DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
ANgenehm überrascht, heute abend hier ein neues Museumsbahn-Forum vorzufinden, möchte ich gleich einen Beitrag leisten und auf den Saisonabschluss der OstertalBahn hinweisen.

Letzte Gelegenheit in diesem Jahr für eine Fahrt mit dem planmäßigen Museumszug ins Ostertal ist am Sonntag, dem 22. Oktober 2006 gegeben.

http://ostertalbahn.homepage.t-online.de/06190146.jpg

An seinem letzten planmäßigen Betriebstag pendelt der Museumszug mit den Waggons aus den 50er Jahren auf der Ostertalstrecke zwischen Ottweiler und Schwarzerden.

Abfahrtszeiten in Schwarzerden: 9.15 Uhr, 13.15 Uhr und 16.45 Uhr; Abfahrt in Ottweiler (Bahnhof DB, Gleis 4): 10.50 Uhr, 14.50 Uhr und 18.00 Uhr. Die Züge halten unterwegs an allen Haltepunkten der Ostertalbahn. Dort sind auch die Fahrpläne mit den indviduellen Abfahrtszeiten der Züge ausgehängt.

Während der Zugaufenthalte in Schwarzerden ist an diesem Tag auch wieder der Ausstellungswagen der OstertalBahn geöffnet. Hier sind die Entwicklung der Eisenbahn im Saarland und Bau und Betrieb der Eisenbahn in der Ostertalregion dokumentiert. Der Besuch der kleinen Ausstellung ist kostenfrei.

Übrigens: den Museumszug der OstertalBahn können Sie auch für ihre ganz individuelle Reise mieten.

Weitere Informationen zur OstertalBahn erhalten Sie auch auf der Website unter [www.ostertalbahn.de] oder telefonsich unter 06858 / 1465.