DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m. 13 B)

geschrieben von: Reko Heizer

Datum: 09.09.13 17:05

Letztes Wochenende gab es wieder das Jährlich am ersten vollen Septemberwochenende gefeierte Dampflokfest "Terug naar Toen" oder "Zurück nach damals" bei der VSM.Das wetter spielte nicht immer mit aber trotzdem war es wieder ein gelungene Veranstaltung. Anbei einige Bilder die ich als Heizer während das Wochenende machen könnte. Wenn die Bilder gefällen gibt es am 6. und 7. September 2014 wieder ein möglichkeit das Dampflokfest zu besuchen.

Vorbereitungen im BW Beekbergen am Freitag

http://img62.imageshack.us/img62/4691/n1zy.jpg


http://img543.imageshack.us/img543/2775/kd04.jpg

Die stolze Heizer auf die Öl 50 0073

http://img845.imageshack.us/img845/2993/q0kz.jpg

http://img560.imageshack.us/img560/7240/fiq0.jpg

Meister Erwin am frühen morgen auf die 52 3879

http://img51.imageshack.us/img51/7326/c5cx.jpg

Die erste Güterzug des Tages mit 50 3654 und 50 0073 in Loenen

http://img11.imageshack.us/img11/46/ln39.jpg

Warten auf die Abfahrt in Apeldoorn

http://img708.imageshack.us/img708/1666/3l4p.jpg

Einfahrt Beekbergen

http://img843.imageshack.us/img843/1056/pn6q.jpg

Drei verschiedene 50'er vor dem Zug aus Apeldoorn

http://img90.imageshack.us/img90/3937/bdhp.jpg

Sonntagmorgen regnete es wenn 50 3654 im Bahnhof Apeldoorn einfuhr um die Güterzug nach Eerbeek zu fahren

http://img266.imageshack.us/img266/7282/j7ui.jpg

Einfahrt von 64 415 in Loenen von 52 3879 ab gesehen

http://img716.imageshack.us/img716/3590/fdmp.jpg

Auch die frisch untersuchte EdK 6 hatte viel zu tun

http://img708.imageshack.us/img708/7366/tvvh.jpg

Letzter Bild am Sonntagabend, Bw Beekbergen mit 6 unter Dampf stehenden Loks

http://img29.imageshack.us/img29/2278/b1lq.jpg

Am ende bleibt ausschlacken am Kanal

http://img96.imageshack.us/img96/3516/x8f1.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:09:09:22:46:01.

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 09.09.13 21:18

Dann habt ihr mich am Sonntag mit der 52 3879 um 15:45 ab Beekbergen nach Apeldoorn und zurück gefahren?

Das Umsetzen in Apeldoorn war ja nett :)

Insgesamt ne tolle Veranstaltung, schade nur, dass auf dem doch sehr reizvollen Abschnitt Loenen - Dieren so wenig Verkehr ist.

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!
"Seit wann ist die bauliche Kürzung von Bahnsteigen ein Beitrag zur Verkehrswende?" (fentapi 19.2.2019)


mfg DerAltenbekener

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: Reko Heizer

Datum: 09.09.13 22:15

Stimmt ich war beide tagen auf 52 3879. Wir Fahren die meiste zügen zwischen Apeldoorn und Loenen. Weil sonst zu viel loks zu lange vom festival weg sind und wir auch nicht mehr loks, wagen und personal haben um hier viel mehr Zügen zu fahren. Die Güterzügen Fahren nach Eerbeek.

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 10.09.13 17:58

Ja, das habe ich gesehen, außerdem ist auch nicht viel mit Ausweichen Richtung Dieren außer eben in Eerbeek.

Wenns geht komm ich nächstes Jahr wieder, irgendwie muss ja der Abschnitt Loenen-Dieren bearbeitet werden :D

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!
"Seit wann ist die bauliche Kürzung von Bahnsteigen ein Beitrag zur Verkehrswende?" (fentapi 19.2.2019)


mfg DerAltenbekener

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 10.09.13 19:13

Hallo,

> Ja, das habe ich gesehen, außerdem ist auch nicht
> viel mit Ausweichen Richtung Dieren außer eben in
> Eerbeek.
>
> Wenns geht komm ich nächstes Jahr wieder,
> irgendwie muss ja der Abschnitt Loenen-Dieren
> bearbeitet werden :D

hast Du das noch nicht gemacht? :-)

Bei guter Vorplanung und Kenntnis einiger Fotostandorte, schafft man es auch an einem Tag. Dazu hatte ich mir einen Bildfahrplan gezeichnet, was sehr hilfreich war. So konnte man schnell abschaetzen, welche Zuege man erlegen kann.
Ich war mit einem Kollegen am Samstag vor Ort und wir haben schon eine recht gute Fotoausbeute gehabt, inklusive Mitfahrt abends und Nachtaufnahmen in Loenen. Die Mitfahrt Beekbergen - Apeldoorn und zurueck war beeindruckend mit drei 50er vor dem Zug :-)

Ich werde in den naechsten Tagen nochmal einige Bilder hier zeigen.

Armin

http://www.muehlenroda.de/dso/dso_0925-0584.JPG
MfG Anschlussbahn
[www.muehlenroda.de]

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: erwinuwaga

Datum: 10.09.13 19:41

Hallo Armin und Altenbekener,
Die strecke Loenen-Eerbeek-Dieren ist sehr gut zu erreichen durch die bundesstrasse am kanal.
Der Rekoheizer hat es schon bemerkt, wann noch einige reisezugwagen zur verfugung stehen, besteht die möglichkeit mit zwei zugparen die strecke Loenen-Dieren zu betreiben.

Herzlichen grusse Erwin Nieuwenhuis

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 10.09.13 19:50

Hallo,

> Die strecke Loenen-Eerbeek-Dieren ist sehr gut zu
> erreichen durch die bundesstrasse am kanal.

eigentlich kann man die ganze Strecke ueber die Strasse gut und schnell erreichen, angefangen von der VAM. Nur nach Apeldoorn zum Bahnhof dauert es im Stadtverkehr laenger. Das muss man halt einplanen, wobei dort aber auch keine so schoenen Fotomotive zu finden sind.
Die Route weiter westlich ueber die Bundesstrasse von Eerbeck nach Beekbergen ist viel nerviger und deutlich langsamer zu fahren.


> Der Rekoheizer hat es schon bemerkt, wann noch
> einige reisezugwagen zur verfugung stehen, besteht
> die möglichkeit mit zwei zugparen die strecke
> Loenen-Dieren zu betreiben.

Ein paar ehemalige DR-Wagen waeren gut. Die fehlen auf der westlichen Bahnstrecke der Reichsbahn noch ;-)
Schoen fand ich nach nun 35 Jahren mal wieder in oesterreichischen Wagen mitzufahren. Damals waren die Zweiachser dort noch im regulaeren Dienst.

Armin

http://www.muehlenroda.de/dso/dso_0925-0584.JPG
MfG Anschlussbahn
[www.muehlenroda.de]

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m. 13 B)

geschrieben von: wimke

Datum: 10.09.13 22:23

das deusche besuch wa mit eine ivasion vergleichbar
was mich wundert wo bleiben die bilder

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 14.09.13 23:22

Ne Armin, auch dieses Jahr hab ich das nicht geschafft, irgendwie war das für Samstag nicht auf dem Plan ... und Sonntag hatte ich um 9 übers direkte Abreisen nachgedacht, hab mir dann aber doch überlegt, mal die komplette Strecke zu befahren. Da ich dann erstmal nach Loenen und Dieren raus bin und danach noch nach Apeldoorn hats für den Ast nach Dieren zum Fotos machen nicht mehr gereicht.

Falls du deine Fotos mit Standpunkten auf bspw. googlemaps einzeichnen würdest, wäre das schon sehr hilfreich!

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!
"Seit wann ist die bauliche Kürzung von Bahnsteigen ein Beitrag zur Verkehrswende?" (fentapi 19.2.2019)


mfg DerAltenbekener

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 15.09.13 00:14

Hallo,

> Ne Armin, auch dieses Jahr hab ich das nicht
> geschafft, irgendwie war das für Samstag nicht auf
> dem Plan ... und Sonntag hatte ich um 9 übers
> direkte Abreisen nachgedacht, hab mir dann aber
> doch überlegt, mal die komplette Strecke zu
> befahren. Da ich dann erstmal nach Loenen und
> Dieren raus bin und danach noch nach Apeldoorn
> hats für den Ast nach Dieren zum Fotos machen
> nicht mehr gereicht.

Mitfahren macht auch Spass :-)

Bist Du mit einem weissen Auto mit PB-Nummernschild unterwegs gewesen?


> Falls du deine Fotos mit Standpunkten auf bspw.
> googlemaps einzeichnen würdest, wäre das schon
> sehr hilfreich!

Das ist nervig mit Google. So viele verschiedene Punkte waren es aber dieses Jahr bei uns gar nicht.

Rund um die Autobahnbruecke der A1 sind mehrere Fotos entstanden. Parken kann man bei McD oder suedlich der Autobahn geht eine Sackgasse bis zur Bahn.
An der noerdlichen Einfahrt von Beekbergen gibt es zwei Bahnuebergaenge. Da kann man gut stehen. Suedlich von Beekbergen sind weitere Bahnuebergaenge. Die hatte ich dieses Jahr aber witterungsbedingt und da wir auch erst ab Samstagmittag vor Ort waren, nicht alle als Fotopunkt genutzt.
Suedliche Loenen gibt es die Molenallee mit dem Feldwegbahnuebergang, wo einige Bilder gemacht wurden. Die Lz war am Broeksweg.

Armin

http://www.muehlenroda.de/dso/dso_0925-0584.JPG
MfG Anschlussbahn
[www.muehlenroda.de]

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 15.09.13 16:52

Jau, ich war mit dem kleinen weißen unterwegs. Aber an der Strecke wurde eigentlich alles mitm Klapprad gemacht, hat sich bewährt :)

Die Stellen zwischen Apeldoorn und Loenen kenne ich, nur der Abschnitt ab Loenen ist mir bisher gänzlich verborgen geblieben, aber da gibts ja auch schöne Stellen die nichtmal überlaufen sind.

Vorteil auf erstgenannten Abschnitt ist die räumliche Nähe, grade mit dem Fahrrad, der andere Abschnitt hat bei der relativ geringen Zugdichte (im Vergleich zum Abschnitt Loenen Apeldoorn) und dafür aber 3/4 der Gesamtstrecke ganz andere Herausforderungen :)

Da du ja am Freitag abend noch nicht da warst, gibts jetzt davon 2 Bilder :)

http://pics.martinlauth.de/13/09_september/vsm/500073bbg-06092013-1919.jpg
http://pics.martinlauth.de/13/09_september/vsm/bbg06092013-2033.jpg

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!
"Seit wann ist die bauliche Kürzung von Bahnsteigen ein Beitrag zur Verkehrswende?" (fentapi 19.2.2019)


mfg DerAltenbekener

Re: Dampflokfest VSM "Terug naar Toen" (m.B)

geschrieben von: Reko Heizer

Datum: 15.09.13 20:50

Zwischen Eerbeek und Dieren gibt es auch einige schöne fotopunkte. Die gut zu erreichen sind mittels pkw. Zum beispiel die bahnübergang an die Den Texweg und Soerense Zand bei Eerbeek. Oder Harderwijkerweg bei Laag Soeren. Wenn Sie nächstes Jahr kommen bitte sende ein on dan schicke ich eind Karte mir einige schöne fotopunkte darauf.

MfG Reko Heizer