DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: Arnold Siegrist

Datum: 03.11.21 19:38

Hallo allerseits

Zu diesem Foto suche ich für einen befreundeten Modelleisenbahner Fotos.
Und diesen Wagen möchte er aus einem Hermann Spur 0 umbauen, weil er die dazugehörigen Wagen schon sein eigen nennt. Und wenn irgendjemand noch Detail-Fotos hat, wäre das wie Weihnachten :-)
Bei diesem Wagen handelt es ich um einen ehemaligen SBB RIC 1. Klasse Wagen.

https://abload.de/img/sbb--hupac-begleitwag2wkc1.jpg
Foto: Hp. Teuschmann

Mit bestem Dank zum Voraus
Arnold

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: Penzinger

Datum: 03.11.21 21:21

n/t



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.21 11:35.

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen (o.w.T)

geschrieben von: Penzinger

Datum: 03.11.21 21:45

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.21 11:35.

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: bigboy4015

Datum: 04.11.21 12:02

Ein wichtiges Detail sind die Aufkleber neben den Türen.
Bei den kleineren auf der WC Seite steht der LKW nach rechts, bei den größeren auf der Gangseite nach links!
Und wenn man es genau nimmt und Platz hat: Die Tanks des geschlossenen WC Systems an den Wagenenden.

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Betreiber von US-Modellbahn.net




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.21 12:03.

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: tbk

Datum: 04.11.21 18:10

Alle wagen haben die endfenster auf der gangseite sowie die gummiwulste verloren, die wagenenden wurden zugeschweißt. Teils haben sie alle vier türen behalten, teils am nichthandbremsende ein dieselgenerator eingebaut, dann gibt es anstelle der türen lüftungsgitter.
Beide varianten gibt es auch noch in silber mit grünem dach als "Ralpin", wobei ich nicht weiß, wie viele ggf. noch im einsatz sind seit der übernahme von Eurofima-liegewagen und schlafwagen ex T2S (das alter in der substanz unterscheidet sich allerdings nicht groß, alle sind aus den 1960er/70er jahren).

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: widovnir

Datum: 06.11.21 13:28

@Penzinger,

Du scheinst, wie im Thema zu den Rigi-Bahnen auch schon von anderen darauf hingewiesen, einige wichtige Grundregeln bezüglich Urheberrecht bei Bildern nicht zu kennen. Nur weil diese frei im Internet für Dich verfügbar sind heisst das nicht, dass Du sie beliebig herunterladen und anderswo wieder hochladen kannst, ohne auch nur mit einem Wort zu erwähnen, woher Du diese hast.

Die von Dir eingefügten Bilder stammen nicht von Dir, und stellen somit eine Urheberrechtsverletzung dar. Oder hast Du das schriftliche Einverständnis der Fotografen eingeholt, die Bilder ohne deren Nennung verwenden zu dürfen?

Ein Hinweis auf den Fotografen, so wie im Ursprungsbeitrag, wäre das Mindeste, auch wenn dies in der heutigen Zeit alleine auch nicht mehr ausreicht.

Deshalb: Bilder im Internet benötigen immer eine Quellenangabe. Hast Du weder eine Lizenz noch das Einverständnis des Urhebers, so darfst Du einen Link zum Bild setzen, mehr nicht. Punkt Ende.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.21 13:31.

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: Viersieben

Datum: 06.11.21 20:13

Hallo,

ein Paar Bilder habe ich hier hochgeladen: [commons.wikimedia.org] .

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 07.11.21 17:38

Erelche Wagen sollen denn ohne Diesel unterwegs gewesen sein? Für Basel - Freiburg war der bis zur Einstellung der Drehfahrten unabdingbar.

MfG

"Gibt es zwei- bzw. dreiachsigen Reko-Wagen der DR (Bage, Baage, Dage oder Bagtre), die die gleiche Breite aufweisen, wie die vierachsigen Reko Wagen z. b. der zuvor genannten Hersteller? Also schmaler sind, als die Wagen von Piko und Roco!
Viele mögen die 1-1,5 mm breitenuntershcied nicht stören und mich wiederum ist es egal, welche breite nun die Maßstabsgereue ist - mir wäre nur wichtig, dass die Personenzugwagons der DR in meiner Zugkombi ziemlich gleichbreit sind..."

🤦‍♂️😂🤷‍♂️

Quelle: Stummiforum..

[www.stummiforum.de]

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: Jörn

Datum: 10.11.21 22:21

Viersieben schrieb:
Hallo,

ein Paar Bilder habe ich hier hochgeladen: [commons.wikimedia.org] .
Kann es sein, dass wir hier von verschiedenen Wagen reden?
Die Wagen auf deinen Bildern haben neben den Einstiegen noch kleine Fenster. Ein solches Bild habe ich auch.
Der in der Frage gesuchte Wagen hat diese aber nicht.
Oder haben diese Wagen zwei verschiedene Seiten?

Irritiert
Jörn.

Hey, Farmer,
tu das Gift weg.
Gib mir Flecken auf Äpfeln,
aber lass mir die Vögel und die Bienen.
(Joni Mitchell, aus „Big Yellow Taxi“, 1970)


Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: bigboy4015

Datum: 11.11.21 19:04

Bild im Post 1 ist die Gangseite mit den verblechten kleinen Fenstern.
Die anderen Bilder zeigen die Abteilseite mit den noch vorhandenen WC Fenstern.
Gangseite große Schilder, Abteilseite kleine Schilder.
Oder wie?

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Betreiber von US-Modellbahn.net

Re: [CH] Suche Bilder zu diesem Wagen

geschrieben von: tbk

Datum: 12.11.21 00:13

So ist es, die im ursprungswagen noch vorhandenen vorraumfenster (gangseitig) wurden verblecht.
Die gangseite ist auch an den luftansauggittern zwischen den fenstern zu erkennen.

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.