DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Heute fuhr ich nach Halle(Saale) zum diesjährigen Sommerfest des DB Museums. Thema war "Halle unter Dampf" mit der Präsentation eigener Dampfloks und von befreundeten Eisenbahnvereinen. Die Vielzahl der betriebsfähigen Dampfer erstaunten so manchen Besucher. Trotz der sehr beengten Platzverhältnisse haben sich die Akteure und Helfer des DB Museums viel Mühe gegeben. Nun zu den Bildern:

Gleich das Highlight am Anfang. Ganze zehn Dampfloks auf einem Bild: v.l.n.r 41 1185, 50 3708 (bf), 44 1486(bf), 95 1027 (bf), 03 1010 (bf), 01 1531, 52 8154 (bf), 52 9900, 65 1049 und 89 1004

(bf)=betriebsfähig
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0145psdbwfov7elxc.jpg

Und von der anderen Seite.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0002hq0n4keyiw.jpg

Die 89 1004 ist aus dem DB Museumsbestand und wird bei Sonnenlicht auf der Drehscheibe präsentiert.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc00605mdqk2ehrx.jpg

Leider nicht mehr mit gültige Fristen. In ihren letzten Jahren fuhr sie als Leihgabe für das Sächsiche Eisenbahnmuseum in Chemnitz.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0071xioc7lb8uw.jpg

Alter Meister bei der Arbeit.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0016lz0a5y4hq1.jpg

Die 03 1010 war bis auf ein Jahr ständig in Halle stationiert und hat seid ihrer Wiederinbetriebnahme schon 30.000 km zurück gelegt. Die 01 1531 ist in Arnstadt beheimatet und wurde dort liebevoll aufgearbeitet. Die 8154 ist der ganze Stolz der Leipziger und die kohlestaubgefeuerte 52 9900 ist Leihgabe der DB und in Halle untergestellt.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0198rlwb7ca0h1.jpg

Hinter dem Lokschuppen standen noch zwei Elektroschönheiten.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0171qkucsy4a6p.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0168lxn3j78dty.jpg

Bevor es anfing zu regnen kam die 03 1010 unter den Klängen von Friedrich Händel aus dem Schuppen gefahren.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc00853flcmhwatg.jpg

Das war´s aus Halle.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0089uvt67sd0rq.jpg

Gestern war noch Museumsnacht im Bw Dresden Alt. Leider hat pünktlich zur Nachtfotoparade meine Speicherkarte gestreikt - somit nur ein paar Bilder vom Abend.
Die neuste Leihgabe für das Eisenbahnmuseum an der Zwickauer Straße ist eine Kleinlok des Freitaler Stahlwerkes. Sie ist sogar betriebsfähig, nur die Pfeife klang etwas müde;)
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0009dmb2chtqx3.jpg

Stillleben in der Abendsonne.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0023l458o2th90.jpg

Die 89 6009 auf der Drehscheibe. Sie war sogar mal ein Hollywoodstar in der Hauptrolle einer Dampflok über die Verfilmung von Tolstoi.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0033t2hylw8id9.jpg

Sonst oft im Depot des Verkehrsmuseums versteckt, fuhr auch die 15 1001 auf die Drehscheibe.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0055ljbkod3f0g.jpg

Die 130 002 erzeugt wirklich einen tollen Sound. Leider fiel der Schatten von einigen Masten auf die Front der Lok.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0062qmzlxuj7c1.jpg

Nimmt die ganze Drehscheibe in Beschlag.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0067pwza2diu6v.jpg

Zum Schluss noch ein Bild vom ORT 188 202, dass seit 1994 im Museumsbestand des Verkehrsmuseums ist.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0122eu2865r7w4.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img27322iobjx7mwa.jpg
BR 50 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Alter Meister bei der Arbeit.

Tja, bei dem Kollegen bin ich sogar noch als Heizer gefahren! War immer ein prima Arbeiten.
Mann, hat der mit zugepackt! Und aus der Ruhe zu bringen war er auch nicht.

Ich habe im positiven Sinne immer gesagt:
"Ein Kerl, wie ein Bär;
Pfoten, wie ein Bär
und gemütlich, wie ein Bär."

Wenn die Alten alle wüßten, was ich denen zu verdanken habe...
Und da bin ich bei weitem nicht der Einzige!
Nun gut, so manchem alten Meister (und gerade auch dem abgebildeten) hab´ ich´s schon gesagt.

Danke an Euch, die Ihr eigentlich nur Euere Arbeit gemacht habt.
Manchmal habt Ihr den Job geliebt, manchmal gehaßt.
Manchmal wart Ihr brummig, aber meistens gut drauf.
Manchmal habt Ihr über uns damals junge Hüpfer gespöttelt
und mußtet wohl auch das eine oder andere mal den Kopf schütteln.
Aber meistens wolltet und konntet Ihr uns aus Euerem so reichen Erfahrungsschatz
(sowohl berufliche, als auch Lebenserfahrung) so viel beibringen.
Habt uns die Eisenbahnerfamilie mit allen Höhen und Tiefen und habt uns die Eisenbahnerehre vorgelebt.
Und jetzt? Kann man die letzten Exemplare (nicht nur historischer Technik) im Museum bewundern. Schade eigentlich...

Allen engagierten Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön und ein 'Weiter so!'

http://www.holgerkames.de/Bilder/CIMG2207.jpg
"Ein' feste Burg... "




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:07:15:17:23:13.
Sehr schöne Aufnahmen, heben sich deutlich von den sonst üblichen Schnappschüssen dieser Veranstaltungen ab.
Guten Abend,

zwei kleine Ergänzungen:

> Die 03 1010 war bis auf ein Jahr ständig in Halle
> stationiert ...

Ich weiß nicht, auf welchen Zeitraum Du das beziehst. Als Traditionslok ist sie schon immer in Halle P stationiert. Vorher war es mehr als ein Jahr, was sie nicht dort beheimatet war:
07.11.40 - 21.04.42 Grunewald
22.04.42 - 16.03.44 Stargard (Pommern)
17.03.44 - Januar 54 Breslau Hbf
xx.04.45 - 28.12.52 Leipzig West
GR Babelsberg
28.08.53 - 21.05.74 Halle P
L3 Meiningen
01.11.74 - 06.12.81 Stralsund
L7 Meiningen
09.01.82 - ........ Halle P
So aus Garns Standardwerk zur DR-03.10.

> Die 89 6009 auf der Drehscheibe. Sie war sogar mal
> ein Hollywoodstar in der Hauptrolle einer Dampflok
> über die Verfilmung von Tolstoi.

Nun, als offiziell deutsch-russische Koproduktion mit teilweise großbritannischer Zuarbeit ist das schwerlich eine Hollywood-Produktion. Näheres hier.

Dir auf jeden Fall besten Dank für die Eindrücke. Ich konnte dieses Jahr leider weder hier noch da sein.

Beste Grüße

Klaus

Sehr schöne Bilder. Wenn du am Samstag dagewesen wärst, hättest du sogar 11 Dampfloks aufs Bild bekommen, denn da war noch die Berliner 52 8177 in Halle. 11 Loks, davon 6 betriebsfähig, das ist schon eine schöne Sammlung.

Viele Grüße aus der Saalestadt
Schöne Fotos und nicht mal überlaufen ...

Gibts eigentlich was Neues zur E95? Da war man doch an einer betriebsfähigen Aufarbeitung dran ...

Danke für die schönen Bilder,nächstes Jahr ist Halle ganz oben auf meinem Terminplan.
Mir gefallen die bilder auch sehr gut, ich versuche im nächstem Jahr dabei zu sein, mal sehen obs klappt.

War der Bereich um den Ringlokschuppen abgesperrt oder handelte es sich um ein schönes Vorprogramm für Fotografen? Denn offensichtlich klappt es ja mit großen Verntaltungen und sehr schönen Fotos ohne viele Personen.

Ich würde mich jedenfalls über eine solche Wiederholung sehr freuen.
Der Bereich um den Ringlokschuppen ist immer abgesperrt - was ich auch als sehr gut empfinde. Von 9 - 10 Uhr war Fotostunde mit der Option auch in kleinen Gruppen von der Drehscheine aus zu fotografieren.
Ich glaube, da muss ich nächstes Mal auch hin. Sehr schöne Fotos!
Und das mit den Mastschatten auf der 130 002 hat mich gereizt. Ob man die wohl wegkriegt?
Hier ist das Ergebnis:

dsc0062qmzlxuj7c1.jpg

Gruß Holgi