetter
viel Spaß gemacht - nicht zuletzt Dank der tatsache, dass man mit den heutigen Digis auch bei schlechtem Wetter gute Stimmungen
einfangen kann.

Zuerst mit vollem Rohr auf der Geislinger Steige - Schubunterstützung leistete die 64 419.
01-150-Geislinger-Steige.jpg

Filmlink ... [www.youtube.com]

Hinter Amstetten bei Urspring haben wir den Zug dann in voller Fahrt aus 2 unterschiedlichen Positionen genommen - zum 1.
01-150-bei-Urspring.jpg

und zum 2.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:01:15:22:07:25.
noch mal einige 100 meter weiter weg ;-))
Amstetten.jpg

Hinter Biberach hatten wir den Zug problemlos wieder eingeholt ... hier bei Winterstettenstadt, einem kleinen Ort mit ungewöhnlichem
Namen zw. Biberach und Bad Schussenried.
01-150-Winterstettenstadt.jpg
In Bad Schussenried gabs Wasser und eine Scheinanfahrt bevor es wieder weiterging - für uns ne Kaffeepause ;-))
01-150-Bad-Schussenried.jpg

Dann fuhren wir an einen schönen allerdings offenbar wenig bekannten Punkt im oberen Donautal - in Hausen im Tal.
Dort gibt es noch einen Kreuzungsbahnhof mit Formsignalen und einem Wasserturm auf Stahlträgern ( Modell gab es
- oder gibt es - meine ich von Vollmer. Wie schön dass diese Seite des Wasserturmes von Graffittikünstlern ver-
schont wurde ).
01-150-Hausen-im-Tal.jpg
... da der Berg im Hintergrund mit seinen Felsen quarakteristisch für das obere Donautal ist hier noch eine 2. Einstellung.
Hausen-i.Tal-01-150.jpg

Zur "Blauen Stunde" waren wir dann pünktlich in Reutlingen .... das Spitzenlicht habe ich mit Photoshop eingeschaltet.
01-150-Bhf-Reutlingen.jpg
... viel Besser stand allerdings die 52 7596 im Bild ;-)))
Reutlingen-Blaue-Stunde-mit.jpg

Am Sonntag ging es dann über Hausach in Parallelfahrt mit der 52 7596 durchs Gutachtal nach Triberg.
Hier bei den Vorbereitungen in Hausach ....
01-150-und-52-7596-Hausach.jpg
... die 58 311 hatte leider Problem und fuhr nicht mit ... die 64 419 rnagierte zum Kohle- und Wasserfassen.
Hausach-64-und-58.jpg

und dann ging es los !!!! Filmlink [www.youtube.com]

und ein paar Bilder ;-)))
01-150-Gutachtal-1.jpg
und dann völlig unerwartet ... auf gleicher Höhe.
Doppel-01-150-und-52-Gutach.jpg

Bei Aufmachen der Optik noch ein letztes Bild mit viel Qualm und Dampf ....
01-150-Gutachtal-3.jpg

Hier noch mal vielen Dank an alle Beteiligten, und den Veranstalter, die EFZ. Wirklich tolle Fahrzeiten um zu verfolgen
ohne Kopf und Kragen zu riskieren. Hab ich dies Jahr zum 1. Mal mitgemacht und die Fahrzeiten sind das Geld wert !!!!

Das mache ich bestimmt wieder - wer weiß wie das Wetter nächstes Jahr ist und welche Loks dann fahren.

Die 01 150 ist auf jeden Fall eine Klasse Maschine -- Danke an die Truppe aus Meiningen und besonderen Dank an Olaf Teubert !!!

Viele Grüße

Uwe und Wilfried
Einfach nur geil. Super-Klasse Bilder und spannende Filmsequenzen...
Vielen Dank für Eure Arbeit!

Liebe Grüße,

Wolfgang Löckel
Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen: Ganz tolle Aufnahmen! - Und ob 01 150 eine tolle Maschine ist! Für meinen Geschmack könnte sie sich aber öfter in nördlicheren Gefilden blicken lassen. ;-)
Hallo.
Kommt ein Erdbeben durchs Zimmer gedonnert...........
Wow!
BR615
Hallo zusammen,
da standen wir wirklich genau richtig, die Aufnahmen kommen gut raus. Aber bei den anderen Bildern hast Du das, was wettermäßig möglich war, herausgeholt.

Viele Grüße
von der Nebenbahn