DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

[CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.11.21 09:12

Liebe Gemeinde!
1)Neues vom Hemmschuh!:

https://abload.de/img/p128005304jc9.jpg

2)Ja,ich geb's zu,das war meine Wenigkeit:

https://abload.de/img/p128005115jwb.jpg

3)Aber nicht weitersagen!:

https://abload.de/img/p1280070i3jhy.jpg

4)Wieder was Ernsteres:die Bio-Rüben-Saison hat angefangen!:

https://abload.de/img/p1280182mxkfa.jpg

5)Diesmal mit «Ofenrohr»Am 841 008:

https://abload.de/img/p1280183orjmm.jpg

6)Und die Laderampe,sonst vor allem für Holz benutzt:

https://abload.de/img/p1280184pkj8j.jpg

7+8)Das Holz war nicht ganz abtranportiert worden,die Traktoren mussten noch Holzstapel umfahren.Schlechtes timing!:

https://abload.de/img/p12802017ek2i.jpg


https://abload.de/img/p1280203t3j89.jpg

9)Das «Maul» vom Ladegerät:

https://abload.de/img/p128020273ka2.jpg

10)Abladen!:

https://abload.de/img/p12801890qjq0.jpg

11)Von der Seite mit ganzem Gerät:

https://abload.de/img/p1280191rnjdu.jpg

12)Die Rüben rollen laut!:

https://abload.de/img/p12802091sjj3.jpg

13)Die Förderschnecke aus der Nähe:

https://abload.de/img/p12802155yk82.jpg

14)Und poltern in den Wagen:

https://abload.de/img/p1280218bljxp.jpg

15)Noch eine Ladeszene:

https://abload.de/img/p1280227dlk6z.jpg

16)Während dieser Zeit kam noch der tägliche Bedarfsgüter rauf,um Getreide abzuholen.Das Gleis ist sehr lang,es können beide Züge verkehren.Die Raiffeisen im Hintergrund :

https://abload.de/img/p12802322tj4f.jpg

17)Meist geht der Zug erst am Abend oder in der Nacht von Nyon weg.Da aber bereits morgens dreimal 5 Wagen runtergebracht wurden,vermutete ich und bekam die Bestätigung:der Zug geht etwa um 13 Uhr nach Frauenfeld.Also runter zum Bahnhof:

https://abload.de/img/p1280245n6kb5.jpg

18+19)Und da stand er!Die hatten doch tatsächlich zwei Schokobrocken vor den Zuckerzug gespannt:für mich als Schleckmäulchen optimal,ein Traum!:

https://abload.de/img/p1280244slj42.jpg


https://abload.de/img/p1280256rgjvs.jpg

20)Die 194 als Portrait.Es fehlt das Wappen von Thun:

https://abload.de/img/p1280246yyjz2.jpg

21)Und die 185.Auch hier fehlt ein Wappen,das von Lalden:

https://abload.de/img/p1280247eljli.jpg

22)Nach langem Warten fährt der Zug gegen 14 Uhr ab:

https://abload.de/img/p1280278cljqz.jpg

23)Unter den Signalen durch:

https://abload.de/img/p12802812ak40.jpg

24)Und ab nach Frauenfeld:Gute Fahrt!:

https://abload.de/img/p128028284kqt.jpg

25)Damit Euch jetzt die Rübe vor lauter Rüben nicht brummt, zeige ich rübenfreie Aufnahmen.Hier kommt bei schlechtem Licht die 058»Auvernier»:

https://abload.de/img/p1270982o1j6v.jpg

26)Alt und Nicht-mehr-neu nebeneinander.Irgendwie verlieren auch die 4/4 und die 6/6 in letzter Zeit ihre Wappen!:

https://abload.de/img/p1280044i3kh3.jpg

27+28)Und hier die schon gezeigte 027»Luterbach-Attisholz»:

https://abload.de/img/p1270969p4kj3.jpg

https://abload.de/img/p1270970lpjuq.jpg

29)Ihre Buchstaben sind nurmehr Aufkleber:

https://abload.de/img/p1270974ofj4a.jpg

30)Neue Gleisjoche werden auf die Jura-Seite geschoben:

https://abload.de/img/p12802642sken.jpg

31)Und beim Wasserturm abgeladen.Warum hier und nicht an der Baustelle,versteh'ich nicht.Aber gut,zwischengelagert:

https://abload.de/img/p1280306brk87.jpg

32)Zum Schluss geh'n wir noch ins Wallis.Eingerahmt die Burgen Valère(rechts) und Tourbillon:

https://abload.de/img/p1280436ucj6c.jpg

33)Ja,nur ein gewöhnlicher RegioAlps.Aber,schaut ihn Euch gut an.Denn im Stadler-Paket sind 24 Einheiten für's Wallis vorgesehen.Also in ein paar Jahren historisch!:

https://abload.de/img/p1280446ifkif.jpg

34)Da zockelt ein kurzer Güter auf der falschen Seite langsam heran.Wird von einem Schnellzug überholt(Lampen!):

https://abload.de/img/p12804217rjb7.jpg

35+36)Das habe ich in der Schweiz noch nie gesehen und im Foto festgehalten(auser 3-gleisige Stellen)!:

https://abload.de/img/p1280422wcj5r.jpg


https://abload.de/img/p128042380kao.jpg

37)Einen Flieger hatten wir schon lange nicht mehr.Von einem Suonenweg runter ist SionAirport weit weg einzusehen.Man beachte den Steigwinkel!Aber ehemalige Kampfpiloten starten immer so:

https://abload.de/img/p128037204jag.jpg

Herbstbonus:
Die Lese im Euch schon bekannten Weinberg in vollem Gange:

https://abload.de/img/p1280601t4kjn.jpg

Und wird vom Juniorbauern mit Traktor weggebracht:

https://abload.de/img/p12805958pki7.jpg

Der Kumpel steht auf der Palette und hält die Körbe fest:

https://abload.de/img/p12805965kj7p.jpg

Jetzt wünsche ich wieder Viel Spass!Nächsten Ersten gibts keine Winter-dafür Normalrüben-bilder.
Beste Grüsse
Olaf

Linkliste:

[www.drehscheibe-online.de]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.21 09:32.
Hallo Olaf!
Wunderschöne Fotos! Und dass die BLS für den Rübenzug die alten "Bruneli" einsetzt, ist natürlich umso schöner. Bis vor einiger Zeit standen ja immer mehrere davon in Basel Bad Bf in der Abstellgruppe der BLS, aber in letzter Zeit sieht man sie dort nur noch selten. Ihre goldenen Jahre sind ja auch vorüber.
Herzlichen Gruss aus dem Nachbarkanton, wo heute Feiertag ist
Martin

Martin K.

https://farm8.staticflickr.com/7467/16121205656_fac9c2d50d_o.jpg
Hallo Olaf und Martin,

"sic transit gloria mundi" pflegte mein mittlerweile vorstorbener Lateinlehrer zu sagen. Hoffentlich bleibt eine (oder zwei?) der Schokobrocken erhalten! Die Ae 6/8 existiert ja noch und auch von den Ae 8/8 sollte ja noch eine unrevidiert in irgendeiner Remise stehen.

Danke für die Fotos, Olaf!

Wolfgang Kirn oder RuhrIndianer

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.11.21 18:28

Danke für die Blumen,Martin!
Die Fotos wären noch wunderschöner mit einer dicken Kamera;für eine Kompakte sind sie passabel.
Klar,war das ein Glücksfall,die Schokobrocken vor dem Zuckerzug:was will man mehr!Deshalb auch fast zu viel Aufnahmen.
Wenn die kommen,unbedingt draufhalten!Werden bald selten,soviel ist sicher.
Bei den "Normalrüben"hab'ich leider keinen Abtransport erwischt.
Herzliche Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.11.21 18:37

Hallo Wolfgang!
Hab'das kleine Latinum gemacht,manchmal nützlich.Bin zuversichtlich,dass wenigstens eine 425 erhalten bleibt.
Einstweilen jede Gelegenheit nutzen,sie zu knipsen!Kann schnell gehen,wenn die Wappen reingeholt werden.
Im Vergleich sind von den wichtigsten Fahrzeugen der Schweiz doch einige vorhanden,manche fahrfähig.
Wenigstens im Bild,viel mehr können wir kleinen Leute nicht tun.
Danke für Antwort und Beste Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: Truk

Datum: 01.11.21 19:32

Ja Olaf, das Glück braucht man manchmal schon.
Mir ist das Glück letzte Woche in Arth Goldau zu hilfe gekommen.
6676-29.10.21 Arth-Goldau.jpeg

Grüsse aus der Schweiz [www.kurtsimmen.ch]

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: Michael G.

Datum: 01.11.21 21:35

>und auch von den Ae 8/8 sollte ja noch eine unrevidiert in irgendeiner Remise stehen.

Hallo,

es gibt noch 2 Ae 8/8.... die 273 und die 275...


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: Michael G.

Datum: 01.11.21 21:44

Hallo Olaf,

sehr schön....danke für die aktuellen Bilder vom Genfersee...auch ohne Raddampfer. Die Saison ist ja da auch am Sonntag zu ende gegangen..
Die beiden Re 4/4 entschädigen alles :) :) wobei zu erwähnen und gut sichtbar ist das die 194 an mindestens einem Drehgestell neue Bandagen bekommen hat.
Damit dürfte mit einer kurzfristigen Abstellung der Lok nicht zu rechnen sein.
Und auch die Re 6/6 620 027 auf Bild 27 und 28 hat blitzblanke Füsse :) :) :)

Herzliche Grüsse an den Lac Leman und danke fürs Zeigen,

Michael

https://posten17.de/logo.png
Augustinus Hipponensis schrieb:
Hallo Olaf!
Wunderschöne Fotos! Und dass die BLS für den Rübenzug die alten "Bruneli" einsetzt, ist natürlich umso schöner. Bis vor einiger Zeit standen ja immer mehrere davon in Basel Bad Bf in der Abstellgruppe der BLS, aber in letzter Zeit sieht man sie dort nur noch selten. Ihre goldenen Jahre sind ja auch vorüber.
Herzlichen Gruss aus dem Nachbarkanton, wo heute Feiertag ist
Martin
Hallo

Die BLS fährt die Rübenzüge nicht. Das ist Transrail, diese haben diverse Loks angemietet dafür (BLS Re4/4, SBB P Re4/4, historische Re4/4 waren teilweise auch im Einsatz und mindestens eine Re6/6).

Bei den BLS 425ern bleibt wohl "Murten" als nicht betriebsfähige Lok erhalten. Warum man keine mit ETCS gewählt hat verstehe ich aber nicht...

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 02.11.21 21:18

Mein lieber Freund!

Danke für diese Herbstaufnahmen mit Seitenblick!

Beste Grüße gen Westen!

Olaf Ott

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.11.21 22:47

Hallo Michael!
Sind das wirklich neue Bandagen oder einfach nur Abgedrehte?Kann man das unterscheiden?
Wenn sie neu sind,dann sind sie-wie Du andeutest-für einige Jahre.Wieviel-von Plattfüssen mal abgesehen?
Herzliche Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.11.21 22:57

Hallo,der Freund mit dem"g'scheiten"Vornamen!
Du meinst sicher die Vendange/Lese-Bilder.Hab'über's Jahr von der Entwicklung und der Arbeit im Weinberg
berichtet,jetzt muss auch das Einholen der Trauben vorkommen.Der Bahndamm ist ja teilweise erkennbar;
"natürlich"liess sich grade kein Zug blicken:=(
Danke für den Einwurf und Beste Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.11.21 22:59

Danke,Intermodal,
für diese Aufklärung.Mal seh'n ,was wird...
Viele Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee Oktober 2021(m.37B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.11.21 23:04

Danke Kurt!
Finde diese Rigi-Kästen scheusslich.Bin halt ein alter Nostalgiker:=)
Aber Glück war auch hier im Spiel.Darfst Dir schon mal die Hände reiben:im nächsten Bericht gibt's wieder einen
wunderschönen MASTSCHADEN...
Beste Grüsse
Olaf

Sind neue Bandagen am vorderen Drehgestell der 194

geschrieben von: RuhrIndianer

Datum: 03.11.21 08:51

Hallo,

wenn die äußeren Planflächen so hell glänzen, sind die neu. Auf der Radsatzdrehbank würde ich nicht freiwillig „plandrehen“ wollen, wer übernimmt dann die daraus resultierenden Kräfte in Richtung der Lokachse? Die Reibungskraft aus der Lokmasse m und dem Reibungskoeffizienten my (irgendwas knapp unter 0,1)? Dann bewegt sich auch eine Re 4|4 auf der Radsatzdrehbank zur Seite, dass will keiner auf der empfindlichen Radsatzdrehbank.

mfg Wolfgang Kirn oder früher RuhrIndianer

PS : Und auch die Markierungen zur Verdrehungsicherung sind frisch

Re: Sind neue Bandagen am vorderen Drehgestell der 194

geschrieben von: 44 115

Datum: 03.11.21 11:43

Danke Wolfgang!
Du schaust genau hin:=)Das mit dem Abdrehen hab'ich nicht so ganz verstanden:Achse ausbauen,einspannen,drehen,einbauen.Und gut iss'.
Viele Grüsse
Olaf
P.S.:Aber den Hemmschuh hab'ich doch fachgerecht aufgeräumt,oder?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.21 11:46.

Re: Sind neue Bandagen am vorderen Drehgestell der 194

geschrieben von: felixS

Datum: 03.11.21 13:09

Hallo

Wenn möglich überdreht man mit der Lok an der Achse dran. In Basel zB kann man gleich ein ganzes Astoro DG aufs mal machen. Ein ganzer Astoro kann über Nacht erledigt werden.

Und ich denke die Rüben fuhren nur bis Aarberg, nach Frauenfeld ists weit von Genf aus.

Gruss Felix
Hallo Olaf,

den kompletten Montagekram mit Achse raus und rein vermeidet die Unterflurradsatzdrehbank. Das Eisenbahnfahrzeug (funktioniert bei Loks und Wagen) steht mit einer Achse auf Rollen, die weiteren Achsen sind festgebremst. Nun wird die unter dem Fahrzeug liegende Rolle angetrieben und gleichzeitig fuhren Drehmeissel aus und drehen das Lokrad kleiner. Wie schon oben erwähnt, gibt es auch Einrichtungen für die simultane gleichzeitige Behandlung aller Räder eines Drehgestelles. Nur meine ich, dass die seitlichen Planflächen tabu sind. Stimmt die Einschätzung eines alten Mechanikers (meine mich selber!) oder hat man dafür mittlerweile auch Zauberkniffe auf Lager?

wolfgang Kirn oder früher RuhrIndianer

Re: Sind neue Bandagen am vorderen Drehgestell der 194

geschrieben von: 44 115

Datum: 03.11.21 15:18

Hallo Felix!
Bei der Ladestelle sprach mich ein Mann freundlich an,warum ich Fotos mache.Wir kamen ins Gespräch,hab'vergessen,ihn nach seiner Funktion
zu fragen.War aber kein Bauer,möglicherweise der abgestiegene Lokführer.Von ihm bekam ich den Hinweis mit dem Zug in Nyon unten.
Da war aber nur von Frauenfeld die Rede,wohl weil es sich um BIOrüben handelte.
Beste Grüsse
Olaf
Hallo Olaf,

sehr interessante Bilder wieder, gerade auch von der Rübenverladung.

Bild 37 (Flugzeugstart): Nein, nicht nur ehemalige Kampfpiloten starten so. Das macht man generell so (je nach dem, was die Leistungsfähigkeit des Flugzeugs hergibt). Auch bei großen Passagiermaschinen sind Winkel von 20 Grad durchaus üblich.

Ein hohe Steigrate verringert die Lärmbelästigung in der Umgebung des Flughafens und das Flugzeug verlässt schneller den Höhenbereich, in dem die Gefahr von Vogelschlag besonders groß ist. Darüber hinaus ist bei einer Havarie jeder zuvor an Flughöhe gewonnene Meter wertvoll, um die Maschine noch kontrollieren zu können oder eine erfolgreiche Notlandung durchzuführen.

Viele Grüße
Manuel
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -