DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -

Thommen

geschrieben von: Seku

Datum: 25.03.21 06:24

Was ist eigentlich aus der Dampflokomotive Thommen geworden ?

Günther

Re: Thommen

geschrieben von: e32

Datum: 25.03.21 07:39

Seku schrieb:
Was ist eigentlich aus der Dampflokomotive Thommen geworden ?

Günther
Zitat:
[www.waldeburgerli.ch]
Am 22. Oktober 2018 wurde sie schlussendlich, zusammen mit dem Personenwagen WB48 sowie dem kleinen Güterwagen in die neue Remise auf der Station Talhaus überstellt. Dies dürfte ihr wirklich allerletzter Standort sein!
leofink schrieb:
kaufhalle schrieb:
Den 15-min-Takt wird es sowieso geben, zumindest vorerst nur in der HVZ. Wenn das jetzt so angekündigt wird, kann es durchaus sein, dass der Takt wegen der Anschlüsse leicht variiert.

Ich muss mich allerdings noch selbst korrigieren: Ein sauberer 15-min-Takt wird wohl möglich sein, und die Bemerkung mit Talhaus war Unfug (ich hatte die Positionen von Talhaus und Bad Bubendorf verwechselt - obwohl ich da oft genug vorbeigekommen bin). Die heutige Kreuzung in Bad Bubendorf kann durchaus nach Altmarkt verlegt werden. Winkelweg - Altmarkt in 15 min sollte passen.
Den gibt es heute schon:
Fahrplan 2020

Den gibt es nur in Spuren, nämlich bei einer einzigen Zwischenfahrt morgens ab Liestal, die genau auf Taktlücke zu den ganztägigen Umläufen liegt. Alle anderen Zwischenfahrten ab Liestal liegen etwa 5 min verschoben. Man sieht daran aber, dass im Prinzip jetzt schon ein exakter 15-min-Takt möglich wäre, mit Kreuzung in Winkelweg, Hölstein und Bad Bubendorf. Mangels Kreuzungsmöglichkeit in Hölstein wird das so eben nicht mehr möglich sein. Vermutlich wird das dann Winkelweg - freie Strecke zwischen Hölstein und Lampenberg-Ramlinsburg - Altmarkt werden.

leofink schrieb:
Auf alle Fälle ist es gut, dass man nicht auf die Kante näht und nur die notwendigen Kreuzungsmöglichkeiten macht. Sonst geht es dann wie in Altnau an der Seelinie, wo die SBB im Zuge der Aktion Weichklau die Kreuzungsmöglichkeit ausgebaut hat und dann von der MThB wieder teuer eingebaut werden musste, als man den Fahrplan verdichtete.
kaufhalle schrieb:
Im Fall eines hinkenden Takts kann es passieren, dass da gar keine Redundanz ist. Heute ist ja auch kein Kreuzungsbahnhof redundant.

Schaun wer mal. Immerhin werden tagsüber unter der Woche alle Kreuzugsbahnhöfe benützt:
ganz am Schluss

Ja, eben. Die Ausweichen in Hirschlang, Lampenberg-Ramlinsburg und Altmarkt werden überhaupt nur wegen des hinkenden Takts gebraucht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.21 16:40.
Ich habe mich heute vom Waldenburgerli verabschiedet. Hatte es eigentlich morgen vor, aber das Wetter hatte sehr überzeugende Argumente ;-)
So voll (mit Fuzzies) wie heute habe ich das Waldenburgertal noch nie gesehen. Ob es morgen noch mehr werden....? Was da einige für Motive im Blick haben, ist mir aber schleierhaft.

Morgen soll es ja die nicht öffentliche "Parade" mit zwei 5er Zügen geben. Das wäre dann einer mehr als heute - oder ist damit gemeint, 5 Triebwagen und 5 Beiwagen? Ich habe die Komposition heute aber schon eher als zu lang empfunden, da die Vorarbeiten an vielen Stellen die Stellen begrenzt haben.
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -